Forum / Sex & Verhütung

Ich weiß nicht was ich machen soll!!

Letzte Nachricht: 26. Juni 2006 um 0:55
22.06.06 um 12:08

ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll! Ich bin 18 und mein Freund 21 Jahre! ER hat schon viel Erfahrung und so aber ich nicht! Ich liebe ihn und er mich auch! und darum wollten wir mal miteinander schlafen! Das haben wir auch vorigen Samstag gemacht! Ich kam zu ihm! Ich war sehr aufgeregt, das merkte er und sagte dass er mich so sehr liebt und er noch warten könnte! ich sagte nichts darauf, ich war mir nicht sicher was ich wollte! Wir verbrachten den Nachmittag mit Eis essen und spazieren gehen und am Abend als wir in seinem Zimmer waren, im Bett lagen, küssten wir uns!! er lag auf mir oben! ich hatte irgendwie ein komisches Gefühl! er küsste mich immer leidenschaftlicher und irgendwie war es dann ganz schön! dann griff er unter mein t-shirt und küsste mich am Nacken, das gefiel mir sehr gut und er machte weiter!! dann machte er mir den BH auf und zog mich komplett aus! also t-shirt und bh! ich lag da, hatte nichts mehr an, man konnte alles sehen, es war zwar komisch das mich jemand nackt sieht aber ich lies ihn weiter machen!! er massierte meine Brüste wie bessesen, er schleckte und stöhnte!! das war für mich erschreckend! er knapperte an meinen Brustwarzen herum!! es tat zwar nicht weh und es war auch sehr erregend aber ich hatte irgendwie angst!! er merkte das und kam wieder hoch zu mir und küsste meinen Nacken und schreichelte mich ganz sanft!! wir küssten uns wieder, dann ging plötzlich seine Hand runter zu meiner Hose! er machte sie auf!! zog sie mir aus und küsste mich am Bauch und an der innen Seite der Oberschenkel! ich wurde immer nervöser , aber ich wollte ihm die Freude machen!! er stöhnte so laut obwohl noch gar nicht viel war!! das war irgendwie komisch!! dann zog er sich aus!! zu erst sein t-shirt und dann auch seine hose! dann kam er wieder hoch zu mir ! er hatte noch seine Boxershort an und ich meinen String!! ich spürte das er schon einen harten hatte! er küsste mich ganz zährtlich auf den mund und fragte mich ob er weiter machen darf!! dabei massierte er meine oberschenkel! das gefiel mir sehr! ich wusste nicht mehr was ich wollte!! ich lies ihn einfach machen! dann zog er mir den string aus! ich war so nervös und ich hatte auch Angst was jetzt kommen könnte!! es war komisch weil er einen kurzen Moment meine Scheide anstarte ohne irgendetwas zu tun! dann streichelte er meine Schamlippen, dann spreitze er sie und leckte mich!! es war wirklich schön aber ich war sehr unsicher! er fing wieder an zu stöhnen! er fingerlte und leckte mich wie wild bis ich zum Höhepunkt kam!! ich war schon so feucht und dann ging es schnell!! er kam noch mal hoch zu mir und sagte ob er eindringen darf! ich wusste nicht mehr ob ich das wirklich will!! er sagte dann: bitte lass mich eindringen, wenn du schmerzen hast oder es dir nicht gefällt dann sag es einfach und ich hör sofort auf!! und ich sagte ok!! er zog seine boxer short aus! Als ich seinen Penis sah bekam ich wieder Angst!! er zwar nicht extrem groß aber auch nicht gerade klein!! dann spürte ich wie seine eichel an meinen kitzler stöhst!! das erregte mich sehr und ich spreitze ein bisschen weiter die Beine ausseinander !und dann führte er seinen Penis in mich ein ! zuerst fühlte ich einen kleinen Schmerz, es fühlte sich an als ob meine Scheide zu klein wär! aber dann war es der Hammer! er stößte wie wild in mich rein!! er stöhnte, er war wie ein wildes Tier! und das machte mir dann wieder Angst! er rieb gleich zeitig an meinen Kitzler! immer heftiger und wilder!! dann war es nicht mehr schön!! er stoßte immer tiefer in mich rein!! es tat dann schon weh und es war so ein druck!! ich kann das jetzt nicht so beschreiben! es war nicht mehr schön! er rieb an meinen Kitzler und stoßte immer härter in mich rein! ich ließ dann einen Schrei los und sagte ich kann nicht mehr!! er sagte : bitte kurz noch , ich komm gleich!! dann wurde es noch heftiger! er nahm meine Beinen und drückte sie außeinander!! dann konnte er noch weiter in mich eindringen!! ich hatte echt schmerzen! ich sagte : hör bitte auf , ich hab schmerzen! er sagte: ich komm gleich!! und dann sagte er , was mir sehr angst machte!: ich machs dir hart, und stöhnte dabei, ich besorgs dir ganz hart usw.!! er sagte dann nur mehr solche sachen!! das ging so lang bis er dann gekommen ist! dann ist er raus! er lag sich neben mir hin und brachte kein Wort heraus weil er so schnaufte! ich war wie gelähmt! !mir war zum Heulen aber ich konnte gar nicht!
ich musste dann gehen und dann später rief er mich an und sagte mir dass es ihm leid tun würde, das es so geil mit mir war, das es sein geilster Sex war und blabla bla!! ich legte einfach auf!! ich fing dann bitterlich zum Heulen an! ich erkannte ihn nicht mehr wieder! er war noch nie so! er tat immer alles für mich damit es mir gut geht!

ich überleg jetzt wirklich ob ich nicht schluss machen sollte! obwohl ich ihn sehr liebe ! und bis jetzt hab ich auch geglaubt dass er mich lieben würde!!
was meint ihr dazu? bin ich einfach zu entpfindlich? oder war das schon scheiße von ihm? ich weiß echt nicht mehr weiter! Ich liebe ihn aber das war nicht er der da in mich eingedrungen ist!! ich erkannte ihn nicht wieder! habt ihr auch schon mal so etwas erlebt?

ich hoffe dass ich es nicht zu direkt beschrieben habe aber sonst könnte man sich das nicht richtig vorstellen!!

Mehr lesen

22.06.06 um 13:00

Kurz und knapp
Einer, der auf diese Weise seinen eigenen Vorteil sucht, hätte bei mir nichts zu melden.

Nur seltsam, dass du seinen wahren Charakter noch nicht vorher erkannt hast. Wenn du einen Partner vorher bereits kritisch beobachtest, dann kannst du recht schnell erkennen, ob du ihn überhaupt so weit an dich heran lassen solltest.

LG
Sanlina

1 -Gefällt mir

22.06.06 um 13:09

Mal von Frau zu Frau !
Wenn du stopp sagst, muss er das sofort akzeptieren. Dass er weiter gemacht hat, empfinde ich als Schweinerei !!!!
LG

Gefällt mir

22.06.06 um 14:28
In Antwort auf

Kurz und knapp
Einer, der auf diese Weise seinen eigenen Vorteil sucht, hätte bei mir nichts zu melden.

Nur seltsam, dass du seinen wahren Charakter noch nicht vorher erkannt hast. Wenn du einen Partner vorher bereits kritisch beobachtest, dann kannst du recht schnell erkennen, ob du ihn überhaupt so weit an dich heran lassen solltest.

LG
Sanlina

Ich
ich kann es nicht glauben! er war so lieb zu mir! es war immer so wunderschön mit ihm! irgendwie kann ich ihn auch verstehen! ich mein wenn er kurz vor seinem höhpunkt war dann ist aufhören auch scheiße!
ich fühl mich so verletzt und ausgenutzt! er rief mich ein paar mal an aber ich konnte gar nicht abheben weil ich zu sehr verletzt bin!
er schrieb mir dann dass es ihm leid tut und das er mich vermisst! ich liebe ihn so sehr und ich will ihn nicht verlieren aber das hat mich wirklich verletzt!

Gefällt mir

22.06.06 um 15:23
In Antwort auf

Ich
ich kann es nicht glauben! er war so lieb zu mir! es war immer so wunderschön mit ihm! irgendwie kann ich ihn auch verstehen! ich mein wenn er kurz vor seinem höhpunkt war dann ist aufhören auch scheiße!
ich fühl mich so verletzt und ausgenutzt! er rief mich ein paar mal an aber ich konnte gar nicht abheben weil ich zu sehr verletzt bin!
er schrieb mir dann dass es ihm leid tut und das er mich vermisst! ich liebe ihn so sehr und ich will ihn nicht verlieren aber das hat mich wirklich verletzt!

Es war sehr
mutig von dir, das so genau zu beschreiben.
Es tut mir sehr leid für dich, denn er hat dich sehr verletzt, weil er dein Vertrauen total missbraucht hat. Er hat überhaupt nicht begriffen, was es für ein Mädchen heißt, ein erstes Mal zu haben. Vergleiche ihn mal mit dem Jungen, der diesen Thread zum 1. Mal eröffnet hat.
Ich weiß nicht, was du an ihm noch liebst. nachdem er das mit dir gemacht hat, darfst du ziemlich sauer auf ihn sein. Ich lese das übrigens so,dass ihr vorher eigentlich kein Petting oder dergleichen gemacht habt. Es war für dich der absolute Sprung ins kalte Wasser.

Da es etwas sein wird, was du nie vergessen wirst, wäre es vielleicht doch sinnvoll, dich mit ihm auf neutralen Boden zu treffen. Er hat scih zwar so benommen, wie es meine Vorrednerinnen schon tituliert haben, aber wer weiß, ob es ihm wirklich klar ist. Tut mir leid kann man auch ohne Einsicht sagen.
meinst du, dass ein solches gespräch möglich wäre. Oder schick ihm deinen Text, mal sehen, was er antwortet und ob.

Gefällt mir

22.06.06 um 15:28
In Antwort auf

Es war sehr
mutig von dir, das so genau zu beschreiben.
Es tut mir sehr leid für dich, denn er hat dich sehr verletzt, weil er dein Vertrauen total missbraucht hat. Er hat überhaupt nicht begriffen, was es für ein Mädchen heißt, ein erstes Mal zu haben. Vergleiche ihn mal mit dem Jungen, der diesen Thread zum 1. Mal eröffnet hat.
Ich weiß nicht, was du an ihm noch liebst. nachdem er das mit dir gemacht hat, darfst du ziemlich sauer auf ihn sein. Ich lese das übrigens so,dass ihr vorher eigentlich kein Petting oder dergleichen gemacht habt. Es war für dich der absolute Sprung ins kalte Wasser.

Da es etwas sein wird, was du nie vergessen wirst, wäre es vielleicht doch sinnvoll, dich mit ihm auf neutralen Boden zu treffen. Er hat scih zwar so benommen, wie es meine Vorrednerinnen schon tituliert haben, aber wer weiß, ob es ihm wirklich klar ist. Tut mir leid kann man auch ohne Einsicht sagen.
meinst du, dass ein solches gespräch möglich wäre. Oder schick ihm deinen Text, mal sehen, was er antwortet und ob.

Also
ich möchte so gerne wieder mit ihm reden und alles klären! ich glaub wenn ich ihm diesen Text schicke dann hat er ein sehr sehr schlechtes Gewissen!er würde sicher antworten! so schätz ich ihn halt ein! irgendwie hab ich manchmal das Gefühl das ich ihn nicht kenne! er war immer so lieb zu mir! es war so wunderschön! und dann sowas!

Gefällt mir

22.06.06 um 15:37
In Antwort auf

Also
ich möchte so gerne wieder mit ihm reden und alles klären! ich glaub wenn ich ihm diesen Text schicke dann hat er ein sehr sehr schlechtes Gewissen!er würde sicher antworten! so schätz ich ihn halt ein! irgendwie hab ich manchmal das Gefühl das ich ihn nicht kenne! er war immer so lieb zu mir! es war so wunderschön! und dann sowas!

Ich glaube
um es aus der ferne einschätzen zu können, musst du vielleicht noch etwas mehr von eurer Vorgeschichte erzählen: wie lange, was war lieb, Petting?
ich habe gerade noch mal drüber nachgedacht, eigentlich hast du fast eine vergewaltigung erlebt. ich hoffe das wort bringt dich nicht noch mehr durcheinander. Aber er hat weiter gemacht, ob wohl du Schmerzen hattest und stopp gesagt hat.

Du kannst den Brief j aetwas abmildern, aber du musst ganz deutlich machen, wie du das Alles empfunden hast.

Gefällt mir

22.06.06 um 15:50
In Antwort auf

Ich glaube
um es aus der ferne einschätzen zu können, musst du vielleicht noch etwas mehr von eurer Vorgeschichte erzählen: wie lange, was war lieb, Petting?
ich habe gerade noch mal drüber nachgedacht, eigentlich hast du fast eine vergewaltigung erlebt. ich hoffe das wort bringt dich nicht noch mehr durcheinander. Aber er hat weiter gemacht, ob wohl du Schmerzen hattest und stopp gesagt hat.

Du kannst den Brief j aetwas abmildern, aber du musst ganz deutlich machen, wie du das Alles empfunden hast.

.
also wir haben nie so richtig petting gehabt! er griff mir halt mal unters T-shirt!Aber mehr als leidenschaftliche Küsse waren da nicht!
Ich würde ihm so gerne sagen wie es mir gegangen ist und wie es mir jetzt geht! aber ich bring das nicht fertig! vielleicht schreib ich jetzt noch mal einen Brief speziell für ihn! ich glaube ihm dass es ihm leid tut, aber das war einfach zuviel! ich liebe ihn überalles! Also das Wort vergewaltigung klingt jetzt schon heftig!

Gefällt mir

22.06.06 um 16:14
In Antwort auf

.
also wir haben nie so richtig petting gehabt! er griff mir halt mal unters T-shirt!Aber mehr als leidenschaftliche Küsse waren da nicht!
Ich würde ihm so gerne sagen wie es mir gegangen ist und wie es mir jetzt geht! aber ich bring das nicht fertig! vielleicht schreib ich jetzt noch mal einen Brief speziell für ihn! ich glaube ihm dass es ihm leid tut, aber das war einfach zuviel! ich liebe ihn überalles! Also das Wort vergewaltigung klingt jetzt schon heftig!

....
ich stimme tangazo absolut zu!
Alles was passiert was die Frau / der Mann nicht will ist falsch, wenn es nicht sogar an Vergewaltigung grenzt. Es ist ein heftiges Wort, aber die Definition ist einfach.
Mir ist etwas ähnliches passiert, bei mir was kein Mensch den ich liebte sondern ein Bekannter meiner Eltern dem ich sehr vertraute. Er hat mich auch nicht "richtig" vergewaltigt, um es auf Amtsdeutsch auszudrücken: Versuchte Vergewaltigung ohne Penetrierung
Es hört sich jetzt extrem für Menschen an die mich nicht kennen, dass ich über so eine Erfahrung so schreiben kann, aber nach 8 Jahren geht es und nach Sachen die hier nicht hergehören.
Lass dir das nicht gefallen, er hat sich absolut falsch verhalten. Es ist kein Grund weiter zu machen weil er gleich kommt! Allzuviel Erfahrung in zärtlicher Sicht hat er wohl auch nicht. Sex ist nur zu einem bestimmten Grad zur Befriedigung der eigenen Gefühle /Gelüste da, vielmehr geht es darum den anderen zu befriedigen und vorallem gemeinsam Spaß (vielleicht hier das falsche Wort) zu haben. Die Betonung liegt auf gemeinsam und den anderen Menschen. Dein Freund war das nicht so wichtig, auch wenn er sich vorher nett um dich gekümmert hat.
Es ist immer einfach sich nachdem etwas passiert ist zu entschuldigen, Stärke und wahre Größe zeigt man indem man im Moment richtig handelt. Das hat er nicht, er hat dich ausgenützt. Wie du geschrieben hast dass er immer fester zu gestossen hat... du bist doch kein Baumloch in dass er einfach reinhämmern kann!
Das ist meine Sicht der Dinge, du mußt für dich wissen was gut ist! Lass dir Zeit und denke lange darüber nach bevor du ihm einen Brief schickst oder dich mit ihm triffst! Wie gesagt, später entschuldigen kann sich fast jeder....

Gefällt mir

22.06.06 um 16:15

Der hat keine Erfahrung!!!
Hi Lisa,

Dein Freund hat nicht viel Erfahrung, wenn er so mit Dir umgegangen ist. Er hat zu viele Pornos geguckt und meint das nachmachen zu müssen, was er da gesehen hat.

Klar, ausprobiert hat er es bestimmt schon, aber wäre er erfahren, dann hätte er Dich anders behandelt. Denn Erfahrung heißt nicht viel Sex gehabt zu haben wie man meint, dass es richtig sei, sondern indem man neugierig ist, aufmerksam ist, auf seinen Partner eingeht und lernt Zeichen zu lesen, Vorlieben und Abneigungen abschätzen zu können.

Wenn Dein Freund klar ausgesprochenes übergeht, dann ist er ein Egoist, der nur Süßholz raspelt, um an eine junge Frau ranzukommen. Glaub mir. Die größten Ratten lernen die dollsten Tricks, nur um an den Käse zu gelangen. (<- zum Thema süß und lieb sein)

Übrigens: Wenn meine Freundin wund wird beim Sex (zu viel, zu lang), schmerzen hat und ich bin auch kurz davor zu kommen, dann wird auf Handbetrieb o.Ä. umgestellt. Dieses "Halt noch kurz durch, ich komm gleich" ist total assi.

Da ich, wie die anderen auch, Deine genaue Situation nicht besser kenne, kann ich Dir leider wenig Rat geben, was zu tun ist.

Nur soviel: Jeder hat Seiten, die man nicht bei ihm erwarten würde. Das muss nicht immer schlecht sein (wirklich nicht!!), aber wenn Du schon einen Geschmack von dem bekommen hast, was sich da verbirgt und es Dir nicht gefällt, dann vergiß den Typen!

Gefällt mir

22.06.06 um 16:17

Genau damit
kommen solche Typen ja in Prozessen dann davon!
Damit gibst du ihr die Schuld, das ist unverantwortlich.
Sie mochte ihn und wollte mit ihm schlafen, das ist ja das Problem. Konnte sie ahnen, dass er so rücksichtslos ist?
Außerdem hatten sie eine klare Abmachung. Konnte sie bei ihrem ersten Mal ahnen, dass ein Mann so durchdreht?

Gefällt mir

22.06.06 um 16:40

Danke wolf!
...so seh ich das auch!!

pass auf, dass er sich bei einem gespräch später nicht mit dem klischee "das hirn hat abgeschaltet" verteidigt. denn eine entschuldigung ist das nicht. ein grund ihn zu kicken: JA!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

22.06.06 um 17:57

Hmmm
Ich würde ihm noch eine Chance geben.Vielleicht hat er für kurze Zeit wirklich die Kontrolle verloren.Es war sicher nicht beabsichtigt dir weh zu tun, sonst hätte er nicht gefragt ob er überhaupt darf.Ich würde wieder Kontakt mit ihm aufbauen, ihm sagen das das nicht ok war, mit ihm nochmal darüber sprechen und einstweilen einmal Sex ausschliessen und Vertrauen aufbauen.

Berichte uns wie es weiter ging, und viel Glück!

Lg

Gefällt mir

22.06.06 um 19:04
In Antwort auf

Hmmm
Ich würde ihm noch eine Chance geben.Vielleicht hat er für kurze Zeit wirklich die Kontrolle verloren.Es war sicher nicht beabsichtigt dir weh zu tun, sonst hätte er nicht gefragt ob er überhaupt darf.Ich würde wieder Kontakt mit ihm aufbauen, ihm sagen das das nicht ok war, mit ihm nochmal darüber sprechen und einstweilen einmal Sex ausschliessen und Vertrauen aufbauen.

Berichte uns wie es weiter ging, und viel Glück!

Lg

Gewalt fängt klein an
Dass er für kueze Zeit die Kontrolle verloren hat steht wohl außer Frage. Dieser Typ hat SICH einfach nicht unter Kontrolle! Wenn er sich nicht einmal in dieser intimen Situation unter Kontrolle hat, wie soll es erst bei heftigen Streits werden? Soll die körperliche Gewalt dann auch damit entschuldigen, dass er mal kurz die Kontrolle verloren hat? Ein Mensch muss sich jederzeit unter Kontrolle haben und ganz besonders im Umgang mit Frauen! Gewalt fängt immer klein an und steigert sich mit der Zeit.

Er wollte ihr nicht weh tun, ansonsten hätte er nicht gefragt ob er darf? Diese Denkweise finde ich etwas naiv. Mir kommt er etwas notgeil vor, er schien es ja plötzlich ganz eilig zu haben sie zu penetrieren. Alle Maßnahmen drum herum waren doch nur Mittel zum Zweck. Erst einmal rumkriegen und dann wird sich der Spaß für ihn schon ergeben. Der Typ hat überhaupt kein Einfühlungsvermögen und denkt nicht weiter als bis zur Nasenspitze. Er dachte sich nur, dass es der Freundin schon gefallen wird, wenn er erstmal drin ist (und dann kommt er schon auf seine Kosten). Er war dumm genug zu glauben, dass alles auf anhieb klappt. Dass seine Freundin nun plötzlich Schmerzen bekommen würde, damit hat er nicht gerechnet. Wäre er nicht so egoistisch, rücksichtslos und notgeil gewesen, hätte er ja sofort abgebrochen. Aber es ging ihm nur um die Befriedigung seiner Lust. Für mich ist ein heuchlerisches ... (sorry, dass ich fäkalsprache nutze, aber das bringt einem das Blut zum kochen). Er hätte ihr doch ALLES erzählt und versprochen nur um mit ihr schlafen zu können.

Wie soll man diesem Mann bitte noch vertrauen können? Es ist vielleicht etwas weit hergeholt, aber würdet ihr euch von so einem Kerl zu einem sexuellen Spiel ans Bett fesseln lassen? Glaubt ihr, dass der 2. Sex mit ihm besser wird?

Die arme Frau, sie hat doch bestimmt ein Trauma davon getragen. Wie schnell wird sie wohl wieder einem Mann soweit vertrauen können, dass sie mit ihm schläft? Ist Sex nicht auch wichtig in einer Beziehung? (Es haben schon genug User geschrieben, dass sie den Partner bei schlechtem Sex verlassen würden - also)

Ich sage: Schicke diesen @rsch in die Wüste! Und Erfahrung? Das ich nicht lache! Mit seinen Pornos kennt er sich aus, da kann er die Dialoge wahrscheinlich mitsprechen.

Gefällt mir

23.06.06 um 9:01

Hey
Du ich habe genau das selbe durchgemacht und ich kann mir genau vorstellen wie du dich fühlst...mich hat dein text echt getroffen denn alles kam auf einmal wieder hoch
aber du...ich würde ihn in den wind schießen...mein ex hat mich eine woche danach verlassen weil er das hatte was er wollte...nämlich sex...weil würde dein freund dich wirklich lieben hätte er aufgehört als du es wolltest....das was er gemacht hat grenzt an vergewaltigung.
Mein Rat: Schick ihn zum Teufel

Gruß
Sabrina

Gefällt mir

23.06.06 um 13:15

Hatte
einen ähnlichen Eindruck. Wenn das Erlebnis so traumatisch war, weiß frau da überhaupt noch das hinterletzte Detail.
walden6

Gefällt mir

24.06.06 um 9:32

Hey
danke für die vielen Antworten!
Also ich hab ihn wieder getroffen! Er hat mich angerufen und hat mich gefragt ob wir uns nicht treffen könnten! das haben wir dann auch gemacht! als ich ihn sah konnte ich ihm gar nicht in die Augen sehen! Das ging wirklich nicht! ich saß neben ihm und sagte kein Wort! ich wußte echt nicht was ich jetzt sagen soll! er wußte es auch nicht! er nahm dann meine Hand und sagte: Es tut mir wirklich so Leid, ich weiß nicht wie ich das wieder gut machen könnt, ich weiß nicht ob man das überhaupt wieder gut machen kann! ich hab ihm in die Augen geschaut und hab wieder nichts raus bekommen! dann sagte er: ich liebe dich über alles, ich will dich nicht verlieren, es tut mir so leid usw.!
dann erklärte er mir noch dass er noch nie Sex mit einer Frau hatte die er liebte! Also er kannte Sex mit Liebe nicht!
Er hatte bis jetzt nur immer ones ohne Gefühle! dann sagte er:natürlich ist das keine Entschuldigung!! er war wirklich fertig das kannte ich ihm an! ich glaube ihm dass es ihm leid tut! Wir hatten jetzt auch mal Peeting und ich wollte dann auch mit ihm schlafen, ich wollte gleich wissen ob er immer so drauf ist beim sex oder ob das nur eine Ausnahme war! zuerst wollte er nicht aber ich hab ihn überredet! und es war wirklich wunderschön! ich hab ihn gesagt was mir Angst gemacht hat und was ich überhaupt nicht mag! und er hat alles so gemacht dass es mir gefallen hat!! es war wirklich wunderschön! er hat noch immer ein schlechtes Gewissen! Wir sind jetzt wieder fest zusammen und es ist alles klasse!

ich hab mir gedacht ich berichte auch das, ihr könnt auch jetzt eure Meinung mir schreiben! würde mich interessieren was ihr denkt!

Gefällt mir

24.06.06 um 9:48

Hey,
das freut mich für euch. der junge hat einfach komplett die beherrschung verloren. das ist natürlich nicht in ordnung, aber ...menschlich. wir sind alle nicht perfekt.
jetzt noch eine persönliche bitte: versuch mal, nicht hinter jeden satz ein ausrufezeichen zu setzen. das verleiht deinen texten mehr ruhe und nimmt ihnen diesen leicht hysterischen ton. reine formsache, ich weiß, daß du nicht hysterisch bist! alles gute für euch beide.

Gefällt mir

24.06.06 um 9:58
In Antwort auf

Hey,
das freut mich für euch. der junge hat einfach komplett die beherrschung verloren. das ist natürlich nicht in ordnung, aber ...menschlich. wir sind alle nicht perfekt.
jetzt noch eine persönliche bitte: versuch mal, nicht hinter jeden satz ein ausrufezeichen zu setzen. das verleiht deinen texten mehr ruhe und nimmt ihnen diesen leicht hysterischen ton. reine formsache, ich weiß, daß du nicht hysterisch bist! alles gute für euch beide.

Ok
ich werds versuchen! hups schon wieder . so ist schon besser. ist mir noch gar nicht aufgefallen das ich dauernd ein Rufzeichen mach.

Gefällt mir

24.06.06 um 10:01
In Antwort auf

Ok
ich werds versuchen! hups schon wieder . so ist schon besser. ist mir noch gar nicht aufgefallen das ich dauernd ein Rufzeichen mach.

*lach*
und ich finde es wirklich bewundernswert von dir, daß du ihm verzeihen konntest. so. mußte mal gesagt werden!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir

24.06.06 um 15:46

Also...
Hi lisa!
also, ich bin 16 und mein süzza 22!
ich kann deinen schatz echt ned verstehn, bei mir is es eig. genau umgedreht, er fragt mich immer ob es wehtut und lässts sofort sein, wenns so ist! ich an deiner stell würd mal mit ihm reden! Er darf beim sex nicht nur an sich selber denken! ich mein, okay, härterer sex muss ned schlecht sein, ich selbst steh da auch manchmal drauf, brauchs sogar öfter härter um zu kommen! aber wenn es dir keinen spaß macht, dann soll ers lieber lassen! Du bist nicht zu empfindlich, red mal mit ihm, normal müsste er soviel erfahrung haben, dass er weiß, wie man mit frauen umgeht!
vom schluss machen würd ich vorerst mal abraten, redet erst mal offen miteinander!

Hoffe ich konnt dir bissl helfen, kannst dich ja mal melden!
glg steffi

Gefällt mir

26.06.06 um 0:55

Sei vorsichtig !
Hi Lisa !
Also ich finde das Verhalten deines Freundes sehr merkwürdig ! Das hat mit schönem Sex nichts mehr zu tun ! Ich denke, dass er nur wild auf den Sex mit dir war. Für Ihn war seine Befriedigung wichtig und das mit allen Mittel ohne Rücksicht auf Verluste.So sollte ein erstes Mal nie aussehen! Vor allem dann, wenn du schon sagst, dass er aufhören soll usw. Dafür gibt es auch keine Entschuldigung! Das war nun das erste Mal mit ihm, wer weiß wie es noch weitergeht!
Wenn er jetzt schon keine Rücksicht auf dich nimmt, dann wird er es wohl auch kaum später machen. Für mich ein absolutes Beispiel eines Mannes, der nur Sex will !
Sei sehr vorsichtig !

Gefällt mir