Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich habe Angst, schwanger zu sein

Ich habe Angst, schwanger zu sein

27. Oktober 2018 um 14:53

Hallo liebe community,

ich habe letzte Woche Montag die Pille danach genommen, da ich nicht verhütet habe. Und diese Woche Dienstag, hatte ich GV und ich nahm seit 9 Tagen die Pille. Irgendwie kreisen meine Gedanken die ganze Zeit darum, schwanger zu sein. Ich kann an nichts anderes mehr denken. Vor allem da ich auch Angst  habe, dass die Pille nicht wirkt. Den SST kann ich erst Freitag machen. Ich habe auch Anzeichen, kann aber auch sein, dass ich mir diese einbilde, wie zB muss ich sehr oft pullern, habe flüssigen Stuhl und manchmal auch Unterleibsschmerzen. Kann man diese Anzeichen schon in der 2 Woche haben? Ich bin erst 17 und es wäre wirklich nicht wünschenswert, schwanger zu sein, zumal ich auch keinen Freund habe und meine Mutter mir „den Kopf abreißen“ würde. Kann man denn auch diese Anzeichen wie unterleisschmerzen haben, da ich gerade erst wieder mit einer stärkeren Pille angefangen habe?? 

Liebe Grüße!

Mehr lesen

27. Oktober 2018 um 16:07

Kondome???!!! Eigentlich ist man safe nach 7 Tage Pille nehmen aber die Pille danach bringt alles durcheinander!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2018 um 14:57

Hallo lischen,
nach der Pille danach hast du also ziemlich schnell die „normale“ Pille begonnen, also fast gleichzeitig!? Dann ist es schon sehr unwahrscheinlich, dass du schwanger bist - oder geworden sein könntest.
Die Symptome könnten natürlich auch von den Hormonen kommen, die du mit der Pille danach und mit der Pille jetzt in deinem Körper hast, also zusätzlich zu deinem gewöhnlichen Hormonhaushalt. Es sind ja meistens Mischpräparate (Oestrogene und Progesterone) in der Pille und die Progesterone „machen“ auch solche Schwangerschaftsanzeichen, wie du sie beschreibst. In der zweiten Zyklusphase fühlt es sich für manche Frau ein kleines bisschen wie schwanger an. Aber das lernt man dann schon mit der Zeit an sich selbst. Wenn du die Pille nimmst, ist das alles wieder anders.
Ich glaube dir gern, dass du jetzt nicht schwanger sein möchtest. Wie kommst du drauf, dass du den SST am Freitag machen kannst? Man sagt, dass 18-20 Tage nach dem Geschlechtsverkehr ein Test ein verlässliches Ergebnis anzeigt. Vorher könnte es noch negativ sein, obwohl man schwanger ist, weil das HCG (das Schwangerschaftshormon) noch nicht im Urin nachweisbar ist. Auf der Seite von profemina kannst du einen SST machen. Also du bekommst da mehr eine Anleitung für einen SST bzw. gute Infos.
Schreib´ doch wieder, wenn du mehr weißt! Ich drück´ dir die Daumen!
Catie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2018 um 17:05

Mach einen Test/geh zum Frauenarzt. Egal was wir hier dir schreiben, Gewissheit erlangst du erst dadurch!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Tage nach einsetzten des stäbchens
Von: haniii1
neu
29. Oktober 2018 um 19:20
sehr erregt, wenn Partnerin von Ex "schwärmt"
Von: kb911
neu
29. Oktober 2018 um 18:55
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper