Forum / Sex & Verhütung

Ich komme zufrüh. aber wieso?

Letzte Nachricht: 30. November 2008 um 23:54
M
milton_11855692
03.02.08 um 23:37

Hallo ich bin neu hier und habe allerdings schon einige sachen gelesen.

Zu meinem Problem. ich bin seit Einem Jahr mit meiner Freundin zusammen allerdings ist es eine Fernbeziehung und wir sehen uns nicht so häufig wie wir es gerne hätten. Jedoch wollen wir demnächst zusammen ziehen.sie ist jetzt 21 und ich noch 19 jedoch auch bald wieder älter . Das Problem bei mir ist das ich einfach zu früh komme. wenn wir es miteinander machen dauert es nicht einmal 2 min bis ich zum Höhepunkt komme, jedoch wenn sie Hand anlegt und oder mich oral befriedigen möchte kann dies Stunden weiße dauern und ich komme einfach nicht.Und sie dann muss dann jedesmal bockig wie sie ist einschlafen weil sie danach keine lust mehr hatt weil sie ihr vergeht, was ich natürlich auch nicht möchte. Möchte ihr auch gerne einfach mal mehr geben das sie auf ihre kosten kommt. Wenn wir es miteinander machen ist es auch ein sehr extremes und Intensives Gefühl da sie auch eng ist was aber schön ist.

Kann es aber auch daran liegen das wir uns nicht so oft sehen und und Demendsprechend öfter näher kommen können und es sich dann mit der zeit giebt?

bitte um Hilfe und Ratschläge. danke schon einmal im voraus.

Mehr lesen

A
an0N_1234469099z
17.02.08 um 17:55

@bubble172
hey hey...

ich und mein freund haben dass selbe problem....bei ihm ist es genauso wenn ich ihn mit der handbefriedinge kann es ewig dauern bis er kommt aber kaum haben wir geschlechtsverkehr kommt er...ich habe also nicht ein mal die chance beim GV zu kommen...denke auch nicht dass es daran liegt dass ihr euch nicht so oft seht und euch deswegen dementsprechend näher kommen könnt...denn ich sehe meinen freund ziehmlich oft und wir kommen uns auch öfter näher! allerdings habe ich mir überlegt dass es vll daran liegt dass das vorspiel zu

Gefällt mir

K
klemen_12144807
04.03.08 um 15:50

Ich als Mann kenne das problem
und arbeite aktuell auch dran.
Meine Erfahrungen sind die, daß

- mehrmaliger Sex mit nicht zu langen Pausen sehr stark hilft
- Xylacain Spray auf die Vorhaut, nicht direkt auf die Eichel betäubt die Nerven
- nicht anblasen lassen, nicht anwichsen lassen, sonern direkt losficken

Die erste Ladung am besten herausblasen, danach kurze Pause und mit Verkehr weiter.
Analverkehr erst beim 3. oder 4. Mal, ab und zu zwischendurch anhalten und den Mann beruhigen lassen.
Ganz wichtig. Als Mann die Frau oral vorbereiten, mind. 20 min. lang

Ich kann nicht generell sagen, daß ich immer länger benötige, ab und zu gehts immer noch schnell, aber im Durchschnitt steigt die Zeit (und die Lust).

Gefällt mir

K
kibum_12090241
05.03.08 um 7:55

Es gibt viele Möglichkeiten, also keep cool
Hi bubble172,
es gibt da mehrere Möglichkeiten.
1. Wie hier schon gesagt: Nachdem du das erste Mal gekommen bist einfach weitermachen. Der zweite Orgasmus wird länger auf sich warten lassen.
2. Ich weiß nicht, wie es mit deiner sexuellen Aktivität aussieht, wenn du deine Freundin nicht siehst. Befriedigst du dich regelmäßig selbst oder triffst du dich immer mit geladener Kanone mit ihr? Das kann auch ein Grund sein. Wenn man hungrig und aufgestaut ist, kommt man grundsätzlich schneller.
3. Den PC-Muskel trainieren. Das ist anfangs nicht ganz einfach. Enderfolg ist, wenn du diesen Muskel trainiert hast, kannst du
a) den Orgasmus durch anspannen dieses Muskels herauszögern und im Endeffekt kommen wann du willst.
b) mehrere Orgasmen nacheinander haben (das erfordert allerdings etwas Übung). Das funktioniert so, dass dabei der Orgasmus vom Samenerguss getrennt wird. Also: Du erlebst einen oder mehrere volle Orgasmen, aber nur einen Samenerguss. Das ist alles eine lange Geschichte und ich hab in irgendeinem Thread hier auch schonmal was dazu geschrieben. Ich will jetzt auch nicht wieder Geschichten erzählen, die andere schon 1000 mal erzählt haben.

http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/Techniken/754-96/

Dort findest du alles was du brauchst. Ich habe das Buch "Liebe machen die ganze nach hindurch" als Einstieg in dieses Thema genutzt. War ein guter Einstieg.

Und lass dir bitte nichts erzählen von Leuten die behaupten das würde nicht funktionieren und das als Blödsinn abstempeln. Bei mir funktioniert es.

Gruß, dreamcatcher

Gefällt mir

K
kibum_12090241
05.03.08 um 7:56

Link
http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/Techniken/754-96/

Hier nochmal der Link. Unten ist ein Fehler drin.

Gefällt mir

K
kibum_12090241
05.03.08 um 7:58
In Antwort auf kibum_12090241

Link
http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/Techniken/754-96/

Hier nochmal der Link. Unten ist ein Fehler drin.

Falsch
Komisch. Schon wieder falsch drin gelandet. Wenn du den Link in deinen Browser kopierst, dann lösch den Bindestrich am Ende des Links zwischen den Zahlen. Dann funktioniert er.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
klemen_12144807
05.03.08 um 10:26

Nein
meine Frau ist definitiv nicht eng gebaut. Damit hat das nix zu tun, nur mit der Erregung und der Tagesform.

Gefällt mir

B
brad_12382278
28.05.08 um 18:18

Sorry kein Beitrag
Hab ähnliche Probleme kommt aber echt drauf an wie oft mann GV hat wenn nur selten lässt auch dr männliche Orgasmus nicht lang auf sich warten

Gefällt mir

J
jade_12880700
03.06.08 um 1:40
In Antwort auf klemen_12144807

Nein
meine Frau ist definitiv nicht eng gebaut. Damit hat das nix zu tun, nur mit der Erregung und der Tagesform.

Juchu
ich würde einen penisring empfehlen. Hat bei meinem Freund auf jeden Fall mehr als 10 Minuten dran gehängt... absolut empfehlungswert.
Liebe grüße

Gefällt mir

S
sima_11866147
30.11.08 um 23:54

Der spray
wir haben es mit dem spray X-Long geschafft.
könnte ein buch schriebn über die negativen erlebnisse im Bett
seit wir den spray anwenden, gibts kein problem mehr
www.X-LONG.net

Gefällt mir