Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich kann nicht kommen...

Ich kann nicht kommen...

22. April 2003 um 13:18

Hallo,

ich habe schon öfter um euren Rat gefragt, in dieser Kategorie allerdings noch nie !
Das Problem das ich habe ist folgendes :
Ich komme nie zum Orgasmus!
Weder beim Sex noch beim Streicheln noch wenn ich es mir selber
mache!Woran liegt das und was kann man da machen?
Ich habe auch meinem Freund schon davon erzählt aber wenn ich nicht mal selber weiß woran es liegt, kann er mir ja auch nicht wirklich helfen !
Habt ihr ultimative Orgasmustips ?
Wäre euch super dankbar, denn diese beflügelnde Gefühl würde ich auch gerne mal spüren !














22. April 2003 um 13:27

Versuch's mal...
...mit einem Vibrator. Ist mein voller Ernst. Bestellen kannst Du ihn ganz diskret im Internet, z.B. unter www.adultshop.de.

Dann einfach mal Zeit nehmen, Licht dimmen, schöne Musik, Telefon aus. Den Vibrator einfach mal hinhalten und Stellen suchen, an denen es angenehm kribbelt. Nicht verzweifeln, wenn sich erst mal 10 Minuten oder länger gar nichts zu tun scheint. Das kommmt dann schon. Kann beim ersten Mal lang dauern.

Irgendwann wirst Du merken, wie Dein Körper reagiert, wie es "unten" ein warmes Gefühl gibt, ein bisschen wie Niesenmüssen...

Übrigens finde ich den oft gelesenen Tipp, dass man sich bloß nicht bemühen soll, einen O. zu bekommen, etwas irreführend. Wenn das Gefühl beginnt, hilft Konzentration nämlich durchaus, Konzentration auf den Punkt, an dem sich was tut. Natürlich ohne total zu verkrampfen.

Also, der Vibi hilft bestimmt und mit ein bisschen Übung lernst Du Dich selbst so gut kennen, dass es dann auch "nur" mit der Hand klappt und irgendwann auch beim Sex...

Viel Vergnügen!

NM

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2003 um 15:47

Hallo!
.....ich bin Anfangs auch nichtzum Orgasmus gekommen und fand Sex total langweillig aber dann fing mein Freund an mich "da unten" zu lecken und ich kann nur sagen, dass es für mich das beste ist um zu einem Orgasmus zu kommen. Ich denke aber auch, dass es etwas Zeit braucht man muß halt seinen Körper kennenlernen.
Viel Glück

Diana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2003 um 11:14

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!
Wichtig sind Geschwindikeit, Rhythmus und Häufigkeit. So jedenfalls bei mir. Der Tip mit Oralsex ist sehr gut, so kam auch ich zum ersten Mal...
allerdings klappt's auch mit dem Finger (über die Klitoris fahren, ganz schnell hin und her).

Leider leider bin ich noch nicht in den Genuss von vaginalem O. während dem GV gekommen. Hoffe da immer noch drauf, von mal zu mal wirds besser!!!
Viel Spass beim ausprobieren und viel Erfolg, wünscht Dir: Herzerl.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2003 um 13:43
In Antwort auf akari_12527560

Versuch's mal...
...mit einem Vibrator. Ist mein voller Ernst. Bestellen kannst Du ihn ganz diskret im Internet, z.B. unter www.adultshop.de.

Dann einfach mal Zeit nehmen, Licht dimmen, schöne Musik, Telefon aus. Den Vibrator einfach mal hinhalten und Stellen suchen, an denen es angenehm kribbelt. Nicht verzweifeln, wenn sich erst mal 10 Minuten oder länger gar nichts zu tun scheint. Das kommmt dann schon. Kann beim ersten Mal lang dauern.

Irgendwann wirst Du merken, wie Dein Körper reagiert, wie es "unten" ein warmes Gefühl gibt, ein bisschen wie Niesenmüssen...

Übrigens finde ich den oft gelesenen Tipp, dass man sich bloß nicht bemühen soll, einen O. zu bekommen, etwas irreführend. Wenn das Gefühl beginnt, hilft Konzentration nämlich durchaus, Konzentration auf den Punkt, an dem sich was tut. Natürlich ohne total zu verkrampfen.

Also, der Vibi hilft bestimmt und mit ein bisschen Übung lernst Du Dich selbst so gut kennen, dass es dann auch "nur" mit der Hand klappt und irgendwann auch beim Sex...

Viel Vergnügen!

NM

Also eure Tips sind ja schon mal nicht schlecht...
...werde mich an jeden einzelnen ranmwagen, denk ich !
Mein Freund hat mich allerdings schon geleckt und dabei komm ich leider auch nicht !
Vielleicht spielt dabei die Technik auch eine große Rolle ?!

Das mit dem Vibrator werde ich wahrscheinlich ( sobald das nötige Kleingeld reicht ) in Anspruch nehmen, denn so einen wollte ich mich schon länger zulegen.
Und vielleicht, vielleicht hilft er mir ja auf die Sprünge !

Gibts es ansonsten todsichere Methoden um zum klitoralen Orgasmus zu kommen?
Vielleicht lass ich mich auch einfach nicht genug fallen !
Könnte es daran liegen ?
Ich bin nämlich ziemlich mollig und ich bin auch nicht gern nackt vor meinem Schatz...könnte das ein Hindernis sein ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2003 um 13:57
In Antwort auf jasmyn_12306549

Also eure Tips sind ja schon mal nicht schlecht...
...werde mich an jeden einzelnen ranmwagen, denk ich !
Mein Freund hat mich allerdings schon geleckt und dabei komm ich leider auch nicht !
Vielleicht spielt dabei die Technik auch eine große Rolle ?!

Das mit dem Vibrator werde ich wahrscheinlich ( sobald das nötige Kleingeld reicht ) in Anspruch nehmen, denn so einen wollte ich mich schon länger zulegen.
Und vielleicht, vielleicht hilft er mir ja auf die Sprünge !

Gibts es ansonsten todsichere Methoden um zum klitoralen Orgasmus zu kommen?
Vielleicht lass ich mich auch einfach nicht genug fallen !
Könnte es daran liegen ?
Ich bin nämlich ziemlich mollig und ich bin auch nicht gern nackt vor meinem Schatz...könnte das ein Hindernis sein ?

Hm, also...
...ich denke, das mit dem "Fallenlassen" spielt immer eine Rolle. Wie wär's mit Dunkelheit oder nur einer Kerze? Ich finde es gar nicht "verklemmt", wenn man lieber Sex im (fast) Dunklen hat. Besser als krampfhaftes Baucheinziehen oder dauernd Angst haben, nicht vorteilhaft auszusehen. In einer H&M-Umkleide, in der fast jedes Mädel aussieht wie wandelnde Cellulite und Model für "Big is Beautiful", würde mir garantiert GAR NIX einfallen...

Aber glaub mir, mit dem Vibi ist das alles egal. Mit ein wenig Übung kannst Du dann sogar kommmen, wenn gerade der Musikantenstadl im TV läuft.

Noch was: Am Anfang kann es recht lange dauern, bis Du zum O. kommst. Meinem ersten O. ging damals eine etwa 25minütige "Arbeit" voraus. Es geht dann immer schneller, je mehr man übt.

Vielleicht waren Eure bisherigen Versuche ja auch einfach nicht ausdauernd genug? Manche Männer denken, man müsse eine Frau nur mal 3 Minuten "da unten" anfassen und sie käme schon. Weit gefehlt.

Viel Glück!

LG NM

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2003 um 14:07
In Antwort auf jasmyn_12306549

Also eure Tips sind ja schon mal nicht schlecht...
...werde mich an jeden einzelnen ranmwagen, denk ich !
Mein Freund hat mich allerdings schon geleckt und dabei komm ich leider auch nicht !
Vielleicht spielt dabei die Technik auch eine große Rolle ?!

Das mit dem Vibrator werde ich wahrscheinlich ( sobald das nötige Kleingeld reicht ) in Anspruch nehmen, denn so einen wollte ich mich schon länger zulegen.
Und vielleicht, vielleicht hilft er mir ja auf die Sprünge !

Gibts es ansonsten todsichere Methoden um zum klitoralen Orgasmus zu kommen?
Vielleicht lass ich mich auch einfach nicht genug fallen !
Könnte es daran liegen ?
Ich bin nämlich ziemlich mollig und ich bin auch nicht gern nackt vor meinem Schatz...könnte das ein Hindernis sein ?

Orgasmus
Liebes Jogibaerchen,
sehr viele Frauen kommen nicht zum Orgasmus,
und sehr viele dann erst wenn sie älter werden, weiß ja nicht, wie alt du bist????????
Du hast schon recht, man sollte sich fallen lassen können und du mußt lernen mit deinem Molligsein zufrieden zu sein.
Du glaubst garnicht, wieviele Männer darauf stehen.Dein Freund wahrscheinlich auch, sonst wäre er wohl nicht mit dir zusammen.
Du sagst, vielleicht spielt die Technik eine Rolle........
Aber ja!!!!!!
Die Klitoris ist ist das A und O für den Orgasmus einer Frau, wenn ein Mann sie gut erforscht und seine Zunge oder auch die Finger gezielt einsetzt, könntest du beben vor Lust und einige Orgasmen hintereinander erleben.
Üben, üben, üben.
Noch ein Tipp:
Wenn du unter der Dusche stehst, fahre mit dem Duschstrahl an deine Klit, bis du die Stelle gefunden hast, fühlt sich fast an wie eine Zunge, vielleicht klappt es so.

Viel Glück und versuche mit deinem Körper zufrieden zu sein.

Gruß
Gabriele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2003 um 18:12
In Antwort auf akari_12527560

Hm, also...
...ich denke, das mit dem "Fallenlassen" spielt immer eine Rolle. Wie wär's mit Dunkelheit oder nur einer Kerze? Ich finde es gar nicht "verklemmt", wenn man lieber Sex im (fast) Dunklen hat. Besser als krampfhaftes Baucheinziehen oder dauernd Angst haben, nicht vorteilhaft auszusehen. In einer H&M-Umkleide, in der fast jedes Mädel aussieht wie wandelnde Cellulite und Model für "Big is Beautiful", würde mir garantiert GAR NIX einfallen...

Aber glaub mir, mit dem Vibi ist das alles egal. Mit ein wenig Übung kannst Du dann sogar kommmen, wenn gerade der Musikantenstadl im TV läuft.

Noch was: Am Anfang kann es recht lange dauern, bis Du zum O. kommst. Meinem ersten O. ging damals eine etwa 25minütige "Arbeit" voraus. Es geht dann immer schneller, je mehr man übt.

Vielleicht waren Eure bisherigen Versuche ja auch einfach nicht ausdauernd genug? Manche Männer denken, man müsse eine Frau nur mal 3 Minuten "da unten" anfassen und sie käme schon. Weit gefehlt.

Viel Glück!

LG NM

Bin 20...
...und im Punkte Orgasmus wie gesagt noch Jungfrau
Tja, das mit der Dusche hab ich schon mal probiert, wirkte nicht wirklich !
Und wir amüsieren uns eigentlich auch (fast) nur im Dunkeln, denn meine Komplexe sind schon enorm...
Würde ihm gerne auch sagen, wie es für mich am schönsten ist, nur leider weiß ich das ja selber nicht!
Ein Orgasmus würde mir ja erst mal reichen
Die multiplen streben wir dann mal an !



















Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest