Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich will- aber er het nicht in mich rein...

Ich will- aber er het nicht in mich rein...

4. März 2008 um 15:08

Hallo!

Ich bin Anfang 20 und noch Jungfrau. Nehme jetzt die Pille, d.h. in Sachen Verhütung kann nichts mehr schief gehen und ich bin in der Hinsicht enspannt.

Mein Freund hat schon viel Erfahrung, lässt sich Zeit mit Sex, weil er auch weiß, dass ich noch Jungfrau bin.

Ich bin sehr stark erregbar und hatte echt Lust, es endlich mit ihm zu erleben. Wir haben es mehrere Male versucht, dass er in mich eindringt, es hat aber bisher nicht geklappt. Es fühlt sich so an, wenn er am Scheideneingang ist, als wäre da ein Knochen und er ginge deswegen nicht rein. Ich muss dazu sagen, dass mein Freund einen relativ großen Penis hat.

Ich bin schon etwas entmutigt und habe Angst nie mit ihm Geschlechtsverkehr haben zu können, weil er nicht reingeht.

Ich würde es gerne mit ihm erleben. Kann jemand mir Tipps geben, wie ich doch noch zu meinem Genuß kommen kann?
Tut es sehr weh, wenn er mit seinen großem Penis in meinen engen Eingang geht? Er ha mich nämlich schon mal leicht gefingert und festgestellt, dass ich eng bin.

Konstruktive Antworten wären mir eine große Hilfe, weil ich es endlich gerne erleben möchte und mich dazu bereit fühle.

LG Manon

5. März 2008 um 14:40

Hi du
kann es sein das du vielleicht nicht feucht genug bist....??? Also wie ich bzw. mein Freund und ich noch nicht so erfahren waren hab ich mich immer auf ihn gesetzt dadurch is es mir viel einfacher vorgekommen das er in mich eindringt da du einfach selber machen kannst und durch das spreizen der Beine is es viel einfacher als wenn du unten liegst....finde ich....am Besten is es wirklich du probierst einfach selber mal aus und geht nicht gleich zum Sex über sonst lasst euch auch erst mal fürs Vorspiel Zeit....dadurch wirst du viel entspannter und bist vielleicht auch feuchter.....

Viel Spaß und Glück beim probieren =)

Gruß

Gefällt mir

6. März 2008 um 18:35

Ich hatte
beim 1. Mal auch Probleme. Mein damaliger Freund war auch unerfahren. Im endeffekt tat es uns beiden ziemlich weh... Das erste Mal ist nicht angenehm. Auch nicht die nächsten paar male. Mein jetziger Sexualpartner ist auch ziemlich gut bestückt... Obwohl ich schon seit 4 Jahren Sex habe, hat er mir am anfangs auch noch weh getan. Wüde dir empfehlen Gleitgel zu verwenden.
LG

Gefällt mir

19. März 2008 um 20:46

Kenn ich
hey du (:

also ich hatte genau das selbe problem.
ich hatte auch total lust, doch dann, als es soweit war, war ich kurz gesagt einfach zu eng.
ich weiß jetzt auch überhaupt nicht, was ich tun soll, falls mir das beim nächsten mal auch passiert
leider kann ich dir keinen tipp geben, aber vielleicht ist es ja schön zu wissen, dass es nicht nur dir so geht (:

naja, ich hoffe für uns beide, dass es beim nächsten mal klappt (:

liebe grüße

Gefällt mir

23. März 2008 um 14:06
In Antwort auf kathy4789

Hi du
kann es sein das du vielleicht nicht feucht genug bist....??? Also wie ich bzw. mein Freund und ich noch nicht so erfahren waren hab ich mich immer auf ihn gesetzt dadurch is es mir viel einfacher vorgekommen das er in mich eindringt da du einfach selber machen kannst und durch das spreizen der Beine is es viel einfacher als wenn du unten liegst....finde ich....am Besten is es wirklich du probierst einfach selber mal aus und geht nicht gleich zum Sex über sonst lasst euch auch erst mal fürs Vorspiel Zeit....dadurch wirst du viel entspannter und bist vielleicht auch feuchter.....

Viel Spaß und Glück beim probieren =)

Gruß

Entweder...
du bist nicht feucht genug oder zu verkrampft.

Hatte das Problem auch, bin auch recht eng gebaut, aber wir hams auch geschafft.

Gefällt mir

24. März 2008 um 15:31

Jaja...
hab das problem auch, wobei ich sagen muss dass ich bei meinem 1. mal (was ja eigentlich keins war, ging ja leider nicht, hust) betrunken war und der typ nicht mein fester partner war.. im nachhinein weiß ich auch, dass ich eigentlich noch nicht bereit war und mich nicht fallen lassen konnte, da ja, wie gesagt, der typ gar nicht mein freund war. das problem kann es bei dir ja nicht sein. aber trotzdem denke ich, dass es vom kopf kommt. war bei mir wohl auch so.. du musst einfach lernen dich fallen zu lassen, befrei dich von der vorstellung dass er "reinpassen muss", lasst euch zeit und gebt nicht direkt auf wenn es nicht klappt..

wünsche dir viel glück

Gefällt mir

29. März 2008 um 22:05

Ich..
ich hatte das selbe problem. bei mir war es so dass ich mein 1. mal immer hinter mich bringen wollte und mein ex kurz davor schlapp gemacht hat, was fuer mich seehr deprimierent war.
Bei meinem neuen freund konnt ich mich deswegen nich fallen lassen und war nicht feucht genug und auch zu eng.
wir habens dann ein paar mal versucht aber es ging nich...ich hab auch nich mehr dran geglaubt dass es noch was wird. beim eigentlichen 1. mal haben wir ein kissen unter mein hintern getan, ich hab die schamlippen aufgehalten und wir haben gleitgel benutzt und auf einmal hats geklappt =). ich konnts am anfang gar nicht glauben dass er wirklich drinnen ist.
ach und bei mir war es auch so dass ich sehr erregbar bin.
und der penis von deinem freund muss auch hart genug sein...

viel glueck

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen