Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich (w) bin in eine 20 jahre ältere Frau verliebt

Ich (w) bin in eine 20 jahre ältere Frau verliebt

30. August 2012 um 1:26 Letzte Antwort: 3. September 2012 um 21:04

ich bin mitte 20 und steh eigentlich auf Männer aber vor einem Jahr habe ich mich in eine Arbeitskollegin verliebt. Sie ist 20 Jahre älter als ich und glücklich verheiratet. Anfangs fand ich sie einfach nur sympathisch, wir haben uns prima verstanden aber irgendwann habe ich mehr für sie empfunden.Ich weiß auch nicht warum, sie hat einfach irgendwas an sich was mich fasziniert. Erst habe ich gedacht es ist nur eine kurze Phase aber ich habe diese Gefühle schon über ein Jahr.
Seit Anfang diesen Jahres arbeiten wir nicht mehr zusammen,ich bin in einer anderen Abteilung. Wir telefonieren immer mal miteinander und gestern habe ich sie nach 5 Monaten kurz wieder gesehen.
Ich weiß nicht was ich machen soll, ich kann ihr auf keinen Fall sagen das ich sie liebe,denke da würde sie den Kontakt abbrechen. Ich muss immer an sie denken, wenn ich morgens aufwache geht mein erste Gedanke an sie und genauso ist es wenn ich abends ins bett gehe.
Würde gerne den Kontakt zu ihr aufrecht erhalten aber eben nur als Freundin ohne dieses Gefühlschaos.

Kann mir vielleicht irgendjemand einen Rat geben wie ich das schaffen könnte?

Mehr lesen

30. August 2012 um 11:30

Mir gehts wie dir
Hallo

ich bin auch weiblich und auch in eine Frau verliebt die 20 Jahre älter ist als ich.
Ich würde dir raten sag ihr auf keinen Fall dass du sie liebst, ich habe den Fehler gemacht und nun sehe ich sie gar nicht mehr.
Wenn du sowieso weißt dass eine Beziehung aussichtslos ist genieße einfach noch ihre Nähe solange du kannst.
Vielleicht gewinnst du sie wirklich als gute Freundin das ist schon sehr viel wert
Freu dich dann einfach dass ihr Kontakt habt aber sag auch mehr wird da nicht sein und vielleicht vergeht irgendwann dann dein Gefühlschaos, naja vielleicht auch nicht aber muss ja auch nicht unbedingt

lg

Gefällt mir
30. August 2012 um 23:31

Danke
für eure Antwortenjund Zuspruch Den Kontakt abbrechen zu ihr werde ich nicht, kann und will ich einfach nicht. Ich werde wohl einfach abwarten müssen bis sich die Gefühle wieder abkühlen,weil irgendwann muss das ja mal vorbei gehen, kann ja nicht für den Rest meines Lebens an dieser frau hängen.

Gefällt mir
30. August 2012 um 23:51
In Antwort auf adele_12675336

Danke
für eure Antwortenjund Zuspruch Den Kontakt abbrechen zu ihr werde ich nicht, kann und will ich einfach nicht. Ich werde wohl einfach abwarten müssen bis sich die Gefühle wieder abkühlen,weil irgendwann muss das ja mal vorbei gehen, kann ja nicht für den Rest meines Lebens an dieser frau hängen.

Hi Rainbow...
Ich wünsche dir viel Kraft bei deinem Vorhaben. Aber glaube mir, es ist nicht einfach, jemanden zu vergessen und Gefühle zu unterdrücken, wenn man sich immer noch sieht. Mir geht es im Moment genauso... Nur möchte sie offensichtlich nichts mehr von mir wissen und spricht kein Wort mehr mit mir. Trotzdem sehe ich sie ca. 1x pro Woche. Es ist nervenaufreibend

Alle Gute für dich!

Tinka

Gefällt mir
30. August 2012 um 23:53
In Antwort auf adele_12675336

Danke
für eure Antwortenjund Zuspruch Den Kontakt abbrechen zu ihr werde ich nicht, kann und will ich einfach nicht. Ich werde wohl einfach abwarten müssen bis sich die Gefühle wieder abkühlen,weil irgendwann muss das ja mal vorbei gehen, kann ja nicht für den Rest meines Lebens an dieser frau hängen.

PS:
Stehe eigentlich auch auf Männer Sowas ist mir noch nie passiert. Zuerst habe ich mich geschämt, aber jetzt finde ich es ok. Es ist nur schwer, wenn Gefühle nicht erwidert werden, und da ist es egal, ob es sich um einen Mann oder um eine Frau handelt- es schmerzt.

Gefällt mir
31. August 2012 um 20:49
In Antwort auf adele_12675336

Danke
für eure Antwortenjund Zuspruch Den Kontakt abbrechen zu ihr werde ich nicht, kann und will ich einfach nicht. Ich werde wohl einfach abwarten müssen bis sich die Gefühle wieder abkühlen,weil irgendwann muss das ja mal vorbei gehen, kann ja nicht für den Rest meines Lebens an dieser frau hängen.

Das mit dem Schämen
käme bei mir auch noch hinzu, ich glaube ich hätte große Probleme das öffentlich zu zeigen und wenn meine Familie wüsste das ich eine Frau liebe die meine Mutter sein könnte, dass würden die nie akzeptieren.
Das deine "Angebetete" nichts mehr von dir wissen will tut mir leid. wünsche dir auch alles Gute.

Gefällt mir
3. September 2012 um 20:53

Woher weißt du genau das sie dich liebt...
wenn ihr, wie du schreibst,nicht darüber redet?
und wie meinst du das, das dein Mann eure Freundschaft und Leidenschaft toleriert?
Ich habe mich darüber geärgert das ich ihr nicht während der gesamten zeit die wir zusammen gearbeitet haben gesagt habe wie sehr ich sie mag. Als ich meinen letzten tag hatte gab sie mir beim verabschieden einen Kuss auf die Wange und drückte mich ganz fest an sich, aber das war sicher bei ihr kein Ausdruck von tieferen Gefühlen. ich konnte nichts sagen, musste weinen, weil ich wusste ich das ich sie nicht mehr jeden tag sehen werde.
Jetzt arbeite ich wieder in der selben firma aber in einer anderen Abteilung, ich sehe sie manchmal am Firmeneingang, letzten Freitag als sie mir einen schönen Arbeitstag wünschte streichelte sie mir über die Wange, sie weiß garnicht was so eine Berührung von ihr für mich bedeutet. Ich würde sie so gerne als Freundin behalten.


Gefällt mir
3. September 2012 um 21:04

Ich denke auch ständig darüber nach...
warum ich mich ausgerechnet in sie verliebt habe,eben weils auch ne frau ist, das ist mir noch nie passiert. Bis jetzt konnte ich mir noch keine Antwort darauf geben.
Du schreibst das sie vielleicht auch Gefühle für dich hat, wie hast du das gemerkt oder ist es reine Intuition?

Gefällt mir