Forum / Sex & Verhütung

Ich spüre fast nichts bei SB.

Letzte Nachricht: 15. Dezember 2012 um 14:04
08.06.04 um 23:02

Wir macht ihr (weibl.) das mit der Selbstbefriedigung?
Ich spüre so gut wie gar nichts. Also vaginal nichts, ist einfach wie beim tamponeinführen und wenn ich versuche die Klitoris zu stimulieren, dann habe ich da zwar ein Gefühl, aber es ist nichts besonderes und dann höre ich irgendwann auf. Ich hab auch schon versucht mir dazu "schöne" Gedanken zu machen, aber das hat auch nicht geholfen.
Zu alledem muss ich sagen, dass ich 18 bin und noch keinen sex hatte.
Kann es vielleicht daran liegen, dass ich noch keinen sex hatte, dass ich mich dadurch einfach nicht richtig fallen lassen kann? Wenn wer anders seinen Arm um mich legt oder mich berührt, dann kribbelts gleich, aber wenn ich mich selber berühre, ist das halt normal, da spüre ich nichts besonderes (versteht ihr mich). Wie schafft man, dass man sich selber so "toll findet", dass es bei den eigenen Berührungen kribbelt???

Ich hoffe, dass mir noch irgendwer tipps geben kann (aber bitte nichts mit vibrator), langsam denke ich echt, dass was mit mir nicht stimmt .

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

15.12.12 um 14:04

Ich hab das selbe Problem..
Um ehrlich zu sein bei mir ist es genau so und ich weiß nichts was ich dagegen tun soll.
Ich hatte auch schon Sex und selbst da habe ich nichts gespürt, ich versuch es immer wieder allein , manchmal spür ich ein kleines kribbeln wenn ich meine Klitoris streichel, aber das ist nicht lange und ziemlich schnell vorbei.
ich mach mir schöne gedanken dazu, machs mir bequem aber es geht einfach nicht :/
Ich hab schon vieles ausprobiert egal ob unter der dusche oder im bett oder mit meinem freund zusammen und zum arzt zu gehen hab ich etwas angst.
Dazu gesagt bin ich bald 18 jahre alt.

1 -Gefällt mir

09.06.04 um 4:06

Keine Sorge...
...ich würde mal sagen, das mit dir alles in Ordnung ist. Mir geht es wie dir, ich spüre, wenn ich mich selbstbefriedige auch kaum etwas.
Ich sage mir dann immer, okay, wenn ich mich selbst am bauch kitzel, dann muss ich ja auch nicht lachen. Also, lasse ich mich lieber von jemanden befriedigen.

Mag vielleicht für den einen oder die andere egoistisch klingen, aber ich nehme dann nicht nur, sondern ich gebe dann auch.

Also, Honigwolke, mache dir keinen Kopf. Es ist ALLES in Ordnung.

Liebe Grüße läßt DoBa da

Gefällt mir

09.06.04 um 11:17

Hi Honigwolke
Also, wenn ich mir was reinstecke, dann fühle ich auch nicht viel, aber wenn ich einen Vibrator an meine Klitoris halte oder auch den Strahl der Dusche, dann komme ich recht schnell zum O.
Versuch es doch mal!
Viel Spaß!
Pipi

Gefällt mir

09.06.04 um 17:13
In Antwort auf

Keine Sorge...
...ich würde mal sagen, das mit dir alles in Ordnung ist. Mir geht es wie dir, ich spüre, wenn ich mich selbstbefriedige auch kaum etwas.
Ich sage mir dann immer, okay, wenn ich mich selbst am bauch kitzel, dann muss ich ja auch nicht lachen. Also, lasse ich mich lieber von jemanden befriedigen.

Mag vielleicht für den einen oder die andere egoistisch klingen, aber ich nehme dann nicht nur, sondern ich gebe dann auch.

Also, Honigwolke, mache dir keinen Kopf. Es ist ALLES in Ordnung.

Liebe Grüße läßt DoBa da

Danke
Danke, ich bin jetzt etwas beruhigter.
Bei mir ist es auch so, dass ich super kitzlig am Hals bin, schon wenn jemand da mit der Hand zu Nahe kommt, muss ich wegzucken, aber wenn ich meinen Hals selber berühre, merke ich nichts. Und so ist bei der Selbstbefriedigung auch.
Meinst du, dass ist Veranlagung, dass man sich selber "richtig" oder "nicht richtig" befriedigen kann oder kann man das auch lernen (Frage kann auch von anderen beantwortet werden)?
Ich frage mich auch, ob wenn ich schon mal Sex gehabt hätte, ob es mir dann leichter fallen würde oder ob es keinen Einfluss auf meine Selbstbefriedigung hätte. Gibt's jemanden, bei dem es vor dem ersten Mal Sex nicht geklappt hat und danach schon?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

09.06.04 um 18:27
In Antwort auf

Danke
Danke, ich bin jetzt etwas beruhigter.
Bei mir ist es auch so, dass ich super kitzlig am Hals bin, schon wenn jemand da mit der Hand zu Nahe kommt, muss ich wegzucken, aber wenn ich meinen Hals selber berühre, merke ich nichts. Und so ist bei der Selbstbefriedigung auch.
Meinst du, dass ist Veranlagung, dass man sich selber "richtig" oder "nicht richtig" befriedigen kann oder kann man das auch lernen (Frage kann auch von anderen beantwortet werden)?
Ich frage mich auch, ob wenn ich schon mal Sex gehabt hätte, ob es mir dann leichter fallen würde oder ob es keinen Einfluss auf meine Selbstbefriedigung hätte. Gibt's jemanden, bei dem es vor dem ersten Mal Sex nicht geklappt hat und danach schon?

Hallo Honigwolke,

ich kann Dich gut verstehen. Ich hatte erst vor zwei jahren meinen ersten Sex und davor wenn ich SB gemacht hatte nichts gespürt. Seitdem ich aber jetzt mit meinem Freund zusammen bin und ich SB mache,spüre ich etwas.
Ich denke das liegt schon daran ob man schon mal Sex hatte oder nicht. Denn vorher weißt Du ja nicht wie geil Sex ist und deswegen hast du auch kein Gespür dafür.
Aber warte mal ab,sobald Du mal Sex hattest wirst Du schon auf den Geschmack kommen und dann genau wissen,was Dich anmacht und was es für schöne,geile Gefühle gibt.

Grüßle,
*KissesInTheMoonlight*

Gefällt mir

10.06.04 um 7:54

Nö, kenn ich nicht
Bei mir wars nicht so. Schon als Mädchen hatte ich tolle Gefühle wenn ich mich berührt habe. Manchmal hab ich auch die Bettdecke oder ein Kissen zu Hilfe genommen.

Du darfst natürlich nicht erwarten, dass wenn Du die Klitorisch zehn Sekunden streichelst Du gleich abhebst. Versuche es mal so; Mach es Dir gemütlich, zünd ein paar kerzen an, reib Dich mit deinem lieblingsöl ein. Liebkose erst deine Brüste und den Körper. Versetze dich dabei gedanklich in eine andere Welt, wie es Dir gefällt. Versuche verschieden Stellen um die Scheide herum, die Klit nicht zu direkt streicheln, sondern vieleicht von der Seite beginnen.

Ganz nach dem Motto; Probieren geht über studieren...

Gefällt mir

15.12.12 um 14:04
Beste Antwort

Ich hab das selbe Problem..
Um ehrlich zu sein bei mir ist es genau so und ich weiß nichts was ich dagegen tun soll.
Ich hatte auch schon Sex und selbst da habe ich nichts gespürt, ich versuch es immer wieder allein , manchmal spür ich ein kleines kribbeln wenn ich meine Klitoris streichel, aber das ist nicht lange und ziemlich schnell vorbei.
ich mach mir schöne gedanken dazu, machs mir bequem aber es geht einfach nicht :/
Ich hab schon vieles ausprobiert egal ob unter der dusche oder im bett oder mit meinem freund zusammen und zum arzt zu gehen hab ich etwas angst.
Dazu gesagt bin ich bald 18 jahre alt.

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers