Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich komme viel zu schnell!

Ich komme viel zu schnell!

16. März 2005 um 19:35

Moin, moin!

Ich hab ein Problem und zwar bin ich Frühejakulierer (falls ich das überhaupt richtig geschrieben habe .

Was kann ich dagegen tun? Wenn ich/wir nicht dauernd unterbreche(n), kann ich schon innerhalb der ersten 30-50 Sekunden kommen und das macht mir schon schwer zu schaffen. Bei mir sind Akte dann auch meist nach 3-5 Minuten zu Ende und ich denke, das versteht jeder mein Problem.

Hab ihr Erfahrung mit so etwas? Gibts Möglichkeiten das zu ändern? Es soll ja mehrere Trainings geben, die was bringen sollen. Kennt jemand welche?

Danke für eure Antworten!

29. März 2005 um 17:54

Meinem schatz...
...geht s genau so!
wir sind noch ziemlich frisch zusammen, hatten auch noch nicht oft sex, aber wenn, kommt er genau so schnell wie du!
keine ahnung, was wir dagegen machen können (

Gefällt mir

29. März 2005 um 18:05

Mach dir keinen Stress, dann wird es nur noch schlimmer
Hallo Philyoung,

auch ich kenne dieses Problem und um dir erstmal den Druck zu nehmen, sage ich dir, dass du dich zu sehr hineinsteigerst. Du setzt dich unter Druck und so kann es nur sehr schnell gehen. Du denkst bestimmt jedes Mal, wenn du mit deiner Freundin schläfst, dass es ihr gefallen muss und du bloß nicht zu schnell kommen darfst.

Dir wird mit Sicherheit auch nicht damit geholfen sein, dass du sie nach deinem Orgasmus noch befriedigen willst. Ich hatte das immer so, dass ich danach enttäuscht war, weil ich mir zu viel versprochen hatte. Das muss aber nicht so bei deiner Freundin sein (ganz wichtig)!!!

Vielleicht solltest du echt an etwas anderes denken und sie beim Sex an der Klitoris streicheln, damit sie schneller kommt. Versuch dich langsam zu bewegen und, wenn du merkst, dass es bald soweit ist, hörst du kurz auf und machst die Augen zu.

Aber bevor du das versuchst, mach dir bitte klar, dass das bei fast jedem Mann so ist und je mehr du dich damit beschäftigst, desto schlimmer wird es.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Zauberin

Gefällt mir

29. März 2005 um 19:14
In Antwort auf behindgreeneyezz

Meinem schatz...
...geht s genau so!
wir sind noch ziemlich frisch zusammen, hatten auch noch nicht oft sex, aber wenn, kommt er genau so schnell wie du!
keine ahnung, was wir dagegen machen können (

Tipps
Hallo PhilYoung.
Bei Deinem Problem - das im Übrigen ganz und gar nicht ungewöhnlich ist - empfiehlt sich akut am Ehesten, vor dem GV Oralsex zu haben. Das setzt natürlich voraus dass Deine Partnerin das mag. Alternativ kannst Du Dich oder sie Dich ja auch manuell (Handjob) befriedigen. Dann bist Du logischerweise beim eigentlichen Sex weniger empfindlich und kannst länger.

Mittelfristig kannst Du dagegen was mit ganz normalem Muskeltraining unternehmen. Wie alle Muskeln, so kann man auch die Schließmuskeln trainieren - denn mit denen kannst Du das Ejakulieren zurückhalten (wie übrigens auch beim Wasserlassen - ist dasselbe).

Suche einfach mal bei Google nach "Beckenbodenmuskeltraining" oder "PC-Muskeltraning" (PC ist die Kurzform des lateinischen Namens des Beckenbodenmuskels) - da findest Du viele gute Seite mit Trainingsbeispielen.
Auch bei Männern ohne solch ein Problem kann sich bei gutem Training die Durchhaltefähigkeit bis zu verdoppeln - und, wie Du bei der Recherche merken wirst, kann auch Deine Partnerin dieses Training machen. Bei Frauen wirkt es lediglich anders - gut trainierte Beckenbodenmuskeln erlauben einer Frau ein intensiveres Umschließen des Penis beim Sex, so dass das auch ihr Vergnügen steigern wird.

Wie bei jedem Muskeltraining musst Du es natürlich regelmäßig machen und es wird eine Zeit dauern, bis Du die Wirkung merkst.
Versuch es einfach mal - es lohnt sich.

____________
www.franciandfriends.com - Meine Homepage

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen