Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich komme einfach nicht weiter...

Ich komme einfach nicht weiter...

13. März 2018 um 11:30

Ich hatte einfach keine Ahnung, wie ich diesen Thread nennen sollte und ich bin schon so verzweifelt, dass ich sogar einen Beitrag im Internet dazu aufmache, ich brauche positive vibes 😀 Ich wirke bestimmt total needy, aber was habe ich zu verlieren?

Wo fange ich an…Ich bin nun bald 18, habe schon einige Dates hinter mir, es ist allerdings nie wirklich mehr als küssen entstanden, da ich jeglichen Kontakt nach dem ersten Kuss abbreche. Ich habe gemerkt, dass ich schlichtweg keine Lust und keine Zeit auf Dating und eine Beziehung habe… Ob ich das als Jungfrau und unerfahrene sagen kann? Keine Ahnung.Tja, wie es nun kommt habe ich auf Tinder einen wahnsinnig tollen Typen kennen gelernt. Er will zwar ‘Nur’ Sex , ist aber sehr verständnisvoll und nett. Ich habe gegen ‘nur sex’ mittlerweile überhaupt nichts einzuwenden, da mich meine Triebe fast schon verrückt machen langsam.
Ich würde so gerne einwilligen und weiß auch mittlerweile ( durch sexting mit verschiedenen Leuten) einige Dinge, die ich mag und welche wohl eher nicht. Allerdings hadert es so furchtbar an meinem Selbstvertrauen. Ich bin recht übergewichtig ( nicht fett, nur ziemlich stämmig) und kann mir halt nicht vorstellen, dass mich irgendjemand ‘haben will’, Daher hab ich auch bei den ‘nur sex’ Anfragen nicht wirklich den Mut das auch wirklich durchzusetzen. Ich stoße jegliches von mir ab und komme auch einfach nicht weiter, ich versuche an mir zu arbeiten, was selbstvertrauen ( abnehmen!) und co betrifft , aber ich stehe einfach an einem Punkt und bewege mich nicht.Ich weiß nicht einmal, was meine Frage ist aber ich musste mir das wohl einfach mal von der Seele reden.. Tipps und positive vibes sind gern gesehen… 0danke..
 

18. März 2018 um 2:42

Liebe Buksvurdy
Deine Verzweiflung ist mit Händen zu greifen, Deine Not verständlich.
Aber lass' Dich nicht aus der Not heraus zu übereilten Handlungen verleiten, deren Nutzen fragwürdig ist, deren Gefahren aber um so grösser sind: ein sexueller Schnellschuss, der Dir das Gegenteil von Befriedigung einbringt.
Arbeite statt dessen an Deinem Selbstwertgefühl. Backe gleichzeitig bezüglich Beziehungen kleine, aber dennoch trostreiche Brötchen: triff Kollegen, plaudere mit Ihnen, lass' sie merken, dass Du interressiert, aber, wenn überhaupt, keine schnelle Tour bist. Wenn Du Dich aus Not zu billig zu schnell verkaufst, nagt das nur noch mehr an Deinem ohnehin angeschlagenen Selbstwertgefühl.
Zuerst muss Dein Äusseres so sein, dass Du es ok findest.
Auch dann gibt es keine Erfolgsgarantie, aber eine grosse Wahrscheinlichkeit für etwas Gutes zu zweit.
Ich wünsche Dir die nötige Geduld und die nötige Kraft.
Bei mir (ein unmöglicher Kerl) waren die Erfolgsaussichten jahr(zehnt)elang auch sehr gering - aber am Schluss hat's dann dennoch geklappt!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram