Forum / Sex & Verhütung

Ich komme irgendwie nicht...

Letzte Nachricht: 13. Mai 2004 um 12:49
I
irena_12868636
07.05.04 um 12:55

Ich habe ein kleines Problem. Irgendwie komme ich nie richtig.

Neulich am We ging bei uns richtig die Post ab. Mein Freund hat mich oral befriedigt und wurde dabei so heiß. Der war kaum noch zu bremsen, so habe ich ihn selten erlebt. An dem Tag habe ich ihn auch das erste Mal (seit 2 Jahren) befriedigt. Er wollte es so sehr... Also habe ich es versucht, irgendwann habe ich mich aber nicht mehr so wohl gefühlt und er hat weiter gemacht bei mir. Ich sollte (+wollte) mich richtig fallen lassen. Und es war auch alles super schön, aber richtig gekommen bin ich nicht. ich habe das nachher auch abgebrochen, weil ich nicht mehr konnte.
Ich glaube er war ein wenig enttäuscht, darüber, aber das Glück, dass ich ihn oral verwöhnt habe, war doch größer.

Nun geht mir das nicht nur beim Oralsex so, sondern eigentlich immer.

Ich befriedige mich ab und zu mit der Dusche selber. Da komme ich eigentl immer. Obwohl es auch immer länger dauert. Bin ich dadurch vielleicht "abgestumpft"???

Alleine um ihn glücklich zu machen, würde ich so gerne mal wieder einen richten Orgasmus haben.

Hat da jemand einen Rat?

Mehr lesen

L
luned_12885038
07.05.04 um 13:01

Zeig ihm
wie Du es Dir selber machst. Ich hatte früher das gleiche Problem, bis ich gemerkt habe, dass er manchmal einfach etwas an der falschen Stelle war, oder etwas zu wenig fest oder eben zu fest dabei war. Noch heute nehme ich mal die Hand meines Liebsten und Führe sie an die richtige Stelle. Oder ich sage ihm wenn ich es etwas fester oder weniger fest möchte.

Am besten nimmst Du mal die Hand von ihm und machst es Dir sozusagen mit deiner Hand selber. So bekommt er ein Gefühl dafür, wie und wo es am besten ist. Und vor allem, sag ihm ruhig auch währenddessen wenn Du z.B. kurz davor bist zu kommen und es dann etwas fester oder tiefr oder was auch immer möchtest...

Viel Spass beim ausprobieren

Gefällt mir

Y
yahveh_12174816
07.05.04 um 21:39

Re.: Ich komme . . .
Komm mal zu mir, du wirst was erleben.

VlG
Hamidegrofu

Gefällt mir

D
devi_11952175
08.05.04 um 0:14

Keine angst
halo kleines!



ich bin tweety und kann dir sagen das ich mich früher auch mit der dusche ab und zu befriedigt habe aber im bett auch nie kam. das hat aber nichts mit der dusche zu tun sondern mit deinen kopf. wenn du es nicht richtig genießen kannst und dir dabei gedanken machst wann und wie schnell du kommst dann wirds nie was. ich bekomme jetzt einen klitoralen orgasmus aber einen vaginalen auch nicht. ich warte auch nicht drauf wenn die zeit reif dafür ist wird er schon kommen.


mach dich nicht fertig.


viel glück tweety

Gefällt mir

I
irena_12868636
11.05.04 um 15:02

Danke Tweety,..
... du wirkst völlig verständnisvoll auf mich, das erleichtert schonmal ungemein.

Vielleicht muss ich wirklich mal völlig abschalten, nur fällt mir das nicht so richtig leicht mich völlig gehen zu lassen, aber wahrscheinlich mit der Zeit. Für mich war es auch immer ein völliges Tabu ihn oral zu verwöhnen, und selbst das habe ich ja nun getan und es war nicht schlimm ganz im Gegenteil.

Und zu dir H.... solche Einwürfe kannst du dir gerne verkneifen. So ein kleiner Möchtegern... Du liegst absolut nicht auf meinem Niveau als das ich mir von dir was zeigen lassen würde...
Du bist einfach nur peinlich!!!!!

LENISE

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

G
genie_12888861
11.05.04 um 18:26

Bei mir ist es so
dass ich am besten komme, wenn ich mir etwas anregendes vorstelle, während mein Freund mich verwöhnt.
Wenn er mich z.B. leckt, schließe ich die Augen und genieße und stell mir solang seine Zunge vor, wie sie sich gerade um meinen Kitzler bewegt. Oder du stellst dir irgendwas anderes vor, was dich anmacht. Mein Freund hat mir gesagt, dass er sich-während ich ihn verwöhne vorstellt, wir würden grad gefilmt werden. Das macht ihn richtig an.
Also vielleicht hifts dir.
Lieben Gruß, Silke

Gefällt mir

A
an0N_1251887699z
12.05.04 um 18:01

Ich habe fast das gleiche problem
wenn ich mit mein Mann Schlafe komm ich nie aber wenn ichs mir alleine im bett mit der hand dann komme ich sofort.

Gefällt mir

A
aeron_12552334
13.05.04 um 12:49
In Antwort auf irena_12868636

Danke Tweety,..
... du wirkst völlig verständnisvoll auf mich, das erleichtert schonmal ungemein.

Vielleicht muss ich wirklich mal völlig abschalten, nur fällt mir das nicht so richtig leicht mich völlig gehen zu lassen, aber wahrscheinlich mit der Zeit. Für mich war es auch immer ein völliges Tabu ihn oral zu verwöhnen, und selbst das habe ich ja nun getan und es war nicht schlimm ganz im Gegenteil.

Und zu dir H.... solche Einwürfe kannst du dir gerne verkneifen. So ein kleiner Möchtegern... Du liegst absolut nicht auf meinem Niveau als das ich mir von dir was zeigen lassen würde...
Du bist einfach nur peinlich!!!!!

LENISE

.. jeder ist anders...
... bin bei meinem ersten Freund auch fast nie beim sex gekommen...
aber dann hab ich mehr selbstbefriedigung gemacht und weiß nun daß ich beim sex selber hand anlegen muss. wenn ich alleine bin, lese ich was schönes anregendes (gibt supi bücher) und da bin ich auch ziemlich schnell DA.
jetzt bei meinem mann ist es unterschiedlich. manchmal komme ich, mal nicht. hängt auch von der tagesform ab. konzentrier dich nicht nur auf den höhepunkt sondern genieß die gefühle die auf dem weg bis dahin sind - und wenn du nicht ankommst, und? dann halt das nächste mal. er hat bestimmt verständnis, schließlich ist "der weg" auch schon schön anregend für ihn.
ich drücke dir auf jeden fall die daumen!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers