Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich finde sex und alles rundherum nicht schön

Ich finde sex und alles rundherum nicht schön

3. Juni 2018 um 13:01 Letzte Antwort: 8. Juni 2018 um 23:11

Hallo  
ich habe folgendes Problem wie schon in Titel beschrieben. Ich finde sex einfach nicht schön und fand es bisher auch noch nie schön. Bei den ersten malen dachte ich, es sei normal. Es ist ja noch alles neu und ungewohnt, aber mittlerweile ist es leider nicht mehr neu. Ich dachte es liegt vielleicht an meinen damaligen Partner, dass es einfach nicht so harmonierte, aber bei meinen jetzigen Freund ist es leider genau so. Ich vertraue ihm zu 100% und fühle mich so wohl bei ihm, aber beim sex fühle ich nichts. Also liegt es wohl an mir. Wir haben schon so viel versucht, aber es fühlt sich alles nur wie „reingestocher“ an. Auch das Vorspiel finde ich nicht so... Fingern finde ich genau so blöd wie den Sex. Kann es eventuell mit den Hormonen zusammhängen oder liegt es vielleicht wirklich nur an mir und man kann da nichts machen? Vielleicht ist ja hier jemand, dem das genau so geht

Mehr lesen

3. Juni 2018 um 22:42

Kuscheln und küssen mag ich, aber beim Rest hört es schon wieder auf, auch selbstbefriedigung macht kein Spaß...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2018 um 23:39

Ich denke, du kennst deinen Körper noch nicht richtig. Wie alt bist du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2018 um 4:05
In Antwort auf whocarse

Hallo  
ich habe folgendes Problem wie schon in Titel beschrieben. Ich finde sex einfach nicht schön und fand es bisher auch noch nie schön. Bei den ersten malen dachte ich, es sei normal. Es ist ja noch alles neu und ungewohnt, aber mittlerweile ist es leider nicht mehr neu. Ich dachte es liegt vielleicht an meinen damaligen Partner, dass es einfach nicht so harmonierte, aber bei meinen jetzigen Freund ist es leider genau so. Ich vertraue ihm zu 100% und fühle mich so wohl bei ihm, aber beim sex fühle ich nichts. Also liegt es wohl an mir. Wir haben schon so viel versucht, aber es fühlt sich alles nur wie „reingestocher“ an. Auch das Vorspiel finde ich nicht so... Fingern finde ich genau so blöd wie den Sex. Kann es eventuell mit den Hormonen zusammhängen oder liegt es vielleicht wirklich nur an mir und man kann da nichts machen? Vielleicht ist ja hier jemand, dem das genau so geht

Wenn normales nicht triggert dann versuche ein paar fetische oder SM.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2018 um 21:01

Wieso nicht, hab schon oefter gelesen das Menschen die normales nicht mochten dann ihre Passion in etwas schraegem gefunden haben.

Sich zu informieren kann doch nicht schaden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2018 um 23:11

Ich tippe auf Asexuallität. Da gibt es mehrere abstufungen. Eine ist keine lust nach sex etc. zu verspüren, dann wiederum eine andere nach inimität, aber nicht nach sex usw.
Informier dich mal in diese Richtung. Falls das nicht der Fall ist, kann es auch sein, dass du noch "zu Jung" bist. Bei den meisten Frauen ändert sich alles anfang 20. Ich nenne es gerne das "Mutterkomplex". Meiner meinung nach werden in der Zeit den meisten Frauen bewusst, dass sie anfang 30 rum sich mit dem Kinder bekommen beschäftigen sollten. Doch bisher hatten da nicht alle genug erfahrung gesammelt. Zudem werden da gerne die Sinne und das Gespür schärfer.
Wenn du aber schon so um die 30 rum bist, tippe ich eher auf Asexuallität.

LG
Tobi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Crotch Rope
Von: jule9332
neu
|
8. Juni 2018 um 18:15
ein netter Fragebogen für Paare...
Von: anna_t
neu
|
8. Juni 2018 um 12:35
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen