Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich komme nie

Ich komme nie

8. Juni 2006 um 12:11

Hallöchen

Ich weiß nicht wieso das so ist, aber wir sind schon seit 2 Jahren zusammen und ich bin schon Ewigkeiten nicht mehr gekommen, nicht beim Sex.

Wir haben auch schon alles mögliche versucht. Er macht mich richtig geil, mal machen wir es ganz romantisch und zärtlich, mal ganz wild. In verschiedenen Positionen und verschiedenen Orten.

Es ist auch so, dass ich vorher und während dem Sex immer geil bin und oft das Gefühl habe, dass ich jeden Moment komme, aber es kommt nie dazu. Ganz am Anfang unserer Beziehung bin ich vll. 2 mal gekommen und seit dem nie wieder.

Wie ist das bei euch? Woran könnte das liegen? Es ist ja nicht so, dass ich ihn nicht attraktiv und sexy finden würde, im Gegenteil...

Wäre super, wenn mir jemand irgendwelche Tipps oder so geben könnte.

Liebe Grüße

8. Juni 2006 um 12:37

Hmmmm
befreidigst du dich denn selbst?
Wenn nicht, solltest du das mal versuchen. Schon allein, um dich selbst besser kennenzulernen.

Abgesehen davon finde ich das ganze ein etwas abivalente Geschichte.
Einerseits, wäre es natürlich schön, beim Sex auch mal zu kommen. Dafür müsstest du vielleicht mit deinem Süßen mal drüber reden und ihr versucht mal einige Dinge. Zum Beispiel, dass er dich mit nem Vibrator verwöhnt oder ähnliches. Keine Ahnung.

Auf der anderen Seite, scheint es, als würdest du dich selbst auch unter Druck setzen. in dem Fall wird es vermutlich nie dazu kommen, denn unter Druck kann man sich doch erst recht nicht entspannen. Und wenn ihr beide die ganze ZEit nur darauf hinarbeitet, dass du kommst, bist du ja schon aus der Sache heraus unter Druck.
Verwöhnt er dich denn sonst mal so, dass du kommst?Oder kommst du nur wenn du alleine bist?
ICh würde so erstmal sagen, dass es ja durchaus sein kann, dass die Reize beim Geschlechtsverkehr an sich deinen Körper einfach nicht so ansprechen, oder dass ihr deise Reize doch nicht gefunden habt. Für ersteren Fall würde ich dir raten, keinen Stress zu machen und dich damit abzufinden und dich anderweitig von ihm verwöhnen zu lassen. Für letzteren Fall würde ich euch eine Körpererkundungstour empfehlen. nehmt euch einen ganzen Abend Zeit, schöne Musik, duftendes Öl, schöne Atmosphäre und so und versucht es einfach mal.
Und wenn es nicht klappt ist es halt so.

Es gibt ja auch so n KRankheitsbild der Anorgasmie. Lies doch mal was darüber oder geh zum Arzt. Kann auch an Hormomen und so liegen. Aber erstmal mach dich nicth verrückt und probier das mal mit deinem Freund.
viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2006 um 12:44
In Antwort auf femke_11856711

Hmmmm
befreidigst du dich denn selbst?
Wenn nicht, solltest du das mal versuchen. Schon allein, um dich selbst besser kennenzulernen.

Abgesehen davon finde ich das ganze ein etwas abivalente Geschichte.
Einerseits, wäre es natürlich schön, beim Sex auch mal zu kommen. Dafür müsstest du vielleicht mit deinem Süßen mal drüber reden und ihr versucht mal einige Dinge. Zum Beispiel, dass er dich mit nem Vibrator verwöhnt oder ähnliches. Keine Ahnung.

Auf der anderen Seite, scheint es, als würdest du dich selbst auch unter Druck setzen. in dem Fall wird es vermutlich nie dazu kommen, denn unter Druck kann man sich doch erst recht nicht entspannen. Und wenn ihr beide die ganze ZEit nur darauf hinarbeitet, dass du kommst, bist du ja schon aus der Sache heraus unter Druck.
Verwöhnt er dich denn sonst mal so, dass du kommst?Oder kommst du nur wenn du alleine bist?
ICh würde so erstmal sagen, dass es ja durchaus sein kann, dass die Reize beim Geschlechtsverkehr an sich deinen Körper einfach nicht so ansprechen, oder dass ihr deise Reize doch nicht gefunden habt. Für ersteren Fall würde ich dir raten, keinen Stress zu machen und dich damit abzufinden und dich anderweitig von ihm verwöhnen zu lassen. Für letzteren Fall würde ich euch eine Körpererkundungstour empfehlen. nehmt euch einen ganzen Abend Zeit, schöne Musik, duftendes Öl, schöne Atmosphäre und so und versucht es einfach mal.
Und wenn es nicht klappt ist es halt so.

Es gibt ja auch so n KRankheitsbild der Anorgasmie. Lies doch mal was darüber oder geh zum Arzt. Kann auch an Hormomen und so liegen. Aber erstmal mach dich nicth verrückt und probier das mal mit deinem Freund.
viel Glück!

Früher
hab ich mich sicherlich auch unter Druck gesetzt, mittlerweile ist es ok. Es ist ja nicht so, als würde es mir nicht gefallen oder so. ich finds auch nicht so schlimm, dass ich nicht komme, ich finds nur komisch.

Er befriedigt mich auch auf andere Arten und da komme ich dann auch immer.

Hab shcon viel mit ihm drüber gesprochen, nur er macht sich Gedanken, wieso das so ist.

Wir gehen aber mittlerweile beide entspannt an die Sache ran ohne drüber nach zu denken, ob es diesmal wohl klappt oder nicht, weil ich es auch so schön finde.

Haben wie schon erwähnt schon alles mögliche ausprobiert und haben auch sehr oft Sex überall, bei verschiedenen Stimmungen und verschiedenen Stellungen. Einfach aus Neugier, Spaß etc. und nicht um zu gucken, ob ich es dann schaffe

Wenn ich so ne komische Krankheit haben sollte, dann ist es halt so... Ich kenne meinen Körper und mein Freund ebenfalls, ich brauche da keine großen Veranstaltungen zu betreiben. Halte ich nicht viel von...

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2006 um 17:35

Willst
aufn Arm?

Menno, Millionen von Frauen kommen nicht beim GV - sei froh, daß Du auf andere Weise kommen kannst.

Gibt genug Frauen, die auch das nicht können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2006 um 11:42
In Antwort auf kat_12963196

Willst
aufn Arm?

Menno, Millionen von Frauen kommen nicht beim GV - sei froh, daß Du auf andere Weise kommen kannst.

Gibt genug Frauen, die auch das nicht können.

@yps1
was interessieren mich die anderen? Es geht um meinen Freund und mich...

Andere Frauen sind auch fett, muss ich mich also damit abfinden, wenn ich bissl mehr drauf hab, weils doch anderen schlechter geht als mir?!

Was ist das für ne Logik?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2006 um 12:24
In Antwort auf amicca22

@yps1
was interessieren mich die anderen? Es geht um meinen Freund und mich...

Andere Frauen sind auch fett, muss ich mich also damit abfinden, wenn ich bissl mehr drauf hab, weils doch anderen schlechter geht als mir?!

Was ist das für ne Logik?

Hallo
yps wollte doch nur klarmachen, dass du dein Problem mit fast allen Frauen auf der Welt teilst. Und, dass du es insofern gut hast, dass du wenigstens bei oraler oder anderer Stimulation kommst.

Hast du dich denn schon mal genaeuer damit beschäftigt, wie es vaginal überhaupt funktioniert? Ich glaube nämlich, dass unser Hauptproblem als Faruen ist, dass wir unsere Vagina einfach gar nicht als Lustorgan wahrnehmen, sondern nur die Klitoris schätzen. Ich möchte dazu mal demnächst hier einen Beitrag schreiben.
Kannst du mit der Idee etwas anfangen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2006 um 13:25

Woher nimmst
du diese statistischen Werte?? Es ist doch viel zu wenig erforscht in dem Bereich. Ich würde formulieren: Nicht alle Frauen reagieren zunächst positiv auf die Stimulation ihres G- Bereiches (Bereich oder Zone ist nämlich ein viel besserer Begriff). Man muss es sozusagen lernen. Diesen Bereich haben aber alle Frauen, es ist ein Drüsengewebe, das in der Nähe der Harnröhre liegt und auch weibliche Prostata genannt wird.
Ich würde einfach mal versuchen, diesen Bereich in der Vagina zu finden und ihn beim Sex erst malmit einem Finger zu stimulieren. Gleichzeitig auch die Klitoris verwöhnen lassen, weil der körper daran einfach gewöhnt ist. Es ist seltsam, aber selbst wenn es eigentlich noch klitorale Orgasmen sind, werden sie viel emotionaler wahrgenommen.Jedenfalls empfinde ich es so.
Ciao Tangazo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2006 um 14:31

habe da problem auch
also ich hatte bis jetzt 4 sexuelle beziehungen und gekommen bin ich immer sehr selten bzw wenn dan nur in der reiterstellung .hab mich mittlerweile damit abgefunden und täusche es oft nur vor weil es ihm depriemiert.aber all meine freundinen haben das problem versuch es doch mal allein und er schaut zu vielleicht macht er ja was falsch und merkt so wie du kommst also mein tipp ihr könnt es nur weiter versuchen oder du findest dich damit ab viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2006 um 14:42

Ja,
genau und weil wir Gewohnheitstiere sind und eben an die Stimulation der Klitoris so gewöhnt sind, sollte man die Stimulation langsam von der Klitoris auf den G- Punkt verlagern. Das habe ich gelesen, eigentlich auch intuitiv so gemacht und es funktioniert auch so. Das Problem ist ja gearde, das der G- Bereich bei den meisten Faruen regelrecht taub ist, weil wir uns nie drum gekümmert haben. Ich bleibe also bei meiner Formulierung, weil man zwischen dem Bereich an sich und den Empfindungen eben unterscheiden muss. Alle haben ihn, aber nicht bei jeder ist er sozusagen trainiert.
Hat es bei dir denn sofort ohne Klitorisstimulation funktiniert? Also, bei mir kam beides zusammen und war ein geiles Gefühl, das sich aber so noch nicht wieder eingestellt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2006 um 15:16

Tolle Erfahrung
Hat er das bewusst gemacht, dass du nicht kommst und ist dann in dich eingedrungen? Und hat es erst beim Reiten geklappt, ist nämlich nicht so ganz deutlich. Aber warum immer dieser Spruch, frau soll den Kopf ausschalten. Wenn wir richtig stimuliert werden, ist unser Kopf ausgeschaltet. So habe ich es jedenfalls erlebt und du es ja auch! Das scheint mir das tolle am G- Bereich zu sein, wenn der richtig getroffen wird, brauchst du deinen Kopf nicht mehr. Ich habe sofort gespürt, ja, das ist es. Wenn es aber nicht "richtig" ist, hilft abschalten gar nichts. Dann hilft der Kopf besser nach.

Möchte dich nicht nerven, aber hier sind leider sehr wenige Frauen, die Erfahrungen mit dem G- Bereich haben. Es gab schon böse Auseinandersetzungen deswegen. Viele Faruen fühlen sich regelrecht unter Druck gesetzt, wenn vom G- Punkt nur die rede ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2006 um 15:30

Hallo Mädchen!
Wie ist es wenn Du Dich selber befriedigst, kannst Du da auch nicht kommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2006 um 16:16

Eben
du bist hier eine seltene Spezie, dass du allein beim GV kommen kannst.(Wenn auch nur 6mal) Nein, ich hatte die Erfahrung nicht. Aber vor ein paar Wochen, hat mich mein Mann, nachdem ich schon sehr erregt war, in der Vagina mit den Fingern stimuliert und wohl genau den richtigen Zeitpunkt und Ort erwischt. Es ist aber gar nicht so einfach, das zu wiederholen. Er wusste gar nicht, was er da machte und warum ich so abging. Ich wusste es, weil ich darüebr gelesen hatte, sonst hätte ich dieses Pinkelgefühl wohl erst gar nicht ausgehhalten. Ein Glück, habe ich ihn weitermachen lassen. Aber ich will auch nicht, dass wir jetzt so verbissen dran gehen. Wir beziehen jetzt einfach meine Vagina mehr mit ein, und es war auch schon mal so ähnlich. Jedenfalls kann ich nun auch den GV mehr genießen, weil ich weiß, da ist was. Hört sich blöd an, aber du hast bestimmt auch schon von vielen Faruen gehört, dass sie beim GV eigentlich nichts spüren. Wie gesagt, wir haben einfach nicht deinen erfahrenen Lover gehabt... Anal nein, besser von der "richtigen" Seite her erregen. Ich denke, anal müsste eigentlich den Männern eher gefallen, weil man wohl so deren Prostata besser stimulieren kann.
So, Ciao und schönes Wochenende. Muss jetzt weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2006 um 18:32

Wie war das noch?
wie war das jetzt mit dem pinkelgefühl?
ich hab da nämlich ein ähnliches problem, ich hab schon seit jahren keinen orgasmus bekommen, weder beim gv noch bei der sb....
wenn ich mich dann halt klitoral stimuliere bekomme ich dieses kaum auszuhaltende pinkelgefühl... und dann verkrampf ich mich halt wieder...
langsam kotzt mich das alles ein wenig an..
wär schön, wenn mir das mal jemand genauer erklären könnte..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2006 um 19:48
In Antwort auf aysel_12183592

Wie war das noch?
wie war das jetzt mit dem pinkelgefühl?
ich hab da nämlich ein ähnliches problem, ich hab schon seit jahren keinen orgasmus bekommen, weder beim gv noch bei der sb....
wenn ich mich dann halt klitoral stimuliere bekomme ich dieses kaum auszuhaltende pinkelgefühl... und dann verkrampf ich mich halt wieder...
langsam kotzt mich das alles ein wenig an..
wär schön, wenn mir das mal jemand genauer erklären könnte..

Eigentlich
sollte dieses Pinkelgefühl vergehen und in eine herrlcihe Erregung übergehen.Aber du lässt es aus Verkrampfung nicht zu. Mach es doch wie im Tipp von cefeu, leg ganz viel drunter und lass es einfach laufen. Hast du mal etwas von weiblicher Ejakulation gehört? Wahrscheinlich ist es das, was da aus deiner Harnröhre raus will. Man soll nämlich gar nicht pinkeln können, wenn man erregt ist (obwohl ich da nicht so von überzeugt bin). Ich habe kürzlich gelesen, dass viele Frauen nach innen ejakulieren. Das hat man regelrecht messen können, indem man den Blaseninhalt nach dem Orgasmus untersucht hat und der eben nicht nur Urin enthielt. Ich muss z. B. direkt danach immer aufs Klo (vorher gehe ich übrigens auch) und habe mich nun gefragt, ob ich das auch tue. Denn es kommt dann viel ziemlich klare Flüssigkeit.
Es ist wirklich ein spannendes Thema und wir wissen leider viel zu wenig darüber und haben dann solche Probleme wie du.
Also, lass es mal zu und wenn dann doch ein Malheur passiert, stellst du vielleicht fest, dass es gar kein Urin ist und dann - Bonheur.
Ciao Tangazo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen