Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich habe Angst vor ANALSEX!

Ich habe Angst vor ANALSEX!

6. Januar 2011 um 22:37

Hey ihr Lieben !
Ich bin jetzt 2 Jahre mit meinem Freund zusammen und der Sex ist wirklich immernoch super! Allerdings redet mein Freund seit ein paar Wochen öfters davon, dass er gerne mal Analsex ausprobieren würde! Er träumt ja schon fast davon. Wir beide haben noch keine Erfahrungen gemacht, aber er ist sich seiner Sache sicher. Ehrlich gesagt habe ich ziemliche Hemmungen diesem Thema gegenüber. Tuts weh? Könnt ihr vielleicht helfen? Ich habe keine Ahnung...

6. Januar 2011 um 22:46


Wenn du Angst davor hast, dann lass es bleiben!
Denn dann verkrampfst du erst recht und das tut dann richtig weh.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 22:51

Liebe Zaralie
Wenn du nicht willst lass es.

Wenn du meinst du brauchst noch Zeit, nimm sie dir. Lass dich nicht unter Druck setzten.

Die meisten sagen, et tut (ein bisschen) weh, oder am Anfang tut es schon sehr weh, aus eigener Erfahrung kann ich dir das nicht bestätigen, ich kann es mir aber vorstellen. Dann wären da auch noch die Horrorgeschichten mit Windelträgerinnen und verschiedensten Schließmuskel-/ Rektrumverletzungen/ -blutungen, die eben vorkommen können.

Wenn du es dir wirklich vorstellen kannst, dann solltest dich vorher gründlich sauber machen, sonst kanns ne ganz schöne Sauerei geben. (und zwar nicht mit abgeschraubtem Duschkopf! Da kann viel kaputt gehen!) Außerdem viel Gleitgel nehmen, da am Rectrum

Bei mir is das so:
Für mich persönlich wäre sofort Schluss, wenn mein Freund darüber auch nur einen Satz verlieren würde, mag sich krass anhören, aber da bin ich eigen. Ich hab mir früher weder gerne Thermometer noch Zäpfchen reingeschoben, ganz zu schweigen von Einläufen, und schon Recht keine Penisse. Mein Po is mein Po, und wer nen Po will dann eben nicht bei mir.

Das is meine absolute No-Go-Never-Grenze.

Aber letztendlich, musst du entscheiden.

LG Yuna

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 0:01

lob für dich
eine tolle antwort. bin voll deiner meinung.

an zaralie:

das mit dem analsex braucht auch etwas zeit viel einfühlungsvermögen von dem mann und ein ganz vorsichtiges harantasten. dann macht es auch der frau spaß.

aber dein freund soll sich bitte die zeit nehmen, die du brauchst. daran muss er sich unbedingt halten. ansonsten kann ich dem seifenspender nur recht geben. wen dein freund deine wünsche und ablehnungen nicht respektiert dann gib ihm den laufpass. du hast es als frau nicht nötig dich mit einem gefühlskalten idioten herumzuärgern.

LG Clemens

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 0:08

Anal
Wenn Du Angst davor hast, solltest Du es auch nicht machen.
Bei Analsex sollte man total uverkrampft sein, was nicht funktionieren wird, wenn Du Angst davor hast. Entweder läßt Du Dich dann langsam von Deinem Freund heranführen, vielleicht erst mit einem Finger, um zu sehen, ob es für Dich überhaupt denkbar wäre, dort den Penis zu spüren.
Und, viel Gleitgel. Aber wenn Du es nicht möchtest, lass es einfach. Ich habe es auch als leicht schmerzhaft und unangenehm empfunden,
viele Grüße,
Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 0:47

Für uns eine Bereicherung
wir praktizieren seit einiger Zeit Analsex. Beide hatten wir keinerlei Erdahrungen damit; wollten es jedoch unbedingt probieren. Mein Partner ist sehr sehr behutsam und vorsichtig und nimmt sich die nötige Zeit, um mich anal entsprechend zu weiten, bevor er in mich eindringt. Du musst allerdings etwas 'Vorarbeit' leisten; heisst: Entweder ein Miniklistier benutzen oder eine Darmdusche (gibts beides in der Apotheke), sonst wird's ne 'Sauerei'. Ich teste grundsätzlich nach der Reinigung mit dem Finger, ob mein Darm 'frei und sauber' ist! Nur dann kann ich mich auch gehen lassen und es geniessen. Probier's mal; ich hätte nicht gedacht, dasss mir -UNS- sowas dermassen gefällt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2011 um 18:51

Schließe mich...
... vielen Meinungen an. Anal geht bei Frauen auch nur, wenn diese es selbst wollen. Wenn man sich vorher Gedanken darüber macht, ob es weh tut, ob es schmutzig ist, egal was, dann kann Frau sich nicht fallen lassen und ist wirklich zu verkrampft und dann geht es eh nicht und irgendwas erzwingen ist sowieso der falsche Weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2011 um 19:44


naja, aber abgesehen davon verhindert er auch dass dinge von aussen gleich eindringen können. früher war der mensch nackt, und wenn man sich hingesetzt hat und alles im arsch verschwunden wäre... wäre übel gewesen. wahrscheinlich war das gemeint, dass der schließmuskel die kacke hält ist ja bekannt, aber das ist von innen nach aussen, analsex ist von aussen nach innen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2011 um 21:43

Wenn du Angst hast, dann lass es.
Wenn du nämlich glaubst, dass es weh tut, dann wird es auch weh tun. So etwas nennt man eine selbsterfüllende Prophezeiung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2011 um 21:44
In Antwort auf ania_12493630


naja, aber abgesehen davon verhindert er auch dass dinge von aussen gleich eindringen können. früher war der mensch nackt, und wenn man sich hingesetzt hat und alles im arsch verschwunden wäre... wäre übel gewesen. wahrscheinlich war das gemeint, dass der schließmuskel die kacke hält ist ja bekannt, aber das ist von innen nach aussen, analsex ist von aussen nach innen.


"und wenn man sich hingesetzt hat und alles im arsch verschwunden wäre..."

Der Po als schwarzes Loch... im wahrsten Sinne des Wortes...

LG Yuna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 14:56


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 18:55

In letzter zeit scheint es eine anale phase zu geben
wenn du nicht willst lass es einfach sein. ist scheisse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 20:13

Es tut weh
und ist sehr unangenehm. Für den Mann aber total geil, da du da viel enger bist. Ich muss es nicht noch einmal haben.
Aber du kannst es ja mal ausprobieren. Und wenn es dir nicht gefällt, sollte dich dein Freund auch nicht weiter drängen, wenn er dich wirklich liebt.
Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 13:59
In Antwort auf ulrik_12674393

lob für dich
eine tolle antwort. bin voll deiner meinung.

an zaralie:

das mit dem analsex braucht auch etwas zeit viel einfühlungsvermögen von dem mann und ein ganz vorsichtiges harantasten. dann macht es auch der frau spaß.

aber dein freund soll sich bitte die zeit nehmen, die du brauchst. daran muss er sich unbedingt halten. ansonsten kann ich dem seifenspender nur recht geben. wen dein freund deine wünsche und ablehnungen nicht respektiert dann gib ihm den laufpass. du hast es als frau nicht nötig dich mit einem gefühlskalten idioten herumzuärgern.

LG Clemens

@Clemens
Auch Einfühlungsvermögen und vorsichtiges Herantasten bedeutet nicht, dass es jeder Frau Spaß macht! Es gibt Frauen, die mögen es und Frauen, die es nicht mögen.

Mir ist aufgefallen, dass Du häufig Tipps gibst, was Frauen so gefällt. Du solltest aber nicht immer so verallgemeinern. Jede Frau ist anders, hat andere Wünsche und Bedürfnisse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 16:33

Wenn er
weis wie er es machen muss, ist es sehr geil. Geil und erniedrigend, aber DOCH sehr geil!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2011 um 0:30

...man muss locker sein und es wollen...
ich finde man muss locker sein,sich nicht verkrampfen und vor allem es wollen,dann tuts nicht weh.....allerdings sollte der penis auch nicht zu dick sein....
lg
Marina

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club