Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich kann nicht mehr...(schamlippen)

Ich kann nicht mehr...(schamlippen)

22. Dezember 2008 um 21:07

ich bin einfach am ende und kann nicht mehr. ich hab schon soviel über frauen gelesen die probleme mit ihren schamlippen haben. ich war schon auf sovielen porno seiten , nur um zu schauen wie es bei anderen frauen aussieht aber es hilft nix. ich komme einfach nicht klar damit wie ich da unten aussehe. auch hier im forum hab ich schon viel gelesen, allerdings beruhigt es mich nicht sonderlich das es so viele schamlippenfetischisten gibt, denn ich wünsche mir einen normalen freund und keiner der auf riiiesen waschlappen steht.

ich bin 25 und hatte noch nie sex. ich bin nicht hässlich oder so, es ist nur wegen der schamlippen. ich hab mir schon oft überlegt einfachso sex zu haben mit einem typen den ich nicht weiter kenne, denn vor so einem wärs mir noch am allerwenigsten peinlich. denn einem typen , in den ich verliebt bin ,würde ich meine hässliche f**** nur über meine leiche zeigen. aber selbst an sex mit einem unbekannten hab ich mittlerweile das interesse verloren.

ich hab das gefühl das ich bald innerlich eingehe ,fühle mich so leer und einsam, ich sehne mich irgendwie nach körperlicher liebe aber kann es nicht zulassen. außerdem hab ich das gefühl das meine schamlippen und klitoris jeden tag größer und schrumpeliger werden. am liebsten wrüde ich sie gar nicht mehr anfassen nicht mal mehr beim duschen...

ich glaub keine "normale" frau mit "normalen" schamlippen kann das nachvollziehen. sicher es gibt große nasen, abstehende ohren, unterschiedlich große brüste und vll hab ich auch einen von diesen makeln, aber kein normaler kann sich vorstellen was es bedeutet wenn man sich sogar noch für den intimsten teil seines körpers schämen muss....aber sicher es ist ganz normal und natürlich...ich kanns nicht mehr hören.

vor einer operation hab ich allerdings so große angst, dass dabei irgendwie das gefühl verloren und was kaputt geht un ich es hinterher doch bereue. ich trau mich einfach nicht mich operieren zu lassen und hätte momentan auch nicht das geld ldazu.. ich weiß einfach nicht mehr weiter...wie geht ihr denn damit um...also ihr leidensgenossinnen??

ps: männer, bitte erspart euch beiträge wie...sei doch froh hat man mehr zum spielen ok?


lg annabel

22. Dezember 2008 um 21:19

Vll hast du dich ja mit deinen
..abgefunden aber ich nicht.

ähm ja hatte ganz vergessen zu erwähnen was genau das problem ist. sie sind einfach zu groß, die rechte noch größer als die linke und alles schaut hervor auch die klitoris. es ist nicht nur wegen der männer, ich finds einfach selbst unapettitlich und könnte grad heulen wenn ich mich da unten im spiegel anschau.

vll hast du jaauch diese männer als freunde die total geil auf die dinger sind, aber wie gesagt ich hätte gern einen normalen freund und keinen schamlippenfetischisten und ein normaler wird damit höchstwahrcheinlich ein problem haben oder sich ekeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 21:21

Stehe zu Deinem Körper
Hi.
Wie kannst Du wissen wie Männer reagieren wenn Du noch nicht mit einem intim warst?
Du hast keine Ahnung wie Männer es erregt wenn beim OV die Schamlippen der Partnerin saugen und Küssen kann?
Wenn Du einen Mann wirklich liebst ist Dir bestimmt egal ob sein Penis 15 oder 25 cm lang ist!
Hauptsache ist meiner Meinung nach, dass beide beim Sex Spaß haben und sich dabei fallen lassen können.
Genauso ist es bei Männern!
Trau Dich und werde mit einem Partner Deiner Wahl intim.
Du wirst überrascht sein wie Ihn das erregt.

Nur Mut, Du wirst es nicht bereuen

ReethiBeach

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 21:23

Es gibt..
bestimmte seiten wo man sich frauen mit großen schamlippen anschauen kann. auf diesen seiten war ich natürlich und nicht auf "normalen" porno seiten.

und scheinbar gibt es einige die das gleiche problem haben,wie man auf den seiten ja sehen kann...nur machen die geld mit ihrem hässlichen geschlechtsteil..soll ich das vll auch machen? mir bleibt ja fast nix übrig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 21:25
In Antwort auf asher_12314436

Stehe zu Deinem Körper
Hi.
Wie kannst Du wissen wie Männer reagieren wenn Du noch nicht mit einem intim warst?
Du hast keine Ahnung wie Männer es erregt wenn beim OV die Schamlippen der Partnerin saugen und Küssen kann?
Wenn Du einen Mann wirklich liebst ist Dir bestimmt egal ob sein Penis 15 oder 25 cm lang ist!
Hauptsache ist meiner Meinung nach, dass beide beim Sex Spaß haben und sich dabei fallen lassen können.
Genauso ist es bei Männern!
Trau Dich und werde mit einem Partner Deiner Wahl intim.
Du wirst überrascht sein wie Ihn das erregt.

Nur Mut, Du wirst es nicht bereuen

ReethiBeach

Tja und wenn doch?
dann bringe ich mich um , so peinlich wird mir das sein.

aber wahrscheinlich wird er dann so nett sein und nicht direkt vor mir lästern , sondern nur vor seinen kumpels oder so lol..naja..wie auch immer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 21:31

Lol
jetzt musste ich doch tatsächlich kurz lachen, obwohl es mit schamlippen zu tun hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 21:39

Nein
wie soll sich jemand über meine schamlippen äußern wenn ichsie niemandem zeige?
aber ich weiß wie sie aussehen und das ist schilmm genug. sie sind zu groß, schauen heraus..und komplett rasiert siehts noch schlimmer aus...

ich hätte schon gelegenheit zum sex gehabt so ist es ja nicht. vor einigen jahrn hatte ich mal was mit einem wirklich unattraktiven kerl, aber selbst als der mir in die hose fassen wollte konnte ichs nicht zulassen..es geht einfach nicht...wenn männer dahinfassen erwarten sie glaub ich etwas glattes und keine komische schamlippen die herausstehen..ekelhaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 21:46
In Antwort auf amira_12571391

Tja und wenn doch?
dann bringe ich mich um , so peinlich wird mir das sein.

aber wahrscheinlich wird er dann so nett sein und nicht direkt vor mir lästern , sondern nur vor seinen kumpels oder so lol..naja..wie auch immer.

Beantworte die Frage selber:
Würdest Du Dich bei Deinen Freundinen über einen kleinen, krummen, faltigen Penis Deines Partners lustig machen

Nochmal:
Habe Mut und Du wirst sehen, dass Dein "Problem" dich nur erotischer für Deinen Partner macht....

(...manche Fraue müssen wirklich zu Ihrem Glück "gezwungen" werden )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 21:51
In Antwort auf asher_12314436

Beantworte die Frage selber:
Würdest Du Dich bei Deinen Freundinen über einen kleinen, krummen, faltigen Penis Deines Partners lustig machen

Nochmal:
Habe Mut und Du wirst sehen, dass Dein "Problem" dich nur erotischer für Deinen Partner macht....

(...manche Fraue müssen wirklich zu Ihrem Glück "gezwungen" werden )

Lustig
würde ich mich nicht darüber machen....

aber mal ehrlich was ist schöner ein großer gerader penis oder ein kleiner krummer faltiger??

tja und so ist es bei dem weiblichen geschlechtsorgan nun mal auch..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 21:54

Was genau
bezweckst du eigentlich mit diesem Thread? Einerseits stellst du die Frage, wie andere Frauen mit dem gleichen Problem umgehen, aber auf der anderen Seite beschimpfst du Userinnen, die sich damit "abgefunden" haben und stellst eine grosse Zahl von Männern, die sich darüber gar keine Gedanken machen, als unnormal und Schamlippenfetischisten hin.

Was willst du denn hören? Man darf dir nicht sagen, dass es normal, natürlich, nicht hässlich und für viele sogar geil ist, man darf nicht erwähnen, dass du ein Problem mit deinem Selbstwertgefühl hast, vor eine Operation hast du Angst und nicht das nötige Geld dafür, Leuten, die dir helfen wollen, widersprichst du ... sollte man dir sagen, dass du dich weiter schämen und verkriechen sollst???

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 21:57
In Antwort auf amira_12571391

Lustig
würde ich mich nicht darüber machen....

aber mal ehrlich was ist schöner ein großer gerader penis oder ein kleiner krummer faltiger??

tja und so ist es bei dem weiblichen geschlechtsorgan nun mal auch..

Also ehrlich mal.
Sorry für meine jetzige Ausdrucksweise, aber...
willst Du poppen einen Orgasmus mit Deinem Partner haben oder bei "Germanys next Vagina" mitmachen
Probiere es Bitte Bitte Bitte mal aus und Du wirst Dich schämen, dass Du so eine Frage hier eingestellt hast

LG
ReethiBeach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 22:00
In Antwort auf yassin_11966158

Was genau
bezweckst du eigentlich mit diesem Thread? Einerseits stellst du die Frage, wie andere Frauen mit dem gleichen Problem umgehen, aber auf der anderen Seite beschimpfst du Userinnen, die sich damit "abgefunden" haben und stellst eine grosse Zahl von Männern, die sich darüber gar keine Gedanken machen, als unnormal und Schamlippenfetischisten hin.

Was willst du denn hören? Man darf dir nicht sagen, dass es normal, natürlich, nicht hässlich und für viele sogar geil ist, man darf nicht erwähnen, dass du ein Problem mit deinem Selbstwertgefühl hast, vor eine Operation hast du Angst und nicht das nötige Geld dafür, Leuten, die dir helfen wollen, widersprichst du ... sollte man dir sagen, dass du dich weiter schämen und verkriechen sollst???

Hmmm
du hast gar nicht mal so unrecht..ich weiß auch nicht was ich will..wollte mich vll mal mit frauen austauschen die das gleiche problem haben und es auch als solches ansehen.

und beschimpfen will ich hier keinen. wenn jemand mit seinen großn schamlippen gut zurecht kommt, ist es ja prima. und natürlich sind männer, nicht unnnormal wenn sie auf schamlippen stehen..vll finden es manche auch schön wenn sie ein bißchen hervorstehen oder so..aber ganz ehrlich wenn männer extrem und ausschließlich auf schamlippen abfahren die 5 cm sind oder so dann ist das für mich einfach komisch und so einen kerl würde ich nicht wollen, nur weil ich auch so dinger hab..wobei meine nicht 5 cm groß sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 22:03
In Antwort auf amira_12571391

Hmmm
du hast gar nicht mal so unrecht..ich weiß auch nicht was ich will..wollte mich vll mal mit frauen austauschen die das gleiche problem haben und es auch als solches ansehen.

und beschimpfen will ich hier keinen. wenn jemand mit seinen großn schamlippen gut zurecht kommt, ist es ja prima. und natürlich sind männer, nicht unnnormal wenn sie auf schamlippen stehen..vll finden es manche auch schön wenn sie ein bißchen hervorstehen oder so..aber ganz ehrlich wenn männer extrem und ausschließlich auf schamlippen abfahren die 5 cm sind oder so dann ist das für mich einfach komisch und so einen kerl würde ich nicht wollen, nur weil ich auch so dinger hab..wobei meine nicht 5 cm groß sind.

Der
smilie sollte da eigentlich nicht hin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 22:08
In Antwort auf amira_12571391

Hmmm
du hast gar nicht mal so unrecht..ich weiß auch nicht was ich will..wollte mich vll mal mit frauen austauschen die das gleiche problem haben und es auch als solches ansehen.

und beschimpfen will ich hier keinen. wenn jemand mit seinen großn schamlippen gut zurecht kommt, ist es ja prima. und natürlich sind männer, nicht unnnormal wenn sie auf schamlippen stehen..vll finden es manche auch schön wenn sie ein bißchen hervorstehen oder so..aber ganz ehrlich wenn männer extrem und ausschließlich auf schamlippen abfahren die 5 cm sind oder so dann ist das für mich einfach komisch und so einen kerl würde ich nicht wollen, nur weil ich auch so dinger hab..wobei meine nicht 5 cm groß sind.

Mit Frauen austauschen,
die das gleiche Problem haben und es auch als solches ansehen ... und dann schwelgt ihr in Selbstmitleid

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 22:15

Danke
für deine ausführliche antwort, ich weiß es zu schätzen und bin glücklcih wenn mir jemand ehrlich antwortet. und ja ich weiß das ich wohl nen knall hab und das mehr dahintersteckt als die schamlippen

ach und wer sagt denn das ich nicht auch probleme mit meinen brüsten, nase oder sonst was hab? die schamlippen sind nicht das einzige an mir was mich stört. ich habe auch nicht grad eine schöne stupsnase, unter der leide ich auch schon seit meiner jugend, meine brüste sind auch unterschiedlich groß....aber wahrscheinlich denkst du jetzt eh " ich wusste es doch das sie noch mit mehr unzufrieden ist",...aber ich erfinde das nicht nur, ich leide wirklich darunter und nach sovielen jahren ist einfach mal der zeitpunkt gekommen wo es alles raus muss...wegen meiner nase zb, wurde ich früher in der schule gehänselt. heute sind wir alle erwachsen und die leute reißen sich zusammen..deshalb ist meine nase auch nicht schöner.

. wahrscheinlich kann es einfach keiner verstehen was es bedeutet wenn man aufgrund seines aussehens eingeschränkt lebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 22:41

Ich weiß
das es so nicht läuft! leider oder gottseidank? keine ahnung, ich weiß nur das es mir scheisse geht und ich unglücklich bin mit mir.

außerdem wünsche ich mir keinen freund der mich halt so akzeptiert wie ich bin, sondern einen der mich gerade dafür liebt , tja aber find erst mal so einen...

und wenn ihr die freunde von den frauen mit großen schamlippen fragen würdet , das wenn sie die wahl hätten ihre freundin von jetzt auf gleich kleine schöne schamliippen haben könnte, würden sie sicher nicht nein sagen...

und wenn sich die frauen operiren lassen würden, würden ihr männer dann hinterher ankommen und sagen..hast recht sieht schon besser aus..wollte nur nie was sagen...so würde es doch sein!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 22:51

Hab das gleiche Problem...
also hier die, die schon vor mir geschrieben haben... haben wirklich teilweise recht.... auf jeden fall finde ich es auch wichtig, dass du mal mit einer ärztin sprichst..... ich kenne es, als ich damals zum ersten mal auf den frauenarzt stuhl musste hab ich mich sehr geschämt... aber sie hat nichts gesagt..... als ich das erste mal mit einem mann schlief ... war es mir peinlich,,,,, doch er hat nichts gesagt...... als ich das erste mal oralverkehr hatte.... konnte ich es nicht genießen aus scharm gefühl... doch niemand hat was gesagt.... auch jetzt wenn ich mit meiner besten freundin zum schwimmen gehe und mich danach mit ihr umziehe... habe ich manchmal angst, sie könnte was sagen.... oder denken... aber nein keine reaktionen.... ich glaube auch, dass jemand der normale scharmlippen hat, nicht wirklich mitreden kann, wie man sich fühlt oder fühlen sollte.... aber wenn du eine op nicht willst (ja jede op ist ein risiko.. aber es ist wahrscheinlicher das alles gut geht..) dann musst du lernen damit umzugehen.... und zwar nicht weil es leute gibt die drauf stehen... sondern weils ein teil von dir ist.... du sollst jetzt nicht durch die gegend rennen und jedem mit gespreizten beinen ins gesicht springen.... nein aber kleine schritte.... geh zum beispiel wie ich einmal die woche zum schwimmen.... und zieh dich dort normal mit den anderen frauen um... keiner wird dir zwischen die beine sehen.... aber dein schamgefühl wird geringer... glaub mir... von mal zu mal.... und irgendwann wirst du wie ich feststelle, dass niemand etwas sagen wird....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 23:00

Das ..
heitert mich jetzt sehr auf das ich dir gefallen würde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 23:05

Hm...
wenn mans so sieht kann man sich auch alles irgenwie schönreden..

aber was findet ihr denn besser? 6 cm lange schamlippen oder 1-2 cm große?

eine riesen rüssel oder ne normale nase?

ohren wie dumbo oder kleine menschliche?^^

ich denke ihr wisst was ich meine...klar alles ansichtssache..aber normal ist für mich persönlich das, was die meistn haben...logischerweise??????? oder nicht? normal und schön ist zumidnest für mich was symetrisch ist. bei männern find ich andere dinge schöner und wichtiger als bei frauen..aber trotzdem gibts so standart dinge die die meisten eben schön und attraktiv finden..warum soll ich das alles jetzt, nur weil ich selbst nicht perfekt bin umdrehen und sagen...in wirklichkeit ist doch alles a-symetrische knittrige und faltige richtig schön..?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 23:45

Ach du heilige...Schamlippe!
Spass beiseite! Soll ich dir mal erzählen, worunter ich schon jahrelang leide? Unter meinen Brüsten. Eigentlich kann man sie nicht einmal Brüste nennen, denn da ist...naja...nichts! Wirklich, rein gar nichts! 2 leicht hervorstehende Nippel vielleicht, wenn man sie mit viel Fantasie betrachtet. Sie sind schrecklich. Hässlich. Und dieses Nichts - das muss man sich mal vorstellen! - ist auch noch ungleich. Sie sind wie bei einem 11-12 jährigen Mädchen. Erinnerst du dich daran, wie du im "Anfangsstadium des Brustwachstums" diese "Erbsen" unter deinen Brustwarzen bekommen hast? So sind meine Brüste. Ich wollte mich niemals nackt zeigen, wollte mich immer operieren lassen, habe keinen meiner Ex-Freunde an meinen ausgestopften BH gelassen, etc. Aber dann ist etwas passiert. Ich habe meinen jetzigen Partner kennen gelernt. Und er gab mir das Gefühl, die allerschönste und perfekteste Frau auf der ganzen Welt zu sein. Ich habe ihm, als unsere Beziehung ernster wurde, erzählt, das ich meine Brüste hasse und er sich gleich abschminken kann, sie jemals zu Gesicht zu bekommen. Naja, was soll ich sagen? Ich liebe es, wenn er meine Brüste anfässt, sie liebkost, mit meinen Brustwarzen spielt, etc. Es ist ein wunderschönes Gefühl. Aber ich musste erst einmal lernen, mich selber zu akzeptieren, bevor ich dieses Gefühl genießen konnte. Und dabei hat mir mein Partner sehr geholfen. Aber das konnte er erst tun, nachdem ich mich ihm gegenüber geöffnte habe.

Dennoch werde ich mich irgendwann operieren lassen. Für mich. Nicht, damit andere Menschen mich attraktiv(er) finden. Nein, nur damit ich mich noch ein bisschen mehr lieben kann.

Ich wünsche dir auch einen solchen Menschen, wie ich ihn habe. Er ist wirklich ein Schatz.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 23:49
In Antwort auf takako_12345432

Hab das gleiche Problem...
also hier die, die schon vor mir geschrieben haben... haben wirklich teilweise recht.... auf jeden fall finde ich es auch wichtig, dass du mal mit einer ärztin sprichst..... ich kenne es, als ich damals zum ersten mal auf den frauenarzt stuhl musste hab ich mich sehr geschämt... aber sie hat nichts gesagt..... als ich das erste mal mit einem mann schlief ... war es mir peinlich,,,,, doch er hat nichts gesagt...... als ich das erste mal oralverkehr hatte.... konnte ich es nicht genießen aus scharm gefühl... doch niemand hat was gesagt.... auch jetzt wenn ich mit meiner besten freundin zum schwimmen gehe und mich danach mit ihr umziehe... habe ich manchmal angst, sie könnte was sagen.... oder denken... aber nein keine reaktionen.... ich glaube auch, dass jemand der normale scharmlippen hat, nicht wirklich mitreden kann, wie man sich fühlt oder fühlen sollte.... aber wenn du eine op nicht willst (ja jede op ist ein risiko.. aber es ist wahrscheinlicher das alles gut geht..) dann musst du lernen damit umzugehen.... und zwar nicht weil es leute gibt die drauf stehen... sondern weils ein teil von dir ist.... du sollst jetzt nicht durch die gegend rennen und jedem mit gespreizten beinen ins gesicht springen.... nein aber kleine schritte.... geh zum beispiel wie ich einmal die woche zum schwimmen.... und zieh dich dort normal mit den anderen frauen um... keiner wird dir zwischen die beine sehen.... aber dein schamgefühl wird geringer... glaub mir... von mal zu mal.... und irgendwann wirst du wie ich feststelle, dass niemand etwas sagen wird....

Ich war schon..
oft bei frauenärzten , logischerweise , bin ja auch schon 25. natürlich sagen die nichts von sich aus , warum sollten sie auch?...hab meine letzte frauen ärztin darauf angesprochen und weißt du was sie meitne?????...meine nase wäre ja auch leicht schief und meine brüste auch unterschiedlich groß...(danke nochmal liebe frau ärztin, das saß ) .. sie meitne dann noch so dümmlich als ob ich ein kleines kind wär, ein teil vom körper wär eben von der mama und der andre teil von papa...ja mag sie auch recht haben, trotzdem fand ich es sehr nett das sie mich auch noch an meine anderen makel erinnert hat. erst als mir die tränen in den augen standen hat sie aufgehört zu labern..

und was das umziehn im schwimmbad betrifft..denke ich auch das da halt keiner hinschaut weil mans irgendwie nicht macht andren leuten aufs geschhlechtsteil zu schauen meinste nicht auch?..also wenn ich mit ner freundin in der umkleide wär würde ich ihr auch nicht hinstarren....ok es gibt leute die schauen, andere wiederrum schauen schnell weg,,...alsodie reaktionen sind so unterschiedlich das man sich danach überhaupt nicht richten kann..mal davon abgesehen das es allen andren menschen schnurzegal ist.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 0:20

Ja du..
hast es auch sehr einfach wenn ich mir dein profilbild anschaue. da hätte ich auch gut reden.. und was sollte dein mann denn bitte antworten? soll er sagen nein dann hätte ich dich nicht genommen..ist doch logisch das er das nicht sagt^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 0:29
In Antwort auf amira_12571391

Ja du..
hast es auch sehr einfach wenn ich mir dein profilbild anschaue. da hätte ich auch gut reden.. und was sollte dein mann denn bitte antworten? soll er sagen nein dann hätte ich dich nicht genommen..ist doch logisch das er das nicht sagt^^

Ok..
ich rede mir mal kurz ein das das: http://www.bravoerotica.com/als-scan/madison-als-scan/poolside-pulling/6.html schön ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 0:41

Du
findest diese nicht schlimm und die in dem andren thread schon sehr groß und nicht schön..naja wie auch immer..das leben ist halt kein ponyhof

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 1:04

Woher weiß man..
das es 2/3 sind??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 2:12

Hm
He du. Weißt du, womit du dir dein Leben unendlich erschwerst? Du schreibst dauernd Vergleiche wie zB. "Findet ihr einen geraden Penis nicht auch schöner als einen Krummen?". Und liebe Annabel, JA, ein gerader Penis ist natürlich netter anzusehen. Und ein flacher Bauch ist hübscher als ein speckiger, zwei völlig idente Brüste sind auch attraktiver als eine ganz Kleine und eine total Große.

Aber eine Frage:

Bist du erst zufrieden, wenn du der Referenzwert für alles Schöne bist?

Ich habe wahrscheinlich die selben Schamlippen wie du und ich denke auch über eine OP nach. Aus rein kosmetischen Gründen, weil sie mir auch nicht gefallen. Aber dann habe ich wieder Phasen, da sehe ich mir meinen Hintern an, gucke auf meine schlanken Hüften, ignoriere meinen Nasenbuckel und fühle mich hübsch mit dem, was ich nunmal bieten kann. Dann soll der Kerl zwischen meinen Beinen gefälligst eines meiner hübscheren Körperteile angucken, wenn er mit mir schläft, und nicht an diesen Lappen hängenbleiben. Mein Selbstbewusstsein sagt mir, dass ich's im Bett genug gut drauf habe, um ihm diese grässlichen Schamlippen auszutreiben. Sodass er nicht bei seinen Freunden mit "iiih, hatte die Glocken", sondern mit "geil, war das ne Nacht..." ankommt.

Mal ehrlich, das Problem ist nicht, dass du dir da unten nicht gefällst. Das versteh ich sogar! Das Problem ist, dass du es soweit kommen lässt, dein Sexualleben gar nicht erst zu beginnen!

Aber wir können gerne Fotos austauschen, du schickst mir deine Schamlippen, ich schick dir meine. Und dann schickst du mir deine Nase, und ich dir meine. Und dann kommen die Brüste, der Hintern und noch die Zähne. Dann der Bauch und die Beine. Und ich bin mir ziemlich sicher, bei 90% unserer Körperteile kann man es mit "aber die von der Klum sind schöner" unterzeichnen. Klar! Gibt ja immer Schöneres! Aber hast du mal gesehen, mit was für Frauen manche Männer rumrennen? Die mögen die perfekten Krapfen-Schamlippen haben, aber mit dem Gesicht dazu....? Und auch sie werden sagen, ja, es gibt hübschere Gesichter. Und? was soll's?? Nur kann man Schamlippen unter Tags verpacken, mit dem Gesicht ist das etwas schwieriger...

Auch mein Freund hat einen Vorzeigepenis. Und? Dafür ist der Bauch etwas schwammig, die Haut nicht sehr rein und viel zu viele Haare hat er auch noch am Körper. Aber der Sex.....Rrrrrrrrr, der Sex ist so toll, für den würde ich auch einen wesentlich hässlicheren Schwanz in Kauf nehmen.

Denk mal drüber nach. Ich erwarte eine Foto-PM.

Lg saoirse

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 2:23

Was sind "normale" Schamlippen?

Habe ich was verpasst? Steht irgendwo festgeschrieben wie die auszusehen haben?

Es gibt kleine und große Menschen, es gibt dünne und dicke Menschen und es gibt Frauen mit großen und mit kleinen Schamlippen - ganz ehrlich ich weiß nicht wo das Problem ist?
Meinst du nicht du schiebst einfach nur all deine Probleme darauf, weil das der leichteste Weg ist?

Ich kann mich noch erinnern als meine Schwester 14 war, also direkt in der Pubertät und wegen da unten Paranoi schob - mittlerweile hat sich das auch gelegt und ist auch kein Problem. Aber du hast dich einfach daran festgeharkt und kommst nicht mehr davon los.
Ich frage was für ein Mensch du bist, wenn Schamlippen deine Lebensqualität so mindern können... ein sehr fragwürdiger definitiv! Ich mein hast du Schmerzen? Nein? Also wo liegt das Problem? Ich würde mich mal gerne Mal so ne Katalogfotze ansehen... aber Momentmal, die gibts doch gar nicht! Jede Frau ist anders und das ist auch gut so. Bitt, hör auf dir über so etwas Gedanken zu machen, das ist doch lächerlich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 13:00

Erst mal..
danke für eure antworten. ich hab mich wieder ein bißchen beruhigt, für den moment. man kann ja nich jeden tagn deprimiert sein wegen seiner schamlippen, es wird schon früh genug wieder so sein

und ja es sind nicht nur die schamlippen , es ist einfach allgemein so das ich mich abgrundtief hasse und es einfach nicth zulassen kann. ich hab das gefühl ich verkümmer immer mehr tue aber bewusst nichts dagegen im gegenteil und ich frage mich nur warum??????????? in mir drin ist so ein hass das glaubt mir kein mensch, am liebsten würde ich nur zerstören, zerstören zerstören.

vll liegt es einfach daran das ich 25 jahre lang nicht geliebt hab und nicht geliebt wurde, noch nie von einem mann und auch noch nie einen mann geliebt habe. ich frag mich was passiert wenn es so weitergeht? werde ich dann krank oder so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 20:48
In Antwort auf amira_12571391

Nein
wie soll sich jemand über meine schamlippen äußern wenn ichsie niemandem zeige?
aber ich weiß wie sie aussehen und das ist schilmm genug. sie sind zu groß, schauen heraus..und komplett rasiert siehts noch schlimmer aus...

ich hätte schon gelegenheit zum sex gehabt so ist es ja nicht. vor einigen jahrn hatte ich mal was mit einem wirklich unattraktiven kerl, aber selbst als der mir in die hose fassen wollte konnte ichs nicht zulassen..es geht einfach nicht...wenn männer dahinfassen erwarten sie glaub ich etwas glattes und keine komische schamlippen die herausstehen..ekelhaft

Woher willst du denn wissen, was Männer erwarten.
Ich habe langsam das Gefühl, du kennst Männer nur aus dem Märchenbuch. Woher willst du denn wissen, was Männer erwarten.Und nur weil manche Männer große Schamlippen, die übrigens gar nicht so unnormal sein sollen, schön finden, sind diese Männer noch lange nichtr unnormal.Vielleicht glaubst du ja auch noch dass Selbstbefriedigung ungesund ist und Sex vor der ehe einschlimmes vergehen?
Tut mir leid für doich, dass du deine schönen Schamlippen nicht magst, aber wenn es nicht die Schamlippen wären, dann wären es vielleicht deine Mandeln oder deine zu große Zunge? Ich glaube, menschen, wie du sind nur zufrieden, wenn sie u8nglücklich sind. Das ist dein Problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 21:10
In Antwort auf amira_12571391

Vll hast du dich ja mit deinen
..abgefunden aber ich nicht.

ähm ja hatte ganz vergessen zu erwähnen was genau das problem ist. sie sind einfach zu groß, die rechte noch größer als die linke und alles schaut hervor auch die klitoris. es ist nicht nur wegen der männer, ich finds einfach selbst unapettitlich und könnte grad heulen wenn ich mich da unten im spiegel anschau.

vll hast du jaauch diese männer als freunde die total geil auf die dinger sind, aber wie gesagt ich hätte gern einen normalen freund und keinen schamlippenfetischisten und ein normaler wird damit höchstwahrcheinlich ein problem haben oder sich ekeln

Normal
Ehrlich gesagt glaube ich langsam, der einzige, der hier nicht normal ist bist du.Ich finde es schlimm, wie du die anderen beleidigst, nur weil sie nicht so seltsame Schönheitsvorstellungen haben, wie du.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 21:15
In Antwort auf amira_12571391

Ich war schon..
oft bei frauenärzten , logischerweise , bin ja auch schon 25. natürlich sagen die nichts von sich aus , warum sollten sie auch?...hab meine letzte frauen ärztin darauf angesprochen und weißt du was sie meitne?????...meine nase wäre ja auch leicht schief und meine brüste auch unterschiedlich groß...(danke nochmal liebe frau ärztin, das saß ) .. sie meitne dann noch so dümmlich als ob ich ein kleines kind wär, ein teil vom körper wär eben von der mama und der andre teil von papa...ja mag sie auch recht haben, trotzdem fand ich es sehr nett das sie mich auch noch an meine anderen makel erinnert hat. erst als mir die tränen in den augen standen hat sie aufgehört zu labern..

und was das umziehn im schwimmbad betrifft..denke ich auch das da halt keiner hinschaut weil mans irgendwie nicht macht andren leuten aufs geschhlechtsteil zu schauen meinste nicht auch?..also wenn ich mit ner freundin in der umkleide wär würde ich ihr auch nicht hinstarren....ok es gibt leute die schauen, andere wiederrum schauen schnell weg,,...alsodie reaktionen sind so unterschiedlich das man sich danach überhaupt nicht richten kann..mal davon abgesehen das es allen andren menschen schnurzegal ist.

Der falsche Arzt
Ich glaube, du müsstest eher zum Psychologen als zum Frauenarzt.
Vielleicht hat deine Frauenärztin ja schon mehr normal aussehende Frauen gesehen als du.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2017 um 18:54
In Antwort auf amira_12571391

ich bin einfach am ende und kann nicht mehr. ich hab schon soviel über frauen gelesen die probleme mit ihren schamlippen haben. ich war schon auf sovielen porno seiten , nur um zu schauen wie es bei anderen frauen aussieht aber es hilft nix. ich komme einfach nicht klar damit wie ich da unten aussehe. auch hier im forum hab ich schon viel gelesen, allerdings beruhigt es mich nicht sonderlich das es so viele schamlippenfetischisten gibt, denn ich wünsche mir einen normalen freund und keiner der auf riiiesen waschlappen steht.

ich bin 25 und hatte noch nie sex. ich bin nicht hässlich oder so, es ist nur wegen der schamlippen. ich hab mir schon oft überlegt einfachso sex zu haben mit einem typen den ich nicht weiter kenne, denn vor so einem wärs mir noch am allerwenigsten peinlich. denn einem typen , in den ich verliebt bin ,würde ich meine hässliche f**** nur über meine leiche zeigen. aber selbst an sex mit einem unbekannten hab ich mittlerweile das interesse verloren.

ich hab das gefühl das ich bald innerlich eingehe ,fühle mich so leer und einsam, ich sehne mich irgendwie nach körperlicher liebe aber kann es nicht zulassen. außerdem hab ich das gefühl das meine schamlippen und klitoris jeden tag größer und schrumpeliger werden. am liebsten wrüde ich sie gar nicht mehr anfassen nicht mal mehr beim duschen...

ich glaub keine "normale" frau mit "normalen" schamlippen kann das nachvollziehen. sicher es gibt große nasen, abstehende ohren, unterschiedlich große brüste und vll hab ich auch einen von diesen makeln, aber kein normaler kann sich vorstellen was es bedeutet wenn man sich sogar noch für den intimsten teil seines körpers schämen muss....aber sicher es ist ganz normal und natürlich...ich kanns nicht mehr hören.

vor einer operation hab ich allerdings so große angst, dass dabei irgendwie das gefühl verloren und was kaputt geht un ich es hinterher doch bereue. ich trau mich einfach nicht mich operieren zu lassen und hätte momentan auch nicht das geld ldazu.. ich weiß einfach nicht mehr weiter...wie geht ihr denn damit um...also ihr leidensgenossinnen??

ps: männer, bitte erspart euch beiträge wie...sei doch froh hat man mehr zum spielen ok?


lg annabel

Hallo Annabel....mir geht es genauso.. habe seit 3 jahren einen freund und mit ihm sex gehabt aber ich zeige ihm sie nie direkt... setzt mich in einer bestimmten position drauf oder wenn er von oben kommt leg ich unauffällig die hand etwas drauf, mit dem vorwand den Penis zu empfangen und reinzustecken- denn ja das brauchen die langen schamlippen, denn ohne hilfe flutscht es nicht - egal ob die in gleitgel schwimmen oder nicht. und mich von ihm befriedigen zu lassen will ich einfach nicht. Ich finde es auch unangenehm wenn dort angefasst wird. Ich finde die persönlich total hässlich und verstehe nicht warum an der !@#*! einer frau sowas raushängen muss. Es scheuert, tut weh, man bleibt dran hängen...und man wird von anderen deswegen runtergemacht. Eine OP traue ich mich nicht, da ich Angst habe dass es danach nicht besser aussieht... 
wie ist es bei dir ausgegangen..???? Ich für meinen Teil werde mich nie vor jemandem ausziehen, befriedigen oder ähnliches. Denn dieser Teil ist einfach nur abstoßend. Und wenn ich mich da anfassen muss auf klo oder so, find ich das schon schrecklich. Einfach unangenehm und NULL Prozent erotisch. Einfach ekelerregent. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2017 um 21:36

oder RTL, DsdS, kann natürlich sein, daß Dieter da wieder blöd labert.
Versuch wärs trotzdem wert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2017 um 23:37
In Antwort auf amira_12571391

ich bin einfach am ende und kann nicht mehr. ich hab schon soviel über frauen gelesen die probleme mit ihren schamlippen haben. ich war schon auf sovielen porno seiten , nur um zu schauen wie es bei anderen frauen aussieht aber es hilft nix. ich komme einfach nicht klar damit wie ich da unten aussehe. auch hier im forum hab ich schon viel gelesen, allerdings beruhigt es mich nicht sonderlich das es so viele schamlippenfetischisten gibt, denn ich wünsche mir einen normalen freund und keiner der auf riiiesen waschlappen steht.

ich bin 25 und hatte noch nie sex. ich bin nicht hässlich oder so, es ist nur wegen der schamlippen. ich hab mir schon oft überlegt einfachso sex zu haben mit einem typen den ich nicht weiter kenne, denn vor so einem wärs mir noch am allerwenigsten peinlich. denn einem typen , in den ich verliebt bin ,würde ich meine hässliche f**** nur über meine leiche zeigen. aber selbst an sex mit einem unbekannten hab ich mittlerweile das interesse verloren.

ich hab das gefühl das ich bald innerlich eingehe ,fühle mich so leer und einsam, ich sehne mich irgendwie nach körperlicher liebe aber kann es nicht zulassen. außerdem hab ich das gefühl das meine schamlippen und klitoris jeden tag größer und schrumpeliger werden. am liebsten wrüde ich sie gar nicht mehr anfassen nicht mal mehr beim duschen...

ich glaub keine "normale" frau mit "normalen" schamlippen kann das nachvollziehen. sicher es gibt große nasen, abstehende ohren, unterschiedlich große brüste und vll hab ich auch einen von diesen makeln, aber kein normaler kann sich vorstellen was es bedeutet wenn man sich sogar noch für den intimsten teil seines körpers schämen muss....aber sicher es ist ganz normal und natürlich...ich kanns nicht mehr hören.

vor einer operation hab ich allerdings so große angst, dass dabei irgendwie das gefühl verloren und was kaputt geht un ich es hinterher doch bereue. ich trau mich einfach nicht mich operieren zu lassen und hätte momentan auch nicht das geld ldazu.. ich weiß einfach nicht mehr weiter...wie geht ihr denn damit um...also ihr leidensgenossinnen??

ps: männer, bitte erspart euch beiträge wie...sei doch froh hat man mehr zum spielen ok?


lg annabel

Hallo annabel,

wie kommst du darauf das du nicht "normal" bist? Also dich mit Frauen aus Pornos zu vergleichen ist vollkommen der falsche Weg! Schau mal da rein http://www.greatwallofvagina.co.uk/home dann siehst du sicher ein das du normal aussiehst. Deine Vagina braucht sicher keine OP, du brauchst nur mehr Selbstbewusstsein um zu deinem Körper zu stehen. Mit dem richtigen Mann wirst du sicher deinen Körper genießen können so wie er ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club