Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich trau mich nicht meinem Freund zu sagen was ich mag

Ich trau mich nicht meinem Freund zu sagen was ich mag

29. Juni 2009 um 21:01

Hallo, ich hab heute den ganzen Tag an nichts anderes mehr denken können, deshalb musste ich jetzt einfach diesen Eintrag hier schreiben...
Gestern hat mein Freund mich oral befriedigt (liebe ich, wie sicherlich fast alle hier, total).. Nur ist es leider immer so dass er nach ca. 5 Minuten aufhört und dann seinen Penis in mich einführt und mit mir schlafen will. Ich bin dann, blöderweise , immer total enttäuscht, da ich leider "nur" beim Geschlechtsverkehr nicht zum Orgasmus komme. Er kommt dann immer ziemlich schnell, und ich fühle mich dann irgendwie "auf der Strecke geblieben". Das war bis jetzt immer so, bis jetzt hat mich nmein Freund erst einmal durch Oralverkehr zum Orgasmus gebracht. Vielleicht brauche ich auch einfach etwas länger, aber ich habe gelesen dass Frauen ca. 7-15 Minuten im Durchschnitt brauchen um zu kommen.Ich setze mich dann jedes Mal unter Druck und denke mir "du must jetzt schnell kommen da er ja gleich wieder aufhört", und dann gehts erst recht nicht. Auch wenn ich sage "bitte nicht aufhören" oder so, hört er nach weiteren 2 MInuten trotzdem auf und will mit mir schlafen.
Gestern hatte ich so Lust auf ihn, dass ich so arg enttäuscht war als er aufgehört hat und mit mir schlafen wollte (hört sich blöd an aber ich hoffe ihr versteht mich) das ich angefangen habe zu weinen. ER hat natürlich die Welt nicht mehr verstanden und mich gefragt was los ist. Das wäre DIE Gelegenheit gewesen mit ihm darüber zu reden. Aber!!! Ich habs einfach nicht über die Lippen gebracht. Ich wusste nicht wie ich ihm das sagen sollte... Ich denke er fühlt sich jetzt warscheinlich auch nicht so gut. MIr tut es so leid, und ich wär euch so sankbar wenn ihr mir ein paar Tipps geben könnt, wie ich am besten und ohne ihn zu verletzen mit ihm darüber reden kann. Ich liebe ihn nämlich total. Vielen lieben Dank !

29. Juni 2009 um 21:58

Ja das ist blöd
aber heb doch einfach mal seinen kopf fest wenn er aufhören will und sage sowas wie "bitte nicht aufhören, du machst das so gut" blabla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 22:10

Über deinen schatten springen
ohne es ihm zu sagen, wirst du vermutlich nie bekommen, was du dir wünscht. ich glaube auch, dass es am besten ist, deinen wunsch mit einem "kompliment" zu verbinden. ....du machst das soooo gut, ich bin immer ganz traurig, wenn du so schnell wieder aufhörst...

wenn er dann merkt, wieviel spaß es dir macht, wenn er sich länger mit dir beschäftigt, dann wird er sicher selber sehr genießen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 23:10


die wenigsten Männer können Gedanken lesen, also MUND auf. sonnst versteht er es nie oder es kommt mal jemand mit dem du richtig spaß hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 0:09

Ich würde...
...es ihm in einer stillen Stunde sagen, nicht beim, vorm, oder direkt nach dem Sex.

Wenn Du schon im Bett weinst und es ihm dann sagst, wird er sehr betroffen gucken und die Stimmung ist dahin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 10:52

Manchmal...
... tut es auch ein lieblich leise ins ohr geflüstertes ..mach weiter... das ist sooo schööön

Ansonsten mit ihm mal reden oder weiterhin unbefriedigeten sex haben oder ihn an den ohren festhalten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 14:25

Das "Problem" hatten wir auch....
oder so ähnlich jedenfalls. Mir gings auch alles zu schnell und ich bin über meinen RIESENGROSSEN Schatten gesprungen und habs angesprochen! Und was hatte ich davon.....??? Was ich NIE erwartet hatte: Ne Menge Verständnis! Klar haben wir jetzt auch noch mal nen Quickie, aber meistens gehts über 1-2 Stunden mit viel Oralsex. Ich fing damals unser Gespräch kurz nach dem Sex an, daß ich mir "Verwöhnsex" wünsche! Um ihm das zu "veranschaulichen", habe ich ihn am nächsten Tag mit viel Oralsex verwöhnt. So langsam und lange bis er fast kam, dann wieder weniger usw. Das fand er logischerweise so geil, daß ers mir dann auch machte. Und so haben wir seitdem öfter "Verwöhnsex" - meistens mit nachfolgendem GV. Probiers mal aus! Machs ihm zuerst und sage ihm, daß Du Dir das auch wünschst!
Viel Spaß dabei!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 14:27

Das ist doch mal was
*ichabsolutsprachlosbin*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 14:31

Einfach...
raus mit der Sprache und nicht als zu lange darüber nachdenken.

Dir hilft nur reden, rede einfach offen über deine Wünsche, Männer verstehen halt meißtens nur klare ansagen
Nur in den seltenen Fällen hilft es durch die Blume gepustet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 14:47


Also, das Miteinander-Reden ist das A und O einer jeden Beziehung, ohne Kommunikation läuft es nicht und schließlich will die Frau auch ihren Spaß haben !!

Du musst ihn einfach darauf ansprechen und warte nicht erst bis der richtige Moment kommt, den gibt es nämlich nicht. Schnapp ihn dir einfach und sag, dass du es geil findest zu kommen, wenn er dich oral befriedigt, du aber leider nicht in den Genuss kommst, wenn er immer so früh aufhört. Einfach vor den Kopf stoßen, anders lernen es die Jungs nicht (spreche da aus Erfahrung).

Oder du machst es direkt beim Liebesspiel, wenn er dann wieder aufhört und mit dir schlafen will, dann stoße ihn zurück und "befehle" ihm dich weiter zu lecken ... die meisten Jungs stehen darauf, wenn die Frau den Ton angibt!

Hab Mut und steh zu deinen Wünschen und sprich drüber!!

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 14:49

Ähm ja ist klar
Meinst Du nicht, dass man sowas auch ohne Gras hinbkommt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 1:20

Ganz einfach
du hälst seinen kopf fest und sagst weiter weiter und nicht aufhören usw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 1:42
In Antwort auf hagar_11919798

Ganz einfach
du hälst seinen kopf fest und sagst weiter weiter und nicht aufhören usw

Ich würde mal mit ihm reden
Hallo,

rede doch einfach mal mit ihm. Wenn der aufhört halt wie unten schon erwähnt seinen Kopf fest. Auf jedenfall musst Du ihm sagen wenn Du das gut findest. Vielleicht findet ihr ja noch ein paar schöne Sachen raus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen