Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich kann meine Freundin nicht befriedigen

Ich kann meine Freundin nicht befriedigen

5. Juni 2007 um 14:47

Hallo zusammen,

eigentlich schon seit ich mit meiner Freundin zusammen bin also ca. 1,5 Jahren schaffe ich es nicht meine Freundin zu befriedigen. Sie kommt einfach nicht zum Orgasmus. Ob ich nun etwas rumschlecke, den Vorspiel etwas länger gestallte oder sonst was. Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll und dass Sie immer nur so tut als ob sie kommt ist auch nicht schön. Gestern Abend hat sie es mir zum ersten mal offen gesagt.

Und dass aller schlimmste ist, dass Sie seit längerem meint, dass ich kein "echter" Mann sei ....

Es ist kein Wunder, dass ich sie oft beim chatten und flirten erwische und sie geht mir auch sicherlich fremd .....

Tja, und was sagt Ihr nun dazu ?

5. Juni 2007 um 14:53

Hmm...
Wenn du meinen rat hören willst ich würde einen schluss strich zihen. Also wenn du sicher bist das sie dir fremdgeht und mit anderen rum flyrtet zieh echt einen schlussstrich. Das mit dem Befriedigen ist eine kopfsache beim leken oder sex kannst du nicht al zu viel falsch machen beim sex kommen viele frauen nicht und beim lecken auch nicht alle also brauchst du dir da eigentlich keine grossen sorgen zu machen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2007 um 14:55

Tipp
Habe dies gelesen und würde es mal so probieren:


"Sie können auch Dildos, Vibratoren oder Butt Plugs in den Cunnilingus miteinbeziehen wenn Ihre Partnerin das Gefühl des Ausgefülltseins dabei mag. Ein Vibrator kann einen Orgasmus auslösen, der anders vielleicht nicht erreichbar wäre. Während der Vibrator allein einen Orgasmus auslösen kann, kann ein Höhepunkt zusammen mit gleichzeitiger oraler Stimulation noch intensiver werden."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2007 um 14:55

...
die aussage von ihr "du seist keiner echter mann" ist ja auch unterste schublade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2007 um 14:56

Wahrscheinlich liebt sie dich nicht mehr
Bei Frauen läuft beim Sex viel mehr gefühlsmäßig ab. Ich habe da mal ein Buch drüber gelesen dass Männer z. B. auch Spass am Sex mit einer Frau haben können, die sie hassen oder verachten, während Frauen sich gefühlsmäßig voll fallen lassen müssen. Nicht umsonst sind viele Frauen-Orgasmen vorgespielt. Denn Männer können und wollen fast immer, während bei Frauen alles stimmen muss, also auch die Atmosphäre und so weiter. Bei einer Frau kann es schon z. B. schon reichen, dass du verschwitzt bist und Körpergeruch hast und schon geht es nicht mehr. Ein Mann kann auf die Titten starren und alles rundrum vergessen. Eine Frendin hat mal gesagt, sie hätte manchmal schon gedacht, sie könnte ihrem Freund auch nur ihren Rumpf (ohne Kopf und Beine) geben und er hätte trotzdem seinen Spass. Ist schon bitter, aber die Realität.

Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 9:36

Schiess
sie in den Wind, die hat Dich laengst abgeschrieben.
J

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 10:12
In Antwort auf priam_12654777

Hmm...
Wenn du meinen rat hören willst ich würde einen schluss strich zihen. Also wenn du sicher bist das sie dir fremdgeht und mit anderen rum flyrtet zieh echt einen schlussstrich. Das mit dem Befriedigen ist eine kopfsache beim leken oder sex kannst du nicht al zu viel falsch machen beim sex kommen viele frauen nicht und beim lecken auch nicht alle also brauchst du dir da eigentlich keine grossen sorgen zu machen.

Wo ist ihr Problem?
Frag mal deine Freundin was sie denn von einem "echten Mann" erwartet?
Für mich klingt das eher so, als ob sie ihr Problem auf dich abwälzen möchte. Wenn du meinst das sie Fremdgeht, dann sprich sie darauf an. Beende diese Beziehung bevor dein Selbstbewusstsein im Keller ist.
lg yvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 10:38

Blöde Kommentare hast Du
ja schon einige bekommen, aber mal ernsthaft, die Kleine hat vermutlich kaum noch Gefühle für dich, wenn es auch weh tut, sie hat sicher längs einen anderen, zumindest gedanklich.

Den Spruch, du wärst kein echter Mann kannst du doch wohl nicht auf dir sitzen lassen, daher solltest du noch einmal versuchen, sie nach allen Regeln der Kunst zu @icken, geh die Sache aber ganz locken an, las ruhig mal den Matcho raushängen, mach mal etwas mit ihr, dass ihr hören uns sehen vergeht, vielleicht mag sie das, verlieren kannst du ja nichts mehr.

Viel Glück

platin68

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 20:26

Mal anders
Hay

Ich hab zwar keine Ahnung wie du deine kleine Befriedigst...aber vllt fragst du sie was sie will
die meisten Frauen erregt es schon wenn Männer das machen was sie wollen.

Und wen das nicht klappt dan versuchs doch mal so:
Stell Viele Kerzen auf befor sie komt.
Wenn Sie hinein kommt sag ihr du willst einen ganz besonderen Abend mit ihr verbringen eil du ihr mal zeigen möchstest wie sehr du sie liebst.
Dan wen ihr im bett angelangt seit streif ihr über den bauch udn die füße udn öffne llangsam ihre Hose udn Fingere sie und frag sie wie sies will GANZ WICHTIG!
Flüstere ihr nebenbei ins Ohr das du sie liebst oder was du an ihr liebst

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2011 um 10:10


Also ich muss mal sagen das diese Aussage hier keine hilfe ist und hier nix verloren hat!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen