Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich will eine offene Beziehung

Ich will eine offene Beziehung

11. Juli 2017 um 7:14

Hallo alle zusammen 😊 
Ich bin seit 11 Jahren mit meinen Mann zusammen, wir sind 5 Jahre verheiratet, haben 2 Kinder und ich bin eigentlich super glücklich. Ich liebe ihn wirklich von ganzen Herzen und wie vertrauen uns zu 100%, wenn da nicht das Problem mit unsern Sexleben wäre. Wir sind beide eher die devoten Typen im Bett und keiner kann dem anderen eigentlich das geben, was er will. Wir haben schon oft darüber geredet, etwas in unserem Sexleben zu verändern, doch leider hat es nie geklappt. Nun bin ich an einem Punkt angekommen, wo ich das nicht mehr so hin nehmen kann und will. Ich möchte meine Sexualität auch noch ausleben und würde mir so sehr eine offene Beziehung wünschen. Meint ihr, es könnte klappen, wenn ich ihm ein Date mit jemand klar mache, die ihm das gibt, was er will? Auch wenn das für einige sicherlich befremdlich klingt, aber ich habe damit überhaupt kein Problem, weil für mich Sex nicht unbedingt was mit Liebe zu tun hat. Ich würde nur so hoffen, dass er dabei merkt, wie toll eine offene Beziehung wäre. Ich denke eben das wäre der richtige Weg für uns beide.

Habt ihr eventuell noch andere Ideen, ihm eine offene Beziehung Nähe zu bringen oder hat jemand Erfahrung mit einer offenen Beziehung?

Mehr lesen

11. Juli 2017 um 7:26

wenn ihr beide das bedürfnis habt, dann sehe ich darin kein problem.
gerne pn
gruß
manuela

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2017 um 7:49

Offene Beziehung ist ein recht großer Schritt, den nicht jeder gleich machen würde.
Vielleicht könnt ihr erst "langsam" anfangen, mit Club-Besuch z.B.

Und wenn ihr beide danach noch "mehr Freiheit" wollt, wird es einfacher sein, über offene Beziehung zu reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2017 um 10:01
In Antwort auf malula89

Hallo alle zusammen 😊 
Ich bin seit 11 Jahren mit meinen Mann zusammen, wir sind 5 Jahre verheiratet, haben 2 Kinder und ich bin eigentlich super glücklich. Ich liebe ihn wirklich von ganzen Herzen und wie vertrauen uns zu 100%, wenn da nicht das Problem mit unsern Sexleben wäre. Wir sind beide eher die devoten Typen im Bett und keiner kann dem anderen eigentlich das geben, was er will. Wir haben schon oft darüber geredet, etwas in unserem Sexleben zu verändern, doch leider hat es nie geklappt. Nun bin ich an einem Punkt angekommen, wo ich das nicht mehr so hin nehmen kann und will. Ich möchte meine Sexualität auch noch ausleben und würde mir so sehr eine offene Beziehung wünschen. Meint ihr, es könnte klappen, wenn ich ihm ein Date mit jemand klar mache, die ihm das gibt, was er will? Auch wenn das für einige sicherlich befremdlich klingt, aber ich habe damit überhaupt kein Problem, weil für mich Sex nicht unbedingt was mit Liebe zu tun hat. Ich würde nur so hoffen, dass er dabei merkt, wie toll eine offene Beziehung wäre. Ich denke eben das wäre der richtige Weg für uns beide.

Habt ihr eventuell noch andere Ideen, ihm eine offene Beziehung Nähe zu bringen oder hat jemand Erfahrung mit einer offenen Beziehung?

Und was will er?
Wie sieht es aus mit Eifersucht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2017 um 11:10

Erstmal Danke für eure Antworten. Also ihm geht es auch so, wie mir. Er ist mit dem Date für sich einverstanden und sieht es ja auch so, dass er einfach auch seine Fantasien gern ausleben möchte. Wir sind sehr offen zusinander und auch sehr ehrlich. Also wir wissen auch beide voneinander, dass keiner den anderen betrügen würde. Ich liebe ihn, wie gesagt auch sehr, aber ich habe Angst, dass wenn weitere Zeit ins Land geht, es wirklich mal bei einem von uns aushakt, wenn er in Versuchung kommt und man sich dann eventuell deswegen trennt. Aber ich habe dennoch etwas Angst ihn zu fragen, ob er andersrum auch einverstanden wäre. An den Clubbesuch hab ich auch schon gedacht, aber dabei hab ich ehrlich gesagt eine ziemlich große Blockade, da ja dort doch Leute sind die es darauf anlegen und auch Leute, die einem nicht unbedingt gefallen. Oder habt ihr da andere Erfahrungen gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2017 um 11:34

Das ist doch super, wenn das alles passt und wenn du das in 8 Jahren auch noch sagen kanns ist doch alles prima. 
Bei uns passt eben alles drumherum. Wir sind ein super Team, gehen durch dick und dünn und sind in jeder Sache ehrlich zueinander. Es gibt keine Geheimnisse. Nur eben die Tatsache, das jeder von uns sich von dem jeweils anderen etwas anderes erwarten würde, aber wir beide uns einig sind, dass wir das dem jeweils anderen nicht bieten können. Am Anfang und als die Kinder klein waren, war man mit anderen Dingen abgelenkt, doch jetzt, wo wir wider mehr Zeit für uns haben, wird es uns mehr bewusst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pilleneinnahme verlängern&Pause verlängern
Von: hanna81100
neu
10. Juli 2017 um 21:16
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook