Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich musste anfangen zu weinen

Ich musste anfangen zu weinen

16. Juni 2011 um 15:20 Letzte Antwort: 16. Juni 2011 um 19:18

hey
also ich bin 17 jahre alt werde dieses jahr 18 und bin seit ca 2 einhalb monaten mit meinem ersten freund (18 jahre) zusammen.
ich bin noch jungfrau aber es läuft echt gut und ich bin mir eigentlich sicher das ich mein erstes mal mit ihm haben möchte
ich fühl mich auch bereit dazu...wir haben auch drüber geredet und alles.
er hatte schon ein paar freundinen und auch schon sein erstes mal was ich eigentlich ganz gut finde...
na ja aufjedenfall versuchen wir das ganze zeit ca 2 oder 3 wochen aber ich kriegs nicht auf die reihe...ich find das schon echt schmerzhaft und meistens hören wir dann auf weil ich doch nicht kann...obwohl ich vorher immer wollte aber jedesmal klappts nen bisschen besser.
gestern haben wirs dnan wieder versucht udn ich hab das einfach durchgezogen und dann na ja hab ich i-wann dabei dnan angefangen voll zu weinen (war mir echt unangenehm und tat mir für ihn auch total leid)
es tut zwar weh aber nicht so das man weinen muss also weiß ich nicht wieso...ich geb zu ich hab mich nicht wohl gefühlt aber ich glaub auch einfach nicht drann das mein erstes mal so wirklich schön wird ich hätts gerne hinter mir.
es ist auch nicht so das er mich zu i-was drängt es ist eigentlich immer meine idee es nochmal zu versuchen und er gibt sich auch mühe...nur wieso muss ich dann weinen? und zwar so ganz plötzlich und unerwartet. ich komm mir schon echt blöd vor...das einzige was im internet steht ist das man entweder durch die schmerzen weint oder weil es so toll ist aber das trifft beides nciht zu
ich weiß einfach nciht wie ich das noch angehen soll weil wirs ja echt seit 2 wochen versuchen und es nie klappt und ich das echt stressig finde
danke schonmal für die antworten

Mehr lesen

16. Juni 2011 um 19:18

Danke
also erstmal danke
ja das hat mir meine freundin auch gesagt aber ich weiß nicht ich find eigentlich nicht das ich nicht bereit bin oder so ich mein was soll sich da noch großartig drann ändern? das wird ja auch in nem monat noch weh tun oder nicht? woran merk ich denn das ich bereit bin ? ich kann in der situation einfach nicht so locker bleiben ich versuchs ja immer aber weiß nicht^^
ich würde sagen ich fühl mich bereit immer so lange bis es dann tatschlich los geht aber sogesehen war ich jetzt schon so oft so weit das es doch eigentlich mal gehen müsste ach naja allzuviel kann man da nicht machen als warten und probieren
aber danke für deine antwort war echt super nett geschrieben und ich hab mich verstanden gefühlt dankeschön und dir viel erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen