Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich werde nicht richtig feucht

Ich werde nicht richtig feucht

21. März 2008 um 17:22

Hallo liebe Leser,

ich weiß nicht so recht was ich machen soll.
Ich werde nicht richtig feucht. weder beim sex mit meinem freund noch wenn ich es mir selbst besorge.

Ich hab schon gehört es könnte an der Pille liegen. Was meint ihr dazu?

Dieses Problem ist mittlerweile schon eine echte Belatung für unser Sexleben. Ich bin schon lange mit meinem Feund zusammen und will den Sex mit ihm auch genießen. Aber jedes Mal wenn ich mit ihm schlafe werde ich nicht richtig feucht. was das ganze nicht gerade angenehmer macht...

Zu allem Überfluss kommt dazu dass meine haut so empfindlich ist das sie bei jeder längeren Berührung (sprich wenn er es mir macht) leicht einreißt. Kann das auch davon kommen das ich nicht feucht genug bin?
Wie ihr euch bestimmt denken könnt brennt das dann und die Lust ist dann ganz dahin.

Ich bin mittlerweile echt verzweifelt. Wir haben beide echt schon kaum mehr Lust auf sex durch diese ganzen umstände

Allerdings traue ich mich nicht so recht mit meiner Frauenärztin darüber zu reden deswegen schreiben ich zuert euch. Vielleicht könnt ihr mir ja einen Tipp geben.

Gruß, Helena982

21. März 2008 um 17:29

Na..
also, am besten wärs wohl, wenn ihr Gleitgel verwenden würdet, das sollte das Feuchtigkeitproblem lösen.
Dass das von der Pille kommen kann hab ich jetzt noch nicht gehört, aber wer weiß, schäm dich einfach nicht so und frag deinen arzt, der kann vllt helfen.
lg lana

1 LikesGefällt mir

21. März 2008 um 17:31
In Antwort auf lana1215

Na..
also, am besten wärs wohl, wenn ihr Gleitgel verwenden würdet, das sollte das Feuchtigkeitproblem lösen.
Dass das von der Pille kommen kann hab ich jetzt noch nicht gehört, aber wer weiß, schäm dich einfach nicht so und frag deinen arzt, der kann vllt helfen.
lg lana

Iana
ja mit gleitgel haben wir s auch schon versucht...allerdings ist das auf dauer ja auch keine Lösung... immerhin geht das schon 3 jahre so.

Gefällt mir

21. März 2008 um 17:33
In Antwort auf helena982

Iana
ja mit gleitgel haben wir s auch schon versucht...allerdings ist das auf dauer ja auch keine Lösung... immerhin geht das schon 3 jahre so.

Na..
dann musst echt mal deinen doc fragen.ich hätte sonst echt keine idee.

Gefällt mir

21. März 2008 um 17:35

Hallo Helena...
Also ich würd ganz ehrlich gesagt schon mal mit meiner Frauenärztin darüber reden. Du musst dir einfach denken- dafür ist sie ja schließlich da. Auch für solche fragen. Denn dass das nicht-feucht-werden an der Pille liegen kann- halte ich für durchaus möglich. Ich selbst hatte auch mal eine, die hat mir die Sexlust genommen! Das ist doch paradox oder? Also hab ich mir eine andere verschreiben lassen. Ich mein, probieren kannst du es ja mal oder? Denn ich wöllte nicht ne doofe Pille mein Sexleben kaputt machen lassen. Naja aber woran es auch liegen kann ist dass du vielleicht verspannt bist. Ich bin auch schon manchmal zum Orgasmus gekommen, ohne richtig feucht zu werden. Aber das war immer dann, wenn ich mir selber "druck" gemacht habe, oder wenn mir eigentlich alles zu schnell ging. Jedenfalls hatte das immer Psychische hintergründe. Du solltest dich an deiner Stelle vielleicht fragen, seit wann du das Problem hast. Naja aber für mich liest sich das auch als ob dein Freund ruhig mal etwas sanfter zu dir sein könnte! Wenn das stimmt, dass vielleicht dein Freund zu unsanft ist, wenn er es dir macht, kann ich das sowieso verstehn- da würd ich auch nicht Feucht. LG

1 LikesGefällt mir

21. März 2008 um 18:28

Also
erst einmal danke für eure Beiträge.
Ich finde das echt super dass ihr so lieb schreibt. Ich habe schon befürchtet dass nur bescheuerte Beiträge kommen

Also erst mal muss ich sagen, dass mein Freund auf gar keinen Fall grob ist.
Er hatte vor mir schon andere Freundinnen, allerdings bin ich die erste mit der er Geschlechtsverkehr hat.

Er deutete mal an dass es bei seinen ex freundinnen nie Probleme hatte und die immer zufrieden waren (ich habe ihn dazu gedrängt das er mir dazu was sagt) ich denke nicht das er gelogen hat. Allerdings kann ich auch nicht beurteilen ob die Mädchen ehrlich zu ihm waren oder ihm nur etwas "vorgespielt" haben

Aber also grob ist er definitiv nicht. Ich habe das Gefühl dass meine Haut einfach sehr sehr sehr empfindlich ist...warum auch immer.

Nochmal danke für eure Beiträge...freu mich schon auf die noch folgenden.

Ach so wegen meinem Alter. Ich bin 19 und seit 3 Jahren mit meinem Partner zusammen. Er ist mein erster Freund.

Gefällt mir

21. März 2008 um 20:04

Seh ich anders...
"Es könnte aber auch er ein Kondom verwenden und Dich dadurch eine zeitlang entlasten." Diesen Satz von dir habe ich leider nicht verstanden, was genau meist du damit?

@Helena

Oralverkehr kann sicherlich eine Bereicherung für euch sein, aber auf Dauer hilft wohl nur der Gang zum Frauenarzt.
Kenne das Problem, auch ich hatte Hautreizungen, durch zu wenig Feuchtigkeit. Dass dein Freund zu grob ist denke ich nicht, da meine Freundin super zärtlich war und es trotzdem zu kleinen Verletzungen kam.
Bei mir liegt es an einer hormonellen Störung, was gar nicht so selten ist. Sprich mit deiner Frauenärtzin, sie hört das sicher nicht zum ersten Mal. Und bis dahin muß wohl Gleitgel und/oder Spucke helfen.

Gefällt mir

21. März 2008 um 21:19

Wegen nicht feucht werden
ich hatte das problem auch, hab meine frauenärztin angesprochen und die fragte erst wieviel ich dfenn trinken würde. da sich das bei mir auf meist nur 2-3 gläser am tag beschränkt, sah sie das problem darin. trinke jetzt mehr und es ist besser geworden.lg

1 LikesGefällt mir

22. März 2008 um 15:12
In Antwort auf pumuckelinchen

Wegen nicht feucht werden
ich hatte das problem auch, hab meine frauenärztin angesprochen und die fragte erst wieviel ich dfenn trinken würde. da sich das bei mir auf meist nur 2-3 gläser am tag beschränkt, sah sie das problem darin. trinke jetzt mehr und es ist besser geworden.lg

Am trinken
kanns leider nicht liegen... 2-3 liter am tag sollten doch, meine ich, genügen

Ich denke ich werde jetzt wohl doch mal meine Frauenärztin um Rat fragen

Gefällt mir

22. März 2008 um 18:15

Ich
hatte dieses Problem sehr stark, als ich drei Jahre die Pille Valette genommen habe. Seit dem Absetzen werde ich wieder ganz normal feucht und habe auch wieder Lust auf Sex. Es gibt noch andere Verhütungsmittel. Ich weiß, dass dieses Problem eine Beziehung oder einen selber extrem belasten kann. Ich hatte sogar Schmerzen beim Sex. Das kanns ja wohl net sein! Dann brauch ich auch keine Pille!

Gefällt mir

22. März 2008 um 18:49
In Antwort auf schlaeppchentraegerin

Ich
hatte dieses Problem sehr stark, als ich drei Jahre die Pille Valette genommen habe. Seit dem Absetzen werde ich wieder ganz normal feucht und habe auch wieder Lust auf Sex. Es gibt noch andere Verhütungsmittel. Ich weiß, dass dieses Problem eine Beziehung oder einen selber extrem belasten kann. Ich hatte sogar Schmerzen beim Sex. Das kanns ja wohl net sein! Dann brauch ich auch keine Pille!

@schlaeppchentraegerin
Hey als ich deinen Beitrag gelesen habe war ich total erleichtert.

Ich nehme auch die vallette und ebenfalls seit 3 jahren.

Ich hatte davor noch nie sex und dachte zuerst an alles außer dass es eventuell an der pille liegen könnte.

Ich hatte so gut wie nie lust und habe auch keinen Spaß dran. Ich war schon so oft frustriert und unsere Beziehung hat darunter auch wirklich schon sehr gelitten. Mein Freund und Ich mussten da wirklich schon was mitmachen.

Naja wie gesagt ich war eben sehr unerfahren und habe die Fehler immer bei mir gesucht und gedacht ich sei nicht normal

Aber so langsam bekomme ich den verdacht dass ich mit diesem problem nicht alleine bin

Das ist echt beruhigend.

Danke nochmal für alle sinnvollen Beiträge die ihr mir geschrieben habt!

Ich schreiben hier zum ersten mal und bin echt überrascht wie nett hier die meisten sind.

Thx to you!

Gefällt mir

22. März 2008 um 18:58

Wie niveaulos bist du eigentlich?
Also für des das du eine tochter hast wirkst du echt bescheuert und unreif.

wenn du so mit deiner tochter umgehst wie du hier mit mir schreibst tut sie mir echt leid.

zu meinen Familienverhältnissen: Meine eltern sind klasse.
Ich kann mit jedem scheiß zu meiner eltern kommen.die würde mich bei allem unterstützen!

Allerdings bin ich der meinung dass meine mum nicht wirklich jede kleinste kleinigkeit von mir wissen muss, so sehr ich sie auch liebe.

Ich bin vllt etwas zurückhaltend und unerfahren aber ich glaube ich habe im gegensatz zu dir niveau!

Zu deiner Info: mit gleitgel haben wir s schon versucht. Hab ich übrigens selber gekauft. Auch die Kondome. Und nein ich bin nicht stolz drauf weil das für mich normal ist.

Ich habe nur hemmungen mit meiner frauenärztin darüber zu reden weil ich schon oft mit problemen zu ihr gegangen bin und ich mittlerweil starke selbstzweifel hatte ob das ganze vllt nicht an mir liegt. Ansonsten bin ich ein sehr offener mensch.

Gefällt mir

22. März 2008 um 19:05

Ach so noch was
ich bin eigentlich wirklich ein offener mensch. Auch in sachen sex etc.

es ist nur so dass ich als ich in meine beziehung kam null erfahrungen hatte.
Also wirklich null. Lag aber nicht an meinem elternhaus...die haben mich wunderbar aufgeklärt meine mum hat gleich gemeint ob ich die pille haben will etc. also super gemacht.

Die sache war nur so dass ich obwohl mein selbstbewusstsein in der regel gut ausgeprägt ist des öfteren selbstzweifel bekam weil ich nicht wusste was ist normal was nicht etc.

auf meinen freund kann ich auch nichts kommen lassen also bleibt alle ganz ruhig mein leben ist eigentlich wunderbar bis auf dieses eine Problem.

Aber ich habe jetzt schon so viele nette zusprüche bekommen dass ich nächste woche nen termin bei meiner ärztin ausmache... war echt lieb von euch.

Ich wollte mich einfach mal so umhören damit ich weiß ob ich mit dem problem alleine bin oder nicht.

Gefällt mir

22. März 2008 um 19:10
In Antwort auf helena982

@schlaeppchentraegerin
Hey als ich deinen Beitrag gelesen habe war ich total erleichtert.

Ich nehme auch die vallette und ebenfalls seit 3 jahren.

Ich hatte davor noch nie sex und dachte zuerst an alles außer dass es eventuell an der pille liegen könnte.

Ich hatte so gut wie nie lust und habe auch keinen Spaß dran. Ich war schon so oft frustriert und unsere Beziehung hat darunter auch wirklich schon sehr gelitten. Mein Freund und Ich mussten da wirklich schon was mitmachen.

Naja wie gesagt ich war eben sehr unerfahren und habe die Fehler immer bei mir gesucht und gedacht ich sei nicht normal

Aber so langsam bekomme ich den verdacht dass ich mit diesem problem nicht alleine bin

Das ist echt beruhigend.

Danke nochmal für alle sinnvollen Beiträge die ihr mir geschrieben habt!

Ich schreiben hier zum ersten mal und bin echt überrascht wie nett hier die meisten sind.

Thx to you!

@schlaeppchentraegerin
darf ich fragen mit was du jetzt verhütest?

Gefällt mir

22. März 2008 um 19:28
In Antwort auf helena982

@schlaeppchentraegerin
darf ich fragen mit was du jetzt verhütest?

Hab
einiges probiert. lea kontra.(leider ein riesige teil), verhütungscomputer. kombiniere grad temperaturmessen und kondom. bisher hatte keiner meiner männer damit ein problem, weil ich leidenschaftlich gerne sex habe und das ist doch das wichtigste, oder nicht?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen