Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich habe Angst zu Blasen!

Ich habe Angst zu Blasen!

29. August 2007 um 0:09

Hallo,
Ich habe seid langem einen tollen Freund und ich Liebe ihn mehr als alles andere! Doch eine Sache macht mich echt Kaputt und zwar das Blöde und immer wieder kommende Thema Blasen! Ich habe es noch nie gemacht und weiß nicht wie ich es machen soll, wenn ich zwischen seinen Beinen Liege bekomme ich ein Herzklopfen und Lenke mich selber wieder ab! Bitte gebt mir Tipps wie ich es richtig mache, weil ihm fehlt das bestimmt!
Bitte Helft mir Larissa

30. August 2007 um 16:08

Einfach
Einfach drauf los. Nehm ihn einfach am Anfang ein bisschen in die Hand und dann gehst du ganz langsam mit deinem Mund hoch und runter. EInmal gemacht, dann klappt das schon...Nur keine Angst. Also mich macht der auch immer an !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 22:13

Das finde ich toll
super, mach weiter so, es gibt wenige frauen die das so tuen, schade das es nicht mein lümmel ist !
dirk

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2007 um 14:43

Quatsch..
du musst doch beim ersten Mal nicht gleich schlucken! Mach soviel und soweit wie es für dich in Ordnung ist, du bist doch nicht am Porno-Set, sondern mit deinem Liebsten im Bett.
Also lass es langsam angehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2007 um 14:57
In Antwort auf piera_12371625

Einfach
Einfach drauf los. Nehm ihn einfach am Anfang ein bisschen in die Hand und dann gehst du ganz langsam mit deinem Mund hoch und runter. EInmal gemacht, dann klappt das schon...Nur keine Angst. Also mich macht der auch immer an !!!

Hmpf
Mal abgesehen von einem niveaulosen Kommentar von David (oder wie auch immer er heißt) kann ich mich meinen Vorrednerinnen eigentlich nur anschließen.

Ich hatte am Anfang auch total Panik davor. Ich dachte ich mache vielleicht was falsch oder ähnliches. Aber an dem einen Abend hab ich mich dann doch getraut und erstmal nur ganz kurz angetestet. Und es war mir danach jedesmal bisschen unangenehm. Aber das geht vorbei.

Probier es einfach aus. Taste dich ganz langsam heran und wenn du merkst das es doch nichts für dich ist, dann musst du es nicht machen.

Ich kann nur sagen, dass ich es mag Und hey wenn dich dein Freund danach auf die gleiche Art verwöhnt hast du den Jackpot

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 19:29

Meine Güte
Mädel, wenn Du keine Lust hast zu blasen dann machs doch auch nicht! Du sollst Dich zu nichts verpflichtet fühlen, mach nur das was DU willst.

Glaubst Du echt, dass sowas in einer Beziehung zwingend notwendig ist??

Es gibt außerdem andere Dinge die Du mit ihm anstellen kannst, dann vermisst er's blasen kein bischen!

Und wenn Du das machen willst und angst hast, dann frag ihn wie Du es machen sollst, der kann Dir ja zeigen wie er es gerne hat.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2007 um 14:45
In Antwort auf anghle_12267344

Hmpf
Mal abgesehen von einem niveaulosen Kommentar von David (oder wie auch immer er heißt) kann ich mich meinen Vorrednerinnen eigentlich nur anschließen.

Ich hatte am Anfang auch total Panik davor. Ich dachte ich mache vielleicht was falsch oder ähnliches. Aber an dem einen Abend hab ich mich dann doch getraut und erstmal nur ganz kurz angetestet. Und es war mir danach jedesmal bisschen unangenehm. Aber das geht vorbei.

Probier es einfach aus. Taste dich ganz langsam heran und wenn du merkst das es doch nichts für dich ist, dann musst du es nicht machen.

Ich kann nur sagen, dass ich es mag Und hey wenn dich dein Freund danach auf die gleiche Art verwöhnt hast du den Jackpot

Hallo
ich kann dazu nur sagen, wee du es nicht wiilst, dann rede mit deinem freund über deine bedenken, und wenn er dic liebt, wird er es akzeptieren.
in meiner ehe gibt es diesbezüglich keine probleme, ich blase ihm ab und zu auch mal einen, aber wir mögen es ja auch beide.
Gruß
Katrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2007 um 18:12

Mach es
nur wenn du auch wirklich bereit dazu bist. Frag deinen Freund wie es ihm am besten gefällt. Und versuch das umzusetzten. Ich kann dir mal verraten was meinem gefällt und ich denke das es bei den meisten Männern so ist.

Küsse und knabber leicht an seinen Hoden, geh mit deiner Zunge langsam an seinem Penis rauf und runter und Saug etwas dran. Dann setz dich zwischendurch mal auf ihn und reib deine Scheide an seinem Penis aber berühr noch nicht die Eichel. Sieh ihn dabei ab und zu an und gib ihm einem verführerischen Blick. nach einer weile berühre seine Eichel und leck sie und küss sie was dir gerade einfällt. Es gibt bei jedem Mann eine bestimmte Stelle die ihn ganz wahnsinnig macht wenn man sie immer wieder mit der Zunge berührt.
Und wenn du nicht schlucken willst, bitte ihn dir vorher bescheid zu sagen und dann machst du mit den Fingern weiter an besagter Stelle.
Viel Spaß beim suchen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2007 um 21:56

.
das ist mein erster beitrag hier und das thema schon ziemlich alt. ich hoffe trotzdem dases klappt und du es noch lesen wirst.

als ich die überschrift gelesen habe, habe ich gedacht "lass es" und jetzt wo ich das ganze gelesen habe denke ich immer noch:"lass es" ich meine, hallo? es stimmt für dich ganz offensichtlich nicht für dich und sex ist immer noch etwas was man zusammen macht und wenn es nicht beiden passt dann soll er sich das selber machen.
hör nicht auf andere, auch nicht auf mich, überleg dir das selber und dann tu was du willst und lass was du nicht willst

eure beziehung wird nicht in die brüche gehen weil du ihm den oralsex verweigerst und falls doch war sie keine träne wert

i hoffe das du nocheinmal darüber nachdenkst und deine eigene antwort auch akzeptierst

Liebe grüsse aus der schweiz dD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2008 um 2:53

Liebe larissa.....
Also ich hatte auch Angst vom ersten mal blasen aber des war halb so schlimm.
Mein Freund mag des besonders wen ich Ihn in den mund nehme und dan an ihm sauge oder lutsche aber pass auf das du net mit den Zähnen ran kommst.
Dabei kannst du im noch einen wixen wären du ihm einen bläst also mit hand die vorhaut hoch und runter über seine Eichel.
Frag doch einfach mal deinen Frund ob das so ok ist so hab ichs auch gemacht.
Und wen du sein Sperma net im mund haben willst dan sag ihm der soll dir vorher bescheid geben wen er kommt dan hörst du auf und wixt ihm z.B einfach einen weiter.
Also viel spaß LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2008 um 21:22

Hi.
Hallo Larissa.

Ich kann deine Bedenken sehr gut verstehen.

Rede ganz offen mit deinem Freund drüber, dass du noch keine Erfahrungen hast und du deshalb etwas Angst hast. Er wird dir dann schon zeigen oder sagen, was ihm gefällt. Ansonsten lernst du es mit der Zeit selber - 1. durch seine Reaktion und 2. einfach durch Erfahrung.

Schwer ist es nicht. Du kannst ihn in den Mund nehmen und ihn weit reinschieben (wenns dich ekelt, musst du ihn nicht so weit in den Mund nehmen) und immer wieder raus (aber nicht ganz aus dem Mund) und wieder rein und raus, genauso wie, wenn du ihm einen runterholst. Ansonsten kannst du noch an seiner Eichel oder an seinen Eiern lutschen oder sie in den Mund nehmen. Saugen, aber nicht zu stark, gefällt den meisten Männern auch. Ansonsten kannst du während dem Blasen noch zusätzlich mit der Hand an seinen Eiern oder Brustwarzen spielen oder ihm gleichzeitig einen runterholen. Nur kein Streß, ist echt nicht viel dabei.

Aber sehr wichtig ist es mit ihm drüber zu sprechen, bevor du es machst!

Viel Glück und vor allem Spaß dabei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 23:58
In Antwort auf katrin208

Hallo
ich kann dazu nur sagen, wee du es nicht wiilst, dann rede mit deinem freund über deine bedenken, und wenn er dic liebt, wird er es akzeptieren.
in meiner ehe gibt es diesbezüglich keine probleme, ich blase ihm ab und zu auch mal einen, aber wir mögen es ja auch beide.
Gruß
Katrin

Blasen ...
also ich muss sagen ... blasen ist für mich jetzt auch nicht DIE erfüllung es ist jetzt auch nicht so das ich morgens aufwacen he und gleich daran denke aber es gehört dazu am anfang hatte ich auch angst ... mach ich es richtig ?? törnt es ihn an ??? gefällts ihm ??? aber übung macht den meister und wenn den freund weiß das dus noch nie gemacht hast dann würd er dafür verständniss haben das es vielleicht nicht gleich perfekt ist ... aber das kommt nach der zeit ... und ich muss sagen mir gefällts jetzt nach einigen malen sehr gut ... nicht wegen des blasens an sich sondern ich finde das gefühl so unbeschreiblich toll ihn zu befriedigen auf diese art und weise ... ich denke aber auch das eine menge vertrauen dazu gehört genauso wie es auch andersrum ist ... ich weiß ja nicht ob dich dein freund auch leckt ... vielleicht hatte er auch angst davor gehabt als er das erste mal eine frau geleckt hat (vorraus gesetzt er hat es schon mal gemacht) ... frag ihn was er dabeio empfindet wenn er es macht .., und setz dich nicht unter druck !!!

tus wenn du der meinung bist das dus machen MÖCHTEST ...

ich finds aber auch schön zu hören das du dir gedanken darüber machst wie du deinen freund befriedigen kannst

mach weiter so !!! und zerbrech dir nicht den kopf !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2008 um 22:39

Zeit lassen
Hey!
Ich habe es auch erst vor kurzem ausprobiert.
Bei mir war es so, dass ich mich auch nie getraut habe. Mach dir nicht zu viele Gedanken darüber.
Irgendwann überkommt es dich einfach.
So war es jedenfalls bei mir.
Fang erstmal an von außen an seinem besten Stück zu lecken.
Das macht meinen Partner ganz wild.
Und wenn du dich daran gewöhnt hast, kannst du auch mal mit der Zunge etwas weiter auf Entdeckungsreise gehen.
Einfach ausprobieren!
Übung macht bekanntlich den Meister

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2008 um 3:46

Mensch sein
also ich sag dazu nur, babe dass ist alles sex.....
du glaubst gar nicht was die menschen für krasse phantasien haben, da ist blasen eigentlich sehr human, blasen hatt eigentlich auch nicht zu heißen dass du dich untertänigst machst wie es viele denken, es ist einfach nur geil wenn du seinen schwanz belegst und damit ihn auf eine art bewunderst und als eine wertfolle erogene zone respektierst, du zeigst ihm damit das du erfahrung mitbringst und das du ihn ganz nimmst, richtig halt, ihm wird sonst vieleicht irgentwas mal fehlen, ich sag nur brobiert alles aus, mann lebt nur einmal, popofingern dabei ist der hammer für die frau du musst dich nur mal darauf einlassen, zwischen scheidenwand und anus, oder hoden und anus befindet sich eine der größten erogenen zonen und kann den vaginalen orgasmus fördern, genauso wie das anspannen der bauchmuskulatur, oder während des sexes massieren des bauches der frau, die klitoriss reicht ja bis in den bauchbereich und verbreitet sich dort.....

erforscht eure körper mädels und ihr werdet göttinnen sein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2008 um 3:48

Runterholen
geil ist es auch wenn du seinen schwanz auch einfach so mal rausholst und ihn massierst...
5sterne delüxe

sagst du hast auf blasen kein bock ich hol dir lieber mal ein runter....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen