Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich glaube er begehrt mich nicht mehr...

Ich glaube er begehrt mich nicht mehr...

18. Mai 2012 um 10:49

Liebe Leute, ich hab ein Problem

..welches ich sehr gerne mit euch besprechen würde und hoffe sehr auf eine Antwort.

Seit 9 Monaten bin ich mit einem ganz lieben und sensiblen Mann zusammen.
Es fing ganz speziell an. Als ich ihn kennenlernet war ich noch mit meinem Ex-Freund zusammen. Simon, mein jeziger Freund hat mich aber im Sturm erobert. Er hat sich sofort in mich verliebt und auch darum gekämpft.

Ich habe dann mit meinem damaligen Freund gebrochen und bin mit Simon zusammen gekommen.

Die ersten Probleme fingen an, weil ich unter der Trennung litt, obwohl ich mit Simon zusammen sein wollte. Er hielt aber zu mir.

Es gab aber immer öfters viele Streitereien und jetzt komme ich zum eigentlichen Problem.
Wir lieben uns sehr und der Sex ist extrem gut, ABER zu wenig.

Ich bin eine sehr offene Frau die ihren Körper liebt und Sex geniesst!!!

Aber seit ca. 3 oder 4 Monaten ist er nicht mehr so "angetan" von mir, habe ich das Gefühl, also auch wenn ich Nackt neben ihm liege, mag er meistens nur kuscheln.

Ich kann das einfach nicht verstehen, er sagt dann auch oft, es sei weil wir viele Streitereien hatten und er müde ist von der Arbeit. Aber wir sind erst 29ig!!! Und natürlich fühle ich mich nun nicht mehr begehrt.

Dazu kam, dass ich gesehen habe, dass er sich trotz flaute bei uns im Bett, sich "Playboy-Bilder" im Netz ansieht.. Was ich eigentlich völlig okay finde, wenn es gut läuft.
Aber so fühle ich mich natürlich noch weniger begehrt..

Kann es sein, dass es an den Streitereien liegt, die wir hatten und an der körperlichen Arbeit?

Nun weiss ich nicht was ich genau machen soll. Darüber reden hat nichts geholfen. Soll ich evtl. Lustlosigkeit "vortäuschen"?
Oder mich rar machen?

Bitte helft mir weiter!!!!?????

Vielen vielen Dank


18. Mai 2012 um 11:08

An omasenkel
omasenkel... super, danke, tolle hilfe... wenns dich nervt, lass es doch einfach..

ps. ich hab genug darüber geredet, ich bin bestimmt niemand der auf den mund gefallen ist. und.. nein ich finde die bilder nicht schlimm, denn ich schaue mir gerne pornos an, ABER wenn du in dieser situation bist, ist es nicht okay, aber das verstehst du wohl nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2012 um 11:23

Okay
Es ist halt so, dass ich die bestätigung begehrt zu werden sehr brauche...

du bist ein mann und wenn du sagst die bilder habennichts mit mir zu tun, bin ich da wenigstens beruhigt...

Es ist einfach verkehrte welt... Ich kann ohne sex keine beziehung führen... Naja entweder es wird wieder oder ich trenne mich, auch wenn es weh tut...

Ich dachte jemand kann mir einen hilfreichen tipp geben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2012 um 11:27

Könnte sein
Könnte sein, bei unseren streits sind beiderseits sehr viele dinge gefallen, die nicht sein sollten... Feuer haben wir beide...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2012 um 11:59

Ich kannte das nicht
ich kannte das nicht bis jetzt... Wenn mal eine freundin sowas in die richtung anschnitt, konnte ich das fast nicht glauben...

ich werd sehen wie es sich entwickelt.. ich bin es einfach leid, um sex zu betteln... Ich komme mir manchmal wie süchtig vor...und umso mehr ich es will umso weniger bekomme ich!
Darum dachte ich mir, wenn ich so tue als ob ich keine lust hätte, dreht sich vielleicht der spiess

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2012 um 13:17

Luft raus ?
ich denke, er vermisst die aufregung des neuen - verführe ihn mal. und wenn du in süßer wäsche und mit frivolen bewegungen ihn noch immer nicht aufweckst - dann "mein junge, jetzt aber raus mit der sprache" allerdings musst du darauf vorbereitet sein, dass du dinge hörst, mit denen du nicht gerechnet hast...
alles liebe C.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper