Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich habe eine freundin stehe aber auf sexuelle handlungen mit männern

Ich habe eine freundin stehe aber auf sexuelle handlungen mit männern

26. Januar 2014 um 16:31

Hallo ich bin neu hier, aber ich brauch unbedingt eure Meinung/Hilfe... Bitte antwortet nur wenn Ihr wirklich ernstgemeinte Vorschläge habt DANKE!

Ich bin 22 und wohne mit meine Freundin auch 22 in Göttingen zusammen. Wir sind jetzt drei Jahre ein Paar und leben seit einem Jahr zusammen.
Wir sind beide Studenten und sind wirklich glücklich zusammen. Jeder hat seine Ecken und Kanten und wir Streiten uns auch mal, aber wir Ergänzen uns super und lieben uns bei sehr.

Mein Problem ist nur das ich mich seit geraumer Zeit auch zu Männern hingezogen fühle. Ich liebe meine Freundin über alles und würde Sie wirklich niemals mit einer anderen betrügen, warum auch ich habe an ihr wirklich alles was ich gesucht habe....
Umso schlimmer finde ich meine derzeitige Situation, ich weis nicht was ich machen soll.
Ich suche keinen Mann mit dem ich zusammen sein könnte, sondern nur rein der sexuelle Kontakt, die Vorstellung einen Mann zu verwöhnen und gegenseitig spaß zu haben macht mich sehr an und lässt mich seit Monaten nicht mehr los.
Ich möchte meine Freundin auf keinen Fall verlieren....

Am Anfang hatte ich das Gefühl unterdrückt und dachte das legt sich wieder, dann dachte ich ich werde verrückt warum stehe ich gerade auf sowas....nicht das ich was gegen Homosexuelle habe, ganz im Gegenteil...aber ich bin doch so zufrieden mit meiner Freundin, also dachte ich, ich kann doch nicht was mit einem Mann haben oder es schön finden daran zudenken mit Ihm sexuelle Handlungen zu haben....
Seit ein paar Wochen habe ich mir nun ein Konto angelegt in einem Forum und schreibe mit Männern die sich gerne mit mir treffen möchten, bis her habe ich es einfach nicht übers Herz gebracht und mich auch nicht getraut sich mit einem Fremden zu treffen....aber der Wunsch würd immer Größer...

Mit ca. 14 hatte ich die Erfahrung mit einem damals guten Kumpel gemacht. Wir beide wollten wissen wie es ist, hatte damals beide noch keinen sexuellen Kontakt zu Frauen und haben es dann gemacht....ich fand es damals sehr schön und das lief auch eine ganze Zeit natürlich durfte es niemand wissen und es ist auch nie rausgekommen, es war keine Beziehung, aber wir haben viele sachen einfach ausprobiert...

Mein Hauptproblem liegt aber nicht darin das es andere mitbekommen könnten, sondern das es meiner Freundin rausbekommen könnte....ich liebe sie wirklich aber ich habe einfach dieses Verlangen und ich kann es nicht abstellen....Was soll ich tun? Ich weis wirklich nicht was ich machen soll auf der einen Seite denke ich mir diese Gedanken sollen verschwinden und alles ist gut, auf der anderen Seite denke ich so ich sollte es einfach befriedigen und dann ist auch gut und Sie muss es ja nicht wissen. Und da ich Sie liebe und es auch rein sexuell ist würde ich Sie auch nicht betrügen, Sie kann mir das halt einfach nicht geben was ich da suche....

Ich hoffe es gibt welche unter euch dir mir gute Ratschläge geben können....

26. Januar 2014 um 16:34

Noch eine frage
wie würdet gerade ihr Frauen darauf reagieren wenn euer freund euch plötzlich so etwas beichtet ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2014 um 16:55

Nun..
.. Fantasien hin oder her..

Wie sieht es denn sexuell in deiner Beziehung aus? Darüber verlierst du kein Wort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2014 um 17:08
In Antwort auf ni9htswh00le

Nun..
.. Fantasien hin oder her..

Wie sieht es denn sexuell in deiner Beziehung aus? Darüber verlierst du kein Wort.

Sehr
sehr gut ich bin absolut zu frieden was sie mir halt geben kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2014 um 17:17
In Antwort auf arni_12156242

Sehr
sehr gut ich bin absolut zu frieden was sie mir halt geben kann

Du..
.. hast eine PN.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2014 um 17:25

Schwierige Situation
mir ging es vor einigen Jahren ähnlich, hatte mich damals in eine Frau verliebt und meinem Ex nichts davon erzählt. Als er es dann doch erfahren hat, hat er sich wenig später von mir getrennt.

Mit meinem Mann ist die Situation anders, da wir beide bisexuell sind und gleichgeschlechtliche Partner haben.

Es ist für Heteros schwer nachvollziehbar, dass man eine Frau und einen Mann gleichermaßen lieben kann, ohne das ein Partner zu kurz kommt.

Ich kann dir nur raten, so gemein es auch deiner Freundin gegenüber ist. Treffe dich mit einem Mann, schau, ob es dir gefällt. Wenn nicht, Schwamm drüber und vergessen, ansonsten bitte unbedingt ein langes Gespräch mit deiner Freundin führen, auch auf die Gefahr hin, dass sie dich verlässt.

Verena.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2014 um 17:31
In Antwort auf jowita_12929247

Schwierige Situation
mir ging es vor einigen Jahren ähnlich, hatte mich damals in eine Frau verliebt und meinem Ex nichts davon erzählt. Als er es dann doch erfahren hat, hat er sich wenig später von mir getrennt.

Mit meinem Mann ist die Situation anders, da wir beide bisexuell sind und gleichgeschlechtliche Partner haben.

Es ist für Heteros schwer nachvollziehbar, dass man eine Frau und einen Mann gleichermaßen lieben kann, ohne das ein Partner zu kurz kommt.

Ich kann dir nur raten, so gemein es auch deiner Freundin gegenüber ist. Treffe dich mit einem Mann, schau, ob es dir gefällt. Wenn nicht, Schwamm drüber und vergessen, ansonsten bitte unbedingt ein langes Gespräch mit deiner Freundin führen, auch auf die Gefahr hin, dass sie dich verlässt.

Verena.

Noch vergessen
suche dir keinen homosexuellen, sondern einen bisexuellen Mann für ein Treffen. Der Mann kann deine Situation einfach besser verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook