Forum / Sex & Verhütung

Ich habe ein GROSSES Problem!

Letzte Nachricht: 27. August 2006 um 20:16
25.07.06 um 20:58

Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem!
Beim Geschlechtsverkehr habe ich immer große Schmerzen! Das Eindringen tut immer wahnsinnig weh! Bisher hatte ich immer Freunde, bei denen der Sex einigermaßen erträglich war.

Die Frauenärztin, hat gemeint dass ich einen wahnsinnig verspannten Vaginalbereich hätte...alles verkrampft wäre und das Eindringen deswegen wohl so weh tun würde.
Naja...zumindest hat sie mir eine Creme mitgegeben die den Vaginalbereich entspannen soll! Jeden Tag soll ich die benutzen! Heißt OeKolp-Creme! Wenn ich damit nicht weiterkomme, gäbe es die Möglichkeit einen Kunstpenis über Tag zu tragen der die Vagina dehnen soll und als aller letzte Alternative hätte sie das einschneiden. Was sie aber nicht gern machen möchte, da sich die Vagina, z.B. bei einer Schwangerschaft ja auch nochmal dehnt!

Mein momentanes Problem ist einfach, dass ich seit vier Monaten einen total süßen Freund habe, den ich auch wirklich lieb habe, aber der Sex funktioniert einfach nicht! Das eindringen ist gar nicht möglich, trotz Gleitgel!

Nun finde ich die Idee mit dem Kunstpenis und die mit dem Einschneiden natürlich nicht so toll!

Hat jemand ein ähnliches Problem und weiß vielleicht eine andere Alternative!?

Vielen Dank schonmal!

Mehr lesen

25.07.06 um 22:30

Das dachte ich mir schon!
Ja, das hätte ich wissen müssen, dass man hier mit so nem Thema nich ankommen darf!

Schade... wie intolerant doch manche sind!

Dich erwischts auch noch im Leben! Irgendwann! Dann stehe ich oben und mache mich über dich lustig!

Vielen DANK!

Gefällt mir

25.07.06 um 22:38

Vielen dank!
Trotzdem vielen Dank für deine Worte!

Gefällt mir

25.07.06 um 22:45

Der hat Verständnis!
Mein Freund hat großes Verständnis, aber er ist halt auch nur ein Mann und irgendwann sollte es eben auch funktionieren!

Wir probieren es immer wieder! Das ist halt nicht so einfach!
Wenn ich mich zusammen reiße geht es...aber dann wird mir manchmal richtig schlecht vor schmerzen! Das möchte er ja auch nicht!

ich weiß selber, dass das paradox klingt und da unten nicht wirklich was ist, was weh tun kann...

Nachdem ich der Frauenärztin berichtet habe, hat sie mich gefragt ob ich Bodenturnerin bin...als ich sie fragte warum, meinte Sie, dass die wohl auch des öfteren solche Probleme hätten!

Dann meinte Sie eben auch noch, ob mein Freund anatomisch zu mir passe... das spiele auch noch eine große Rolle...was soll ich da jetz sagen?! Der Penis von meinem Freund is zu groß für meine enge Vagina!?

Gott, dass is so schon schwierig und peinlich genug!
Ich meine...wie hört sich das denn an?! Ich liebe einen Menschen, kann aber nicht mit ihm zusammen sein weil er anatomisch nicht zu mir passt!? (

Gefällt mir

25.07.06 um 22:47

ACH CORIMAUS!
Man kann auch auf andere Art und Weise Sex haben! Ich weiß nicht ob dir solche Praktiken bekannt sind! Mein Freund verhungert daran schon nicht!

*Kopfschüttel*

Gefällt mir

25.07.06 um 22:55

Ja, das glaube ich mittlerweile auch!
Ich meine, ich hatte ja auch schon andere Sexualpartner...bei denen ging es. Zwar etwas unangenehm...aber es tat niemals so weh!
Ich kann mir gut vorstellen dass es an der Größe seines Penis' liegt!
Ich habe auf jeden Fall Lust...aber ab einem bestimmten Punkt tut es echt wahnsinnig weh!

Die Stelle ist auch richtig hart! ganz seltsam!
Die Creme hilft in diesem Fall leider gar nicht!
Ich werde wohl doch nochmal mit der Frauenärztin sprechen müssen!

Gefällt mir

26.07.06 um 7:54

Problem
eine Ex von mir hatte auch dieses Problem, wir hatten auch alles Probiert Gel und Crems usw,
Ihr Frauenarzt hatte ihr auch diese Kunstpenisse verschrieben, drei verschieden größen, sie hatte sich dann von der kleinsten größe bis zum großen durchgearbeitet.Sie sollte diese meistens die ganze Nacht drin lassen. Ich hatte ihr dann noch einen Dildo besorgt, der noch ne nummer größer war. Sie hat ihn dann in verbindung mit Gleitgel des öfteren Benutzt. und ich würd sagen das es dann eigentlich etwas besser geklappt hat, Vorallem hatte sie sich beim eindringen dann nicht mehr so verkrampft.Also was sagt uns das, üben üben üben.
Gruß ed

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

26.07.06 um 14:16

Vielen Dank Wolf!
Ich werde mich mal schlau machen!

Die Frauenärztin meinte auch, dass es wohl mehrere Frauen gibt, die dieses Problem haben! Jedoch dies ein ziemliches Tabuthema ist und wohl keiner drüber spricht!

Ich dachte schon ich wäre nicht normal! :/

Gefällt mir

26.07.06 um 14:58

An Wolf...
Ich habe mich jetzt mal auf zwei, drei verschiedenen Homepages darüber informiert!

Das trifft alles auf mich zu!
Die Ärztin meinte auch, dass meine Vagina vollkommen in Ordnung ist und alles da sitzt wo es sein sollte!

Tampons trage ich auch keine! N Finger krieg ich rein, aber bei einem größeren Penis habe ich echt Schwierigkeiten! Auch die Art wie der Schmerz beschrieben wird! Das trifft echt zu!

Das ist ein richtiges Brennen! Wie wenn es in der Vagina eine offene Stelle gäb! Es ist aber nicht so, dass ich keine Lust drauf hätte...alles läuft ganz normal ab...bis auf den Geschlechtsakt...das funktioniert einfach nicht! in ca. zwei Wochen habe ich einen Termin beim Frauenarzt! Da werde ich sie mal auf Vaginismus ansprechen! Darüber hat sie mich nämlich gar nicht informiert!

Gefällt mir

27.08.06 um 19:12

Vagina zu eng
Hallo Kathrin1609, deine Geschichte erinnert mich etwas
an meine. Vor 4 Jahren habe ich meinen Freund kennen gelernt, denn ich über alles liebe. Als wir zum ersten Mal miteinander schlafen wollten, sah ich dann seinen Penis sah, dachte ich, ich sehe nicht richtig. Ich hatte davor schon einige Männer aber, er hatte ein Ding, mit einem Durchmesser einer 0,5 Liter Bierflasche
( ist jetzt ein blöder Vergleich, allerdings ist das ein Produkt, welches jeder kennt und was fast einheitlich ist ). Anfangs ging er gar nicht rein, allerdings war das dann auch ein psychisches Problem, da ich sofort, verkrampfte, wenn ich sein Ding sah.
Mit der Zeit ging es dann, aber immer mit langem Vorspiel und viel Gleitcreme und in der heißen Badewanne, so entspannen die Muskeln besser.
Mittlerweile funktioniert alles super, ich brauche nach einem guten Vorspiel noch nicht einmal Gleitmittel.
Mittlerweile ist meine Vagina gut gedehnt, so dass mittlerweile auch seine Faust reinpasst. Das ist total erregend und ich komme dabei richtig super.
Also nur Geduld und vile Enspannung

Viele Grüße

Tiziana

Gefällt mir

27.08.06 um 20:02

Kein Stress
Hallo,

ich habe zwar nicht immer dieses Problem aber mit unter schon.
Der Gedanke das es wieder nicht klappt, verursacht ein Stress Moment und so verkrampft man.
Wir machen das so das wir uns dann erst streicheln und Küssen und uns erst so verwöhnen
und dann wenn wir beide total entspannt und
erregt sind klappt es.
Wichtig ihr müsst beide feucht sein.

Gruß pupsibaby

Gefällt mir

27.08.06 um 20:16

Nur Geduld !
Hallo Kathrin1609, deine Geschichte erinnert mich etwas
an meine. Vor 4 Jahren habe ich meinen Freund kennen gelernt, denn ich über alles liebe. Als wir zum ersten Mal miteinander schlafen wollten, sah ich dann seinen Penis sah, dachte ich, ich sehe nicht richtig. Ich hatte davor schon einige Männer aber, er hatte ein Ding, mit einem Durchmesser einer 0,5 Liter Bierflasche
( ist jetzt ein blöder Vergleich, allerdings ist das ein Produkt, welches jeder kennt und was fast einheitlich ist ). Anfangs ging er gar nicht rein, allerdings war das dann auch ein psychisches Problem, da ich sofort, verkrampfte, wenn ich sein Ding sah.
Mit der Zeit ging es dann, aber immer mit langem Vorspiel und viel Gleitcreme und in der heißen Badewanne, so entspannen die Muskeln besser.
Mittlerweile funktioniert alles super, ich brauche nach einem guten Vorspiel noch nicht einmal Gleitmittel.
Mittlerweile ist meine Vagina gut gedehnt, so dass mittlerweile auch seine Faust reinpasst. Das ist total erregend und ich komme dabei richtig super.
Also nur Geduld und vile Enspannung

Viele Grüße

Tiziana

Gefällt mir