Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich und Mirena

Ich und Mirena

2. August 2006 um 10:45

oh mann..ich weiss gar nicht was ich schreiben soll, udn vorallem, ob das wirklcih an mirena liegt...ich hab eigentlich nie darauf geachtet...


ich hatte im dezember einen kaiserschnitt..im februar kriegte ich mirena..

ich hab in der schwangerschaft viel an gewicht zugelegt, es waren exakt 29 kg..wobei ich weniger ass als vorher..daher schleierhaft..aber darum gehts ja nicht.

gut, bis februar hab ich dan 15kg abgenommen, wog dann 82kg....

dann bekam ich die mirena..seidem kann ich mein übergewicht nicht loswerden..weder durch anders essen noch sosntwas..nein, ich nehme einfach zu..bisher sind es 3 kg, ja nicht soviel aber hey, mein normalgewicht liegt bei 60....es hiess ja auch immer durch stillen nimmt man ab..ich hab gar nix..hab 6,5 monate gestillt....

meine tochter ist bald 8 monate alt und ich seh noch immer aus wie kurz vor der geburt..*heul*

ja jedenfalls ging es mir ja nach geburt shcon nie gut...aber es wurde nie sichtlich besser...was ich habe sind im moment :
stimmungschwankungen, ziemlich grob, shcweissausbrüche, wallungen, und ich KANN nicht abnehmen und bin todunglücklich, ich will so nicht weitermachen..ich fühle mich echt zum kotzen..

vor der schwangerschaft hatte ich jahrelang die pille celeste...da hatte ich nie probleme mit abnehmen...die stimmungsschwankunge hatte ich auch ab und zu mal..aber nicht so wie jetzt....ich hab auch so nervositätsschübe und so weiter..

als ich dann beim frauenarzt war, hat der mir ne adresse von nem psychiazter gegeben....wie finde ich das?...und "ne also an der spirale kann das nicht liegen, denn die gibt so minim was ab.."...hilfe..

aber nachdem ich das hie rgelesn habe.....weiter hab ich schon oft gehört dass in dem fall bei mir das östrogen schwankt..kann das auch an mirena liegen? denn da hätt ich denn endlich den übeltäter????
ich danke euch fürs zuhören und bin froh wenn mir jemand wirklich richtig auskunft geben kann, denn von meinem frauenarzt werde ich ja nicht ernstgenommen..

2. August 2006 um 16:15

Also...
Klar kann das alles an der Mirena liegen, die kann all diese Nebenwirkungen haben. Also ich glaube dir bleibt nichts anders übrig, als sie dir entfernen zu lassen.

Gefällt mir

2. August 2006 um 20:36
In Antwort auf driemy

Also...
Klar kann das alles an der Mirena liegen, die kann all diese Nebenwirkungen haben. Also ich glaube dir bleibt nichts anders übrig, als sie dir entfernen zu lassen.

Re:Also
ich bin mir eben nicht so sicher, ob es wirklcih das ist..ich hab auch viel ein ziehen, krampfartig im unterbauch, mir ist sehr viel übel, und diese schmierblutungen hab ich noch immmer..jezt ist august...


und ne ich bin nicht schwanger..hab das extra zweimal getestet...nur, falls die frage kommt...

Gefällt mir

3. August 2006 um 12:28
In Antwort auf morttii

Re:Also
ich bin mir eben nicht so sicher, ob es wirklcih das ist..ich hab auch viel ein ziehen, krampfartig im unterbauch, mir ist sehr viel übel, und diese schmierblutungen hab ich noch immmer..jezt ist august...


und ne ich bin nicht schwanger..hab das extra zweimal getestet...nur, falls die frage kommt...

...
Also, ich würde auch sagen, dass all Deine Beschwerden eindeutig von der Mirena kommen.

Ich hatte sie selber mal 3 Monate lang. Nach 3 Monaten habe ich sie mir wieder ziehen lassen, weil ich keine Lust mehr auf diese ewigen Schmierblutungen hatte. Außerdem hatte ich immer wieder Unterleibsschmerzen, Herzrasen, Probleme mit der Blase.

Ich würde sie an Deiner Stelle auch wieder ziehen lassen.
Vielleicht verträgst Du eine normale Kupferspirale besser.

Gefällt mir

5. August 2006 um 22:27
In Antwort auf nina5271

...
Also, ich würde auch sagen, dass all Deine Beschwerden eindeutig von der Mirena kommen.

Ich hatte sie selber mal 3 Monate lang. Nach 3 Monaten habe ich sie mir wieder ziehen lassen, weil ich keine Lust mehr auf diese ewigen Schmierblutungen hatte. Außerdem hatte ich immer wieder Unterleibsschmerzen, Herzrasen, Probleme mit der Blase.

Ich würde sie an Deiner Stelle auch wieder ziehen lassen.
Vielleicht verträgst Du eine normale Kupferspirale besser.

Nina
ich danke dir für deine antwort...am montag hab ich noch ein termin beim normalen doc..dann werd ich den noch fragen...danach geh ich dann zum FA und lass sie mir ziehen...ich hab damit für mich schon abgeschlossen..dass ich wieder auf celeste umsteige..die hatte ich gut vertragen und konnte auch abnehmen wenns sein musste...

was ich einfach immer hatte waren lange blutungen und mega bauchkrämpfe auch mit pille..aber das ist ja nix im gegensatz was ich jezt hab...

Gefällt mir

8. August 2006 um 9:53

Anruf beim FA
so leute, hab jezt beim frauenarzt angerufen und gesagt dass ich damit nicht zufriden bin und sie ziehenm öchte..

ja super, die wollten mir das voll ausreden, und das könne nicht sein, dass ich davon zunehme und so weiter und so fort, denn mirena hätte ne extrem minime hormonabgabe blablabla..seht ihr, sowas hat man davon..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen