Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich liebe meine beste Freundin

Ich liebe meine beste Freundin

10. September 2016 um 3:12

Hallo ihr Lieben ich habe ein dickes Problem

Ich bin 26 Jahre alt und habe mich in meine beste Freundin 32 Jahre alt verliebt.
Wir kennen uns seit einem Jahr und wollten eigentlich nur befreundet sein.
Da sie mich ständig über meine Beziehung zu Männern ausgefragt hat und ich nicht wusste was ich antworten sollte und mich immer unwohl gefühlt habe und ausgewichen bin habe ich ihr irgendwann gestanden dass ich auf Frauen stehe und nicht auf Männer sie hat mir davor schon gestanden dass sie bisexuell seine.

Überwiegen steht sie aber auf Männer und könnte sich glaube ich keine Beziehung mit einer Frau vorstellen ich weiß nicht genau sie hatte erst 4 Erfahrung mit einer Frau sexuelle wo die Frau sie geleckt hat mehr war da aber nicht und wie war auch nicht aktiv.

Immer wenn sie etwas mehr getrunken hatte kam es dazu dass sie an mir rum geschraubt hat mich geküsst hat und mir gestanden hat dass sie gerne mit mir schlafen würde. Sehr oft kommt es auch dazu dass sie mich mit so einem besonderen verführerischen Blick anschaut bei dem ich einfach nur hin schmelzen und denke ich will diese Frau einfach nur haben.

In der Karwoche vor Ostern war sie leider sehr anhänglich und musste mich ständig umarmen und mir sagen dass ich ihr so viel bedeute und wollte mich eigentlich gar nicht mehr gehen lassen deswegen konnte ich nicht anders und habe als ich mir Mut angetrunken habe nach Ostern meine Liebe gestanden da war ich aber erst nur verliebt in sie sie hat gesagt dass nichts aus uns werden würde und wollte dann das Thema schnell wieder beenden das fand ich alles sehr merkwürdig.

Das Problem war oder ist immer noch dass sie sich irgendwie von mir angezogen fühlt sexuell und deswegen mir oft mehr kam wenn sie viel getrunken hatte das war auch immer wunderschön wir hatten zwar keinen Sex miteinander das habe ich jedesmal abgeblockt und sie hat auch oft gesagt dass sie nicht mit mir schlafen möchte aber ich konnte nicht anders und musste ihr gestehen dass ich wirklich auf sie stehe unter sich damit nicht mehr klar komme es war nämlich einmal eine Situation wo ich mich wirklich auf sie eingelassen habe ich habe sie extrem geküsst und überall gestreichelt außer im Intimbereich weil wir sonst miteinander geschlafen hätten.
Es hat sich genauso angefühlt wie bei meiner ersten großen Liebe und sogar noch viel schöner ich wollte dir einfach nahe sein und sie am liebsten nie wieder gehen lassen

Nächsten Morgen sagte sie mir dass es irgendwie schön war aber auch komisch für Sie und dass sie an ihren Ex denken musste sie hat mir auch gestanden dass sie ihn immer noch liebt nur dass es zwischen den beiden nicht passt da sie total unterschiedlich sind unterschiedliche Einstellung haben und sich sehr oft streiten.

Was meinen ersten Liebesgeständnis wollte sie mir ja aus dem Weg zu gehen aber sie hat es dann auch nicht geschafft und als ich sie dann einmal endgültig nach einem Streit verlassen wollte freundschaftlich kam sie an und weinte bitterlich natürlich konnte ich nicht gehen da meine Gefühle viel stärker waren und ich die Frau die ich über alles liebe nicht weinen sehen kann so ging es mit uns weiter.

Wir hatten uns wieder länger nicht gesehen und das war auch gut so ich war abgelenkt da eine sehr gute Freundin von mir Urlaub hatte und wir viel miteinander gemacht haben aber als sie dann ein paar Tage daheim war und ich alleine war und viel Zeit zum Nachdenken hatte habe ich wieder gemerkt wie stark ich mich zu dir hingezogen fühle auch habe ich es gemerkt als wir längere Zeit nichts miteinander gemacht haben ich hätte fast vor meiner anderen Freundin geweint aber das wollte ich nicht.

Als wir uns mal endlich wieder gesehen haben war die Situation irgendwie komisch aber meine Gefühle waren nicht so extrem da noch nicht aber als ich später und später wurde habe ich gemerkt wie sehr ich sie doch liebe und dass ich eigentlich nichts sehnlicher möchte als mit ihr zusammen sein sie hat mir dann ein Geheimnis von sich gestanden

Es gibt wohl noch einen Typen den sie sehr liebt mehr als ihren Ex naja eigentlich liebt sie ihren Ex mehr keine Ahnung der Typ war auch heute da für eine Stunde und da hat sie gemerkt dass sie mit ihrem Ex ständig Stress hat und er gerade nicht für sie da ist wo sie ihn am meisten braucht die zwei will nur befreundet miteinander dass sie vielleicht noch stärkere Gefühle für den anderen Mann hat da ich ihre beste Freundin bin hat sie mit mir darüber geredet ist hat mir unendlich weh und am liebsten hätte ich geweint sie hat mir dann auch gesagt dass sie nichts für mich empfindet aber gerne mit mir schlafen möchte ich finde das irgendwie komisch aber die Frauen sind ja auch nicht gerade einfach sie fühlt sich halt von mir angezogen und würde es gerne mal mit einer Frau ausprobieren da wir sehr vertraut miteinander sind und uns schon etwas nahe waren würde sie gerne mit mir schlafen so sehe ich das sie sagte mir dann aber auch dass sie nicht mit mir schlafen können weil ich Gefühle für sie habe und sie nicht für mich dasselbe empfinden würde das hat mir so unendlich weh

Der andere Typ hat zwar Gefühle für sie aber kann nicht mit ihr zusammen sein weil er noch mit seiner anderen Partnerin mit der er schon 12 Jahre zusammen ist zusammen bleiben möchte und sich nicht von ihr lösen kann sie denkt dass sie nie wieder einen Menschen findet den Sie lieben kann und so lieben kann diesen einen von den beiden Typen liebt.

Wir hatten heute einen wunderschönen Nachmittag und Abend wir waren im Garten und haben uns gegenseitig mit wasserspritzpistolen vollgespritzt weil es total warm war und uns oft umarmt sie braucht das wohl ich weiß nicht warum wahrscheinlich einfach so aber mir tut das immer unheimlich wie am liebsten würde ich ihr sagen dass sie mich nicht mehr berühren soll aber das würde mein Herz nicht ertragen.

Wir haben da noch DVD zusammen geguckt und ich musste ständig an sie denken und wie sehr ich sie doch liebe und dass ich sie einfach nur haben möchte aber nicht haben kann ich weiß einfach nicht was ich machen soll ich würde mich so gerne von ihr lösen aber das hält mein Herz nicht aus ich habe es schon mehrfach versucht aber es geht einfach nicht entweder meldet sie sich bei mir oder ich schreibe ihr eine Nachricht nur so wie geht es Dir oder so klar wenn ich sie nicht sehe sind die Gefühle nicht zu stark wobei jetzt die Gefühle wieder richtig stark zum Vorschein gekommen sind seit dem wir zweimal hintereinander was miteinander gemacht haben

was kann ich nur tun?
Ich verliebe mich wirklich auch sehr schwer und bin jetzt erst zum zweiten Mal so richtig wahnsinnig verliebt ich würde für die Frau wirklich alles tun um Sie glücklich zu machen natürlich nur schöne Dinge und keine verrückten Sachen vielleicht ein bisschen Verrücktheit gehört dazu aber jetzt nichts Dummes.

Sie ist einfach so ein warmherziger Mensch hat so ein warmherziges Lächeln und kann so einfühlsam sein ich weiß nicht was ich tun soll ich weiß nur dass es mich auffrisst und jede Berührung von ihr so schön wie sie auch ist und jedes Lächeln und jeder Blick so wahnsinnig wie mich alles macht und so sehr wie ich es brauche es tut mir einfach unendlich weh

10. September 2016 um 10:23

Ganz schön hart
Hallo Waschfrau!
Man kann es nicht erzwingen. Auch Bi-Menschen haben eine besondere Neigung zu dem einen oder anderen Geschlecht, wenn es um Liebe geht.

Das ist schwer, aber versuche sie als gute Freundin zu akzeptieren. Das müsstest du auch, wenn sie hetero wäre. Ist sie im Grunde auch, nur beim Sex ist sie nicht so festgelegt.

Wenn ihr klar wird, dass du sie nicht zu einer Beziehung herum bekommen möchtest, wenn sie da wieder Vertrauen gewinnt, dann ist wieder alles entspannter und schöner.

Manchmal ist das Leben einfach hart.

LG Lara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2016 um 17:31
In Antwort auf laraxo3

Ganz schön hart
Hallo Waschfrau!
Man kann es nicht erzwingen. Auch Bi-Menschen haben eine besondere Neigung zu dem einen oder anderen Geschlecht, wenn es um Liebe geht.

Das ist schwer, aber versuche sie als gute Freundin zu akzeptieren. Das müsstest du auch, wenn sie hetero wäre. Ist sie im Grunde auch, nur beim Sex ist sie nicht so festgelegt.

Wenn ihr klar wird, dass du sie nicht zu einer Beziehung herum bekommen möchtest, wenn sie da wieder Vertrauen gewinnt, dann ist wieder alles entspannter und schöner.

Manchmal ist das Leben einfach hart.

LG Lara


Ich musste ihr nochmal sagen, dass ich sie liebe weil sie mich ständig verletzt hat bzw. Meine Gefühle und wir uns gestritten hatten.
Sie meinte sie wolle nix von mir und dachte ich sei über sie hin weg. Jetzt verhält sie sich wieder ganz normal aber trotzdem will sie ständig was mit mir machen usw. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll bin gerade im Urlaub und ich vermisse sie so sehr wollte eigentlich abbrechen mit ihr aber ich schaffe es nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wirkung von Schlüsselworten bei der Frau
Von: vertrauter75
neu
17. September 2016 um 13:48
Noch mehr Inspiration?
pinterest