Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich weiss nicht was ich tun soll...

Ich weiss nicht was ich tun soll...

14. Februar 2012 um 8:59

hallo miteinander,

ich habe ein defiziles problem und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. also, ich bin jetzt ein halbes jahr mit meinem neuen freund zusammen und ich mag ihn sehr. nun möchte er verstärkt in letzter zeit beim sex neues ausprobieren, weil wir eben schon alles "normale" mal gemacht haben.

da ich da sehr konservativ bin und eher schüchtern, habe ich damit so meine probleme. den von ihm gern mal probierten analsex konnte ich mit dem hinweis auf in der vergangenheit vorhandene hämorrhoiden zum glück noch verhindern.

nun möchte er allerdings das ich mit ihm auch mal oralverkehr mache. er hat da kein problem und macht es mir auch, aber ich selbst habe ehrlich gesagt etwas angst davor und auch ekelgefühle.

da ich meinen freund sehr liebe und ihn nicht verlieren will möchte ich ihm diesen wunsch ja auch gern erfüllen.

aber jedes mal wenn ich es versuche, schrecke ich davor zurück.

daher meine frage, könnt ihr mir hilfe geben wie ich es dennoch hinbekomme?

danke euch schon jetzt und viele grüsse.
manu

14. Februar 2012 um 9:56

Alter
ich bin 32. ich versuche mich schon in gedanken daran zu gewöhnen, aber es fällt mir sehr schwer.

ich finde es seltsam das mich mehrere männer jetzt per pn anschreiben, ich dachte das ist ein forum von frauen für frauen. ich werde auf diese nachrichten nicht antworten.

auch wenns gut gemeint ist! sorry! ich finde männer gehören hier nicht her.

Gefällt mir

15. Februar 2012 um 14:04

Also Manuela,
mal von Frau zu Frau (wenn du schon keinen Rat von Männern hören willst - aber die gehören zum guten Sex auch dazu, ebenso wie hier ins forum):

Es ist in einer Beziehung nie gut, von vorne herein strikt etwas auszuschließen - das hemmt euch beide.
So verhinderst du Nähe, Intimität und Vertrauen - und das so wichtige "sich fallen lassen können" wird fast unmöglich, wenn du dauernd denkst "und wenn er jetzt...." - und er denkt "ich würde ja gerne, aber sie will ja nicht ..."

Andererseits soll nichts passieren, was nicht beide wollen ... aber sich hier zu finden, ist ein längerer Prozess, den man nicht bereits anfangs einschränken sollte. Es gibt viele Dinge, die man vielleicht anfangs ablehnt, die aber, wenn man sich dran gewöhnt hat, riesigen Spass machen.

(dass du "gerade noch etwas verhindert" hast klingt zB nicht gut).
Du gibts ja selbst zu, dass du konservativ und schüchtern bist - also versuche hier, dich weiterzuentwickeln.

Oralsex gehört meiner Meinung nach (aber nicht nur meine zu den schönsten Dingen zweier Menschen, das ist ja nicht nur das "Blas.en" seines Penis, sondern das gegenseitige Riechen, Schmecken, Aufnehmen, sich Hingeben und empfangen werden ...

Ich würde dir raten, dass du dir ein paar einschlägige Bücher über Sex besorgst - und diese mit großem Interesse, unvoreingenommen und offen liest. Gleichzeitig solltest du mit deinem Freund offen und ehrlich über deine Probleme reden (also nicht die Hämorrhoiden vorschieben) - und ihm aber auch zusagen, dass du versuchen wirst, offener zu werden. Er hingegen soll dir versprechen, dich nicht zu drängen, sondern nur zu machen, was von dir aus locker kommt ... und so werdet ihr nach und nach eine innigere vertrautere Basis finden.

Für Analsex gibt es ja auch viele Stufen, vom reinen zärtichen berühren dieser Region angefangen (was für beide auch schon sehr erregend sein kann) über orale Stimulation bis zum Verkehr, für den man aber schon eine gewisse Vorbereitung braucht.

Also genieße einfach alle Möglichkeiten, den Sex mit deinem Freund zu erforschen ... nichts ausschließen, offen und neugierig sein - ich bin sicher, er will nichts anderes, als es für euch beide beglückend zu gestalten.

LG




Gefällt mir

15. Februar 2012 um 19:32
In Antwort auf manuela1998

Alter
ich bin 32. ich versuche mich schon in gedanken daran zu gewöhnen, aber es fällt mir sehr schwer.

ich finde es seltsam das mich mehrere männer jetzt per pn anschreiben, ich dachte das ist ein forum von frauen für frauen. ich werde auf diese nachrichten nicht antworten.

auch wenns gut gemeint ist! sorry! ich finde männer gehören hier nicht her.

Gestern
vielen dank erst mal für eure antworten. leider ist mir gestern nun auch noch etwas fürchterliches passiert. da valentinstag war hat mein freund mich schön bekocht, mir blumen geschenkt und sich auch sonst sehr fürsorglich um mich bemüht. da sind wir nun auch hinterher im bett verschwunden und hatten sex.

ich hatte mich ein herz genommen und tagsüber versucht mich an den oralsex zu gewöhnen. ich glaubte ich hatte auch erfolg damit. anfangs ging auch alles gut und ich konnte meine abneigung gut in den griff bekommen, leider ist mein freund mit der zeit etwas stürmisch geworden und hat mir seinen penis, wohl versehentlich, weit in den mund geschoben. dabei musste ich würgen und hab mich schlussendlich in seinen schoss erbrochen.

das war mir total peinlich und mein freund ist gleich ins bad verschwunden. er war natürlich sauer, meinte aber auch es war seine schuld. ich weiss echt nicht ob ich das noch mal will. heute früh war er auch ganz komisch zu mir.

meint ihr er verlässt mich jetzt? ich bin total verzweifelt!

bitte helft mir!
manu



Gefällt mir

15. Februar 2012 um 20:23


genau

Gefällt mir

4. Dezember 2012 um 19:16

Is vorbei
wollt nur kurz bescheid geben.
er hat sich jetzt von mir getrennt. ist wahrscheinlich besser so. dankr für die hilfe.

vg manu

Gefällt mir

5. Dezember 2012 um 2:12

Ehy!
Lass es doch einfach. Wenn dir etwas nicht gefällt oder du nicht willst, dann lass es auch. Und so ein Schwachsinn mit verlieren und und... Entweder akzeptiert er deine Gefühle und wünsche oder lässt es einfach.
Ich war bei meinem ersten Freund auch so. Wenn ich so im nachhinein darüber nachdenke könnt ich brechen wie dumm und naiv ich war. Sich überreden zu lassen oder gar bestechen is das letzte. Mach das was dir Spaß macht und nichts was dir nicht gefällt.
Wenn du es irgendwann von dir aus sagst dann ist es okay, aber wenn Du so unter Druck gesetzt wirst wundert es mich nicht das es dich belastet.
Grüße

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen