Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich spüre rein gar nichts, weder bei Sex noch Selbstbefreidigung

Ich spüre rein gar nichts, weder bei Sex noch Selbstbefreidigung

25. November 2012 um 4:04

Nun das "Ich spüre nichts beim Sex" ist ein wohl schon viel zu oft behandeltes Thema. Trozdem hab ich noch niergends eine Antwort zu >meinem< Problem gefunden.
Es ist so: Beim Sex mit meinem Freund (wir sind schon lange zusammenu und er weiss bescheid, es ist ein grosses Problem in unserer Beziehung) spüre ich, ja da ist ein Penis in mir, ansonsten blos mal Schmerzen sonst nichts! Wen ich oder er, meine Klitoris berührt, ist es ganz bischen schön doch befor es schöner werden kann hört es aprupt auf schön zu sein, dann zucken meine Beine und es ist ein sehr unangenehmes gefühl, und dann wars schon für mich. Dies ist der Grund warum ich Sex sehr hasse, weil er für mich nur extrem unangenehm ist und für mich nur in der normalen er oben ich unten Stellung paraktiziert werden kann, alles andere ist zu schmerzhaft für mich. An zu wenig vorspiel ligt es nicht, da es bei der Selbstbefreidigung genauso abläuft. Ich habe angst das dies mal zu unserer Trennung führt.

25. November 2012 um 10:03


Ich bin zwar ein Mann schreib aber mal. Also so was habe ich auch noch nicht gehört. Wenn es nicht der Brüller wäre könnte ich es ja noch verstehen aber keinerlei Gefühle?!?!
Hab das auch mal Gegoogelt und auch nichts brauchbares gefunden.
Es ist entweder ein Emotionales oder Körperliches Problem. Hattest du in deinem Leben mal ein Traumatisches Erlebnis? Habe mal Gelesen das Frauen die Opfer eines Mißbrauchs waren, später sehr starke Probleme mit dem GV haben können...
Ansonsten solltest du einen Arzt aufsuchen um das Problem zu lösen.
Hoffe du findest einen weg

lg con

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram