Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Ich vermisse einen Orgasmus

13. April 2002 um 2:42 Letzte Antwort: 19. April 2002 um 15:12

Hallo an alle da draußen!

Ich bin jetzt seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen und wir haben auch regelmäßig Sex, was mir aber dabei fehlt ist dieser letzte Kick. Er bemüht sich auch mich da hinzuführen, aber meißt kommt er eher und dann ist es vorbei. Ganz zum Anfang der Beziehung hatte ich beim Sex meine Orgasmen aber jetzt. Ich weiß nicht wie ich mich fallen lassen soll... ich hab das Gefühl ich denk zu viel nach dabei... Fehlt mir vielleicht ein anderer Ort? Mir gefällt der Sex mit meinem Freund doch würd ich auch gern ein Orgasmus zum Abschluß bekommen.

Mehr lesen

13. April 2002 um 9:20

Reiterstellung
Hi,

habt ihr es schon einmal mit der Reiterstellung versucht? So kannst du deine eigenen Bewegungen besser steuern. Und wenn du merkst, dass dein Freund bald soweit ist, solltest du deine Klitoris zusätzlich selber mit der Hand stimulieren.
Normalerweise müßtet ihr dann beide zum(eventuell sogar gemeinsamen) Orgasmus kommen.

Grüße und viel Spaß
Katharina

Gefällt mir

13. April 2002 um 10:29
In Antwort auf

Reiterstellung
Hi,

habt ihr es schon einmal mit der Reiterstellung versucht? So kannst du deine eigenen Bewegungen besser steuern. Und wenn du merkst, dass dein Freund bald soweit ist, solltest du deine Klitoris zusätzlich selber mit der Hand stimulieren.
Normalerweise müßtet ihr dann beide zum(eventuell sogar gemeinsamen) Orgasmus kommen.

Grüße und viel Spaß
Katharina

Wie?
Merkt man wenn der Freund bald kommt??? Kann man das in einem selbst merken????????? Bitte um antwort Schnecke

Gefällt mir

13. April 2002 um 11:23
In Antwort auf

Wie?
Merkt man wenn der Freund bald kommt??? Kann man das in einem selbst merken????????? Bitte um antwort Schnecke

Ist wohl erfahrungssache
Hi Schnecke,

ich denke schon, dass man es merken kann.
Es ist aber schwierig zu beschreiben. Ich versuche es halt mal:

Er anfängt dann, heftiger zu atmen, sein Gesichtsausdruck wird irgendwie anders und ich spüre es auch in mir, weil er sich dann immer an der gleichen Stelle reibt und/oder einen eindeutigen Rhythmus einhält, bei dem er sich immer stärker erregt.
Ob du damit etwas anfangen kannst weiß ich natürlich nicht.

Wenn Ihr euch noch nicht so gut kennt und aufeinander eingespielt seid, kann er dir ja auch signalisieren, dass er bald kommen möchte.

Oder Du streichelst dich gleich selbst, wenn du auf ihm sitzt. Meistens kriegt er dann auch einen Orgasmus, wenn er erlebt, dass du richtig gekommen bist.


Grüße
Katharina

Gefällt mir

14. April 2002 um 21:00

Nicht aufgeben!!
Hey vanillasky
Wenn Dein Freund früher "kommt" hat er immer noch gesunde Finger und eine Zunge!Sage es Ihm das Du auch kommen willst.Wenn er ein Mann ist der nicht nur an sich denkt,wird er Dir sicher diesen "Wunsch" erfüllen.

Gefällt mir

18. April 2002 um 15:32
In Antwort auf

Nicht aufgeben!!
Hey vanillasky
Wenn Dein Freund früher "kommt" hat er immer noch gesunde Finger und eine Zunge!Sage es Ihm das Du auch kommen willst.Wenn er ein Mann ist der nicht nur an sich denkt,wird er Dir sicher diesen "Wunsch" erfüllen.

Es hat geklappt
Gestern Nacht war es wieder einmal so weit.
Wir haben miteinander geschlafen und es war richtig schön.

Ich hab zu beginn auf ihn gesessen und ich bin zuerst gekommen.wir haben mit Kondom geschlafen, da kann er es länger aushalten und das hat was gebracht.

Vielleicht lag diese ganze beklemmende Situation auch daran das wir beide im Prüfungsstreß befinden.

Ich träume jetzt schon von weiteren wilden schönen Nächten.

Gefällt mir

18. April 2002 um 21:57
In Antwort auf

Wie?
Merkt man wenn der Freund bald kommt??? Kann man das in einem selbst merken????????? Bitte um antwort Schnecke

Merken schon
ich kann von mir sagen, seit ich das sexleben genieße habe ich bisher nur einen wirklichen orgasmus gehabt und das nur, weil mich mein dahmaliger freund oral befriedigt hat. seither ich weiß nicht warum funktioniert es nicht mehr. langes vorspiel,kurzes vorspiel nichts hat geholfen. manchmal kurz davor, manchmal weit weg, aber nicht wirklich passiert. wenn ich mit meinem mann schlafe ist es immer auch ohne orgasmus sehr schön. meine orgasmen hole ich mir ehrlich gesagt anders und bisher hat es mir immer spaß gemacht ohne orgasmus mit meinem mann zu schlafen. vielleicht, weil ich nichts vermisse, ich kenne den orgasmus während des verkehrs nicht.

wenn mein mann kommt ist es so, das ich merke wie der penis sich zusammen zieht und die bewegungen des penis während der ergusses merke ich auch. vorher ist es so, das er in seinen stößen immer regelmäßiger und intensiver wird.
manche männer sagen es bevor sie kommen, oder machen sich sonst irgendwie bemerkbar.

ist schon schwer, so etwas zu erklären, da jeder mann anders ist und auch anders reagiert.

liebe grüße

sannemaus

Gefällt mir

18. April 2002 um 22:44
In Antwort auf

Es hat geklappt
Gestern Nacht war es wieder einmal so weit.
Wir haben miteinander geschlafen und es war richtig schön.

Ich hab zu beginn auf ihn gesessen und ich bin zuerst gekommen.wir haben mit Kondom geschlafen, da kann er es länger aushalten und das hat was gebracht.

Vielleicht lag diese ganze beklemmende Situation auch daran das wir beide im Prüfungsstreß befinden.

Ich träume jetzt schon von weiteren wilden schönen Nächten.

Gratuliere !
Hey vanillasky
Es ist immer so,wenn man nicht mehr daran denkt,
dann geht es von selbst. Brüfungsstreß hat schon manchen aus der Fassung gebracht. Aber sicher auch die Reiterstellung,denn da bestimmst Du das Tempo und bist aktiver. Dann weiterhin gutes Gelingen und Freude beim S..

Gefällt mir

19. April 2002 um 15:12
In Antwort auf

Merken schon
ich kann von mir sagen, seit ich das sexleben genieße habe ich bisher nur einen wirklichen orgasmus gehabt und das nur, weil mich mein dahmaliger freund oral befriedigt hat. seither ich weiß nicht warum funktioniert es nicht mehr. langes vorspiel,kurzes vorspiel nichts hat geholfen. manchmal kurz davor, manchmal weit weg, aber nicht wirklich passiert. wenn ich mit meinem mann schlafe ist es immer auch ohne orgasmus sehr schön. meine orgasmen hole ich mir ehrlich gesagt anders und bisher hat es mir immer spaß gemacht ohne orgasmus mit meinem mann zu schlafen. vielleicht, weil ich nichts vermisse, ich kenne den orgasmus während des verkehrs nicht.

wenn mein mann kommt ist es so, das ich merke wie der penis sich zusammen zieht und die bewegungen des penis während der ergusses merke ich auch. vorher ist es so, das er in seinen stößen immer regelmäßiger und intensiver wird.
manche männer sagen es bevor sie kommen, oder machen sich sonst irgendwie bemerkbar.

ist schon schwer, so etwas zu erklären, da jeder mann anders ist und auch anders reagiert.

liebe grüße

sannemaus

Schade für Dich !
Hey Sannemaus
Währe es denn nicht auch für Dich schön gemeinsam mit Deinem Mann zu "kommen". Du schreibst Du holst Deine Orgasmen wo anders,warscheinlich durch SB. Warum baut Ihr das nicht in Euren GV mit ein. Oder nehmt Stellungen wo Dein Mann,oder selbst,Deine Klitoris streicheln kann. Denn viele Frauen bekommen nur durch Klitorisreitzung einen Orgasmus. Oder Stellungen wo der G-Punkt ins spiel kommt.

Gefällt mir