Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich will keinen sex mehr...

Ich will keinen sex mehr...

3. August 2007 um 7:38

Also, mein freund und ich haben eigentlich ein richtig geiles sexualleben.also in einer woche schlafen wir mindestens 7 mal miteinander,so auch montag.
Ich hatte schon 5 Orgasmen und es tat höllisch weh, weil überreizt. Aber er war noch nicht so weit , also hab ich mich ihm unterworfen da ich ihm eine freude machen wollte. ES tat immer mehr weh, ich lag dort mit schmerzverzerrtem Gesicht und hab ihm aba gesagt er solle sich zum Höhepunkt bringen und danach kam von mir nur" AAAAAAAAAAAAAAAua"
Er hat gesehen das ich schmerzn hatte und hat trotzdem weiter gemacht. irgendwann hab ich dann gesagr"bitte hör auf es tut so sehr weh"
er hat ihn rausgezogen und sich muffelig einen runtergeholt während ich auf dem boden zusammen gebrochen bin. ich verkroch mich ins bett, mir ging es so, als wär ich nichts wert....schmutzig und dazu die schmerzn. er legte sich zu mich und ich konnteheulen und alles rauslassen.
das ist jetzt nun 5 tage her...es fehlt was in mir...fühl mich so leer...wenn er versucht mich zu streichelt im intimbereich bekomm ich nen kloß im hals und fühl mich unwohl...kann mich nicht fallenlassen undd eregung ist seit montag total weg ,obwohl ich eigentlich immer konnte..

wann geht das vorbei,was ist mit mir los


bitte schrewibt schnell zurück

schonmal viele liebe grüße

eure Hamham13

3. August 2007 um 7:55

Ich weiß..
wollt ihm nur einen gefallen tun und hab mich dabei selbst übel vrerletzt....will seitdem nix mehr was mit sex zu tun hat machn...es ist fast als hätte ich angst

Gefällt mir

3. August 2007 um 8:29

Da hast du recht
Wenn meine freundin mal schmerzen dabei hat dann würde ich sofort aufhören!Ich sag mal so es ist schonmal vorgekommen das sie schmerzen hatte da war ich wohl ein klein wenig zu tief und da fragte ich sie ob es wieder geht und wenn sie nein gesagt hätte oder ich irgend welche anzeichen dazu gehabt hätte das es ihr trotzdem nicht gut geht dann wäre sofort schluss damit es soll schließlich beiden spaß machen sonst bringt das nichts!

Gefällt mir

3. August 2007 um 10:11

...
wie abartig das er sich dann noch einen runtergeholt hat anstatt er nach dir gesehen hätte warum du schmerzen hast..*schüttel*...

ich würde ihn wirklich mal darauf ansprechen was das sollte...

..jeder venünftige mann hätte nach seiner frau/freundin gesehen

Gefällt mir

3. August 2007 um 10:37

Sorry
aber Du liegst da mit Schmerzverzerrtem Gesicht und er macht weiter ? Und ist dann auch noch muffelig weil Du schmerzen hast und Ihn bittest aufzuhören ?
Sorry aber der Kerl ist echt...naja.
Red mit ihm drüber, sag ihm das Du schmerzen hattest und Dir nebutzt vorkamst, ich wünsche Dir das er es versteht und auch ein weni bereut so mit Dir umgegangen zu sein- wenn nciht kannst Du den Kerl in der Pfeife rauchen! Denn wenn er Dich liebt sollte ihm DEIN WOHL am Herzen liegen und nicht seine sexuelle Befriedigung!
Alles Gute.

Gefällt mir

3. August 2007 um 12:55
In Antwort auf snoopy6585

Da hast du recht
Wenn meine freundin mal schmerzen dabei hat dann würde ich sofort aufhören!Ich sag mal so es ist schonmal vorgekommen das sie schmerzen hatte da war ich wohl ein klein wenig zu tief und da fragte ich sie ob es wieder geht und wenn sie nein gesagt hätte oder ich irgend welche anzeichen dazu gehabt hätte das es ihr trotzdem nicht gut geht dann wäre sofort schluss damit es soll schließlich beiden spaß machen sonst bringt das nichts!

Aba er liebt mich
danke ersma fürs antworten.

aba ihr solltet wissen das ich, wie er schuld an der sache gehabt haben.

und er ist kein schlechter mann, er ist der mann meines lebens.

er trägt mich auf händen und verwöhnt mich so sehr.

dazu kommt das ich in meiner kindheit von meinem cousin missbraucht wurde und mein freund(verlobter) mich aus diesem loch rausgeholt hat mit viel vorsicht liebe und zeit.

ich hatte panische angst vor männern.

hab ich imma noch zB kann ich nicht alleine in einen zugabteil mit nen fremden mann sitzen...da ist zu viel passiert was männer mir antun wollten.

er bereut es sogar.

hab ne böse blasenentzündung und er hat mir bettruhe verschrieben, wärmflasche gebracht, essen und viel wasser gebracht, war mit mir beim arzt.

ich liebe ihn. er ist der mann meines lebens und daher wollte ich nur fragen ob mein verhalten normal ist


danke für alles leute

Gefällt mir

3. August 2007 um 13:08

Es war ein fehler
ich seh es ja ein.

er hat daraus gelernt und ich auch..wir lieben uns wirklich...

auch wenns sich bisl sturil anhört...ihr kennt die beziehung nicht...er zeigt mir seine liebe...

er bereut zutiefst und nimmt sich das total zu herzen.

was ja sehr gut ist.


ich sehe wie sehr in das belastet.

Gefällt mir

3. August 2007 um 13:09

Das ist sowas von assozial
Hey Du! Also ihc kann nur Meiner Vorrednerin beipflichten.. den Kerl kanst du wirlich in der Pfeife rauchen! Vergiss ihn! Das is sowas von das letzte von ihm du hattets schmerzen! Ich will meinem Partnr auch das beste geben aber wenn ich schmerzen habe oder soetwas dnan akzeptiert er das und nit mich ihn den arm sorgt sihc um mich udn will auhc am nächten tag nicht mit mir shclafen bis ich sage es ist alel sokay. Aber dein Freund.... das kann er doch nicht machen!! Spich ihn darauf an mal hören ws er dazu sagt... vielleicht hat er es nicht mitbekomen wie sehr du schmerzen hattest (was ich ncht glaueb aber es könnte ja sein) ede erst mit ihm und sollte es öfter vorkommen dnan verlass ihn

Gefällt mir

3. August 2007 um 15:57

Nein
würde ich nicht.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen