Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich habe meinem Freund unbeabsichtigt weh getan und weiß keine Antwort.

Ich habe meinem Freund unbeabsichtigt weh getan und weiß keine Antwort.

7. September 2007 um 2:21 Letzte Antwort: 7. September 2007 um 14:49

Ich habe in meiner Vergangenheit alles erlebt, was es so gibt.
Einige wissen es vielleicht, aber es gab auch Vergewaltigung und Mordanschlag.
Nun gibt es aber leider immer noch Worte, die an solche und andere Situationen erinnern und ganz schlimm für mich ist der Satz: "ich bin müde:".
Mein Freund ist ein wundervoller, einfühlsamer und liebevoller Mensch, wie ein Engel, der einem nur einmal im Leben begegnet.
Nur sagte er genau diesen Satz und wie auf Komando gingen bei mir alle Lichter aus und ich war der Nordpol in Person.
Er wollte es mir dennoch Recht machen und meinte, er tut es aus Liebe, aber es war fürchterlich, ich habe nichts gespürt.
Er kennt mein Leben, aber es muss für ihn ein Schock gewesen sein, dass ich so kalt war.
Ich weiß, es war nicht böse gemeint und ich habe auch falsch reagiert, aber ich habe keine Ahnung, wie ich solche und ähnliche Äußerungen einfach vergessen kann.
Vielleicht kennt ja jemand so etwas und kann mir eventuell einen Rat geben, damit es für ihn auch nicht jedes mal zu einer Katastrofe wird, wenn er die Erinnerung weckt.

Danke, auch wenn es nur Versuche sind.
Liebe Grüße ein trauriger Engel

Mehr lesen

7. September 2007 um 4:08

Servus eisigerengel, wir haben alle...
eine vergangenheit, nur mit dem unterschied das einige von uns eben
mehr erlebt haben als andere.
Auch ich hab ein leben mit all seinen negativen sowie positiven erlebnissen hinter mir. Teilweise wirklich jenseits von gut und böse und auch ich raste ab und an mal aus. Für viele meiner bekannten und freunde nicht nachvollziehbar, was ich aber auch verstehen kann.

Zu deinem problem, mach dir keine selbstvorwürfe. Du hast einen engel auf deiner seite welcher, so wie du ihn beschreibst,sicher mit der situation klarkommt.
Du schreibst das er dein leben kennt? Bist du dir dabei auch ganz sicher?? Ich hab schon in meiner kindheit gelernt niemanden 100% zu vertrauen und das ist heute noch so.
In meinen beziehungen hab ich zwar sehr viel erzählt aber doch bewußt einiges ausgelassen um es einfach nicht wachzurufen.

Ich weiß nicht ob dein freund bescheid weiß das die 3 wörter bei dir
so eine reaktion hervorrufen. Wenn nicht solltest du auf jeden fall darüber mit ihm reden.Es gibt nicht zerstörenderes in einer beziehung wenn man auf eine negative reaktion keine erklärung bekommt. Es ist nicht immer so leicht getan aber in deinem fall wird
dein freund es verstehen und in zukunft die aussage nicht mehr machen.

Alles gute engel und kopf hoch!!






Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2007 um 6:11

Verschüttetes Wasser kann keiner mehr einsammeln!
Hallo,

das Leben ist eine unendliche Kette
von Entscheidungen, die unter anderem nicht immer richtig getroffen werden.
Mein Lebensmotto ist für solche Fälle:

Verschüttetes Wasser kann keiner
einsammeln!

Viele Grüße Kuddelinchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2007 um 12:54

Danke für die Worte,
es ist ehrlich schwer, vor allem, dass ich es mir selbst verzeihen muss.
Er kennt wirklich jede Einzelheit, aber das so einfache Sätze mich so runter ziehen, bei ihm, hätte ich nicht gedacht. Ich war immer der Meinung, dass ich es überstanden habe.
War wohl nichts.
Vielleicht liegt es auch daran, dass er der Erste ist, der mich versteht und liebt.

LG ein Engel und nochmals DANKE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2007 um 14:49

Stimmt,
nur habe ich halt Angst davor und vor dem, was eventuell folgt.
Mein Freund ist, Gott sei Dank, sehr verständnisvoll. Ich hoffe, dass wir es zusammen hinbekommen, dass ich seine Worte nicht immer mit der Vergangenheit vergleiche.

LG ein Engel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram