Home / Forum / Sex & Verhütung / ICH KANN NICHT ZUM HÖHEPUNKT KOMMEN!!

ICH KANN NICHT ZUM HÖHEPUNKT KOMMEN!!

1. November 2012 um 14:43 Letzte Antwort: 16. November 2012 um 14:09

ich hab mal eine Frage und zwar:
Ist es normal, dass manche Frauen nicht zum Orgasmus kommen? Bei mir ist es so, dass ich nach dem Sex Tränen bekomme. Ich weiß zwar nicht warum, aber ich muss dann einfach weinen obwohl ich es nicht will.

Mehr lesen

6. November 2012 um 15:50

kenn ich
das hab ich auch.. beim Sex hat es noch nie geklappt... inzwischen kann ich es wenigstens alleine.. mit etwas Hilfe von meinem neuen Besten Freund naja, ohne Hilfe vom Spielzeug wird das aber nix bei mir..

Habe die Hoffnung, dass es irgendwann wird..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2012 um 7:10

Kenn ich
Ich komme so gut wie nie beim Sex. Schade, aber nicht so schlimm. Wenn ich ausnahmsweise mal nen Orgasmus hab ist es aber auch kein vaginaler. Ich hatte bis jetzt nur vaginale Orgasmen, wenn ich mich selbst befriedige. Und dann auch nur wenn ich mit einem Finger (und viel vieeel Gleitgel -.-) meine Klitoris massiere und mich etwas dabei fingere. Es gab nur eine einzige Ausnahme, da hat es mein Ex geschafft (mit unendlich viel Durchhaltevermögen), dass ich beim Lecken und Fingern gleichzeitig nen Orgasmus hatte. Der war jedoch nicht sonderlich intensiv.
Vielleicht probierst du erstmal selbst an dir rum, wie
es bei dir am besten funktioniert und gibst deinem Partner dann ne Anleitung
Viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2012 um 14:06

Grundsätzlich..
.. ist mir keine Krankheit oder Einschränkung bekannt die medizinisch einen Orgasmus verhindert, da dieser ja im Gehirn stattfindet etc. etc. (das kennen wir ja vllt schon)

Was sein kann, ist dass manche Frauen 'desensibilisiert' sind, da sie sich zu sehr nur auf Vagina und Klitoris konzentrieren.
Ist von vornherein sowas wie n Gedanke da "hoffentlich klappts diesmal" ? Das kann auch was damit zu tun haben..

Man kann z.B.: die Haut in kurzer Zeit auf Reize einstellen, die dann intensiver empfunden werden. Man kennt das Gefühl vielleicht wenn man mit einer Kornähre oder einem Grashalm über den Oberarm streicht.. je länger man das macht in ruhigen Bewegungen, desto besser wirds, oder es hört iwann auf zu kitzeln und so weiter.

Als Tipp: einfach mal Abends nach dem duschen ne Kerze neben dem Bett anmachen (Kerzenlicht beruhigt), n Stück der Lieblingsschokolade naschen und eventuell ruhige Musik anschmeißen. Halt eine Atmosphäre in der es einem gut geht Und dann mal einfach mit dem Handtuchzipfel über den Bauch und an den Hüften streicheln. Sich darauf konzentrieren und vor allem erstmal nicht gleich auf die Special-Zone losgehen, maximal drum herum spielen.
Federn oder ein Pinsel eignen sich auch.
Mit Partner ist das noch effektiver. Nur muss
der Partner dann drauf bedacht sein dass Er/Sie jetzt mal mit geben dran sind.

Augen zu und mal wieder ein Gefühl für den Körper bekommen, Und wenns dann später soweit ist,
dass Fingerspitzen in Bauch-Nähe bei kurzem Hautkontakt ein kleines Schaudern auslösen....

Dann kann man sich auch direkt um Clit und ihre Freunde kümmern

Ich hatte mal ne Freundin und die hatte genau das selbe Problem. Und so haben wir es gelöst. Kann als Paar ne festigende Erfahrung sein (vor allem das mit dem Pinsel, z.B.: auf dem Rücken)

Sorry für den RIIEEESEN Text, aber es ist ja auch ein umfangreiches Thema

Gruß, die Großkatze ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. November 2012 um 14:09

Top
Kommentar. Nun hab ich vor allem auch wieder was gelernt P.S.: Ich bin ein Mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest