Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich ekle mich

Ich ekle mich

16. Februar 2004 um 11:39

hallo,

ich hab da ein kleines Porblemchen. mein Freund und ich haben regelmässig schönen und ausguebugen Sex. Allerdings immer mit Gummi. Er möchte allerdings ohne Gummi Sex haben, was ja ansich kein Problem ist, denn ich nehm die Pille.
Doch wenn ich daran denke, dass mein Freund sein Sperma in mich spritzt und dass es nachher eventuell noch aus der Scheide heruasläuft, ekle ich mich jetzt schon.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht wie ich oder was haltet ihr davon?
Wie kann ich meine Einstellung ändern?

Josianne

16. Februar 2004 um 14:15

Mal ne Frage:
ist er dein erster Freund?
Wenn du vorher schon Freunde hattest, mit denen du intim warst, hattest du das Problem da auch? Liegt es an Sperma generell oder speziell an seinem Sperma?

Gruss
parfum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2004 um 15:53

Schlucken
Du musst es schlucken, um deinen ekel zu überwinden. denn dann darfst du ihm dienen und kannst dich doll freuen darüber. dadurch kannst du die erfahrung sammeln, in allen lebenslagen sein sklave zu sein. Ich setz mal mein kopftuch wieder auf und gehe in die küche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2004 um 12:28

Naja ...
ich kann verstehen, wenn frau nicht schlucken mag.

dich kann ich allerdings nur verstehen, wenn ich davon ausgehe, dass du einmal ein traumatisches erlebnis hattest.

vielleicht solltest du dir einmal gedanken über eine therapie bei einem erfahrenen psychologen machen und ein wenig in deiner vergangenheit nach ursachen suchen.

alles gute wünscht dir

ramses

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2004 um 17:13

Wie alt bist du?
Ist er dein erster Freund? Wenn du dich vor seinem Sperma ekelst, dann küsst du ihn bestimmt auch nicht, oder?
Wenn man jemanden liebt, dann ekelt man sich nicht vor ihm!!!
Wie du deine Einstellung ändern kannst? Übung macht den Meister. Schlaf ohne Gummi mit deinem Freund und nimm dir ein kleines Handtuch mit, dass kannst du dir danach zwischen die Beine klemmen.
Liebe Grüße Chris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2004 um 18:11
In Antwort auf vada_12683779

Mal ne Frage:
ist er dein erster Freund?
Wenn du vorher schon Freunde hattest, mit denen du intim warst, hattest du das Problem da auch? Liegt es an Sperma generell oder speziell an seinem Sperma?

Gruss
parfum

Oh man
es geht ja auch nicht ums schlucken!"!!
also probiers doch mal wenn er gleich in dich geht solange du richtig feucht bist, es kann ja nicht dann plötzlich verschwinden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2004 um 19:43

Spermaflut...
..dachte ich auch zuerst. Dabei hätte ich mich weniger geekelt, als daß es ein unangenehmes Gefühl wäre, danach mit dem nassen Slip rumzulaufen. Tatsächlich merkt man fast gar nichts, es ist nicht viel anders, als wenn Deine eigene Gleitflüssigkeit raustropft. Wenn doch mal etwas mehr drin ist, kommt es meistens langsam innerhalb der ersten 10 min. Falls nicht das Herauslaufen das Problem ist, dann kann ich Dir nicht helfen. Komisch riechen oder kleben tut das Sperma jedenfalls nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2004 um 21:05

Da muss die Kaulquappe durch...
Da muss die Kaulquappe durch...
...wenn sie ein Frosch werden will.

Also vielleicht probierst du es mal ohne Gummi (falls möglich) aus und geniesst die intensiveren Gefühle. Ich als Mann fand Kondome immer als Gefühlstöter.

Und zur Kaulquappe und Frosch: ich könnte mir vorstellen, dass es vielen Frauen bei den ersten Malen ähnlich geht, aber mit zunehmenderer Erfahrung rückt eher das Lustgefühl vorher, denn das "tropfende Etwas" hinterher in den Vordergrund.

Also, geniess das Lustgefuehl, wenn du mit Deinem Freund zusammenbist und lass das danach einfach mal auf dich zukommen. Tempos, Handtücher etc. bereitlegen. Ausprobieren...

So Long
Sinnlich2004
sinnlich2004@yahoo.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest