Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich denke ich stehe auf frauen... Hilfe? tipps?

Ich denke ich stehe auf frauen... Hilfe? tipps?

23. August 2013 um 15:23

Hallöchen!

Es gibt da ein Thema, das mich mittlerweile schon eine ganze Zeit lang beschäftigt. Ich hab auch schon mal einen Beitrag hier geschrieben, aber das war noch ziemlich wirr warr.

Zu mir: ich bin 18 Jahre alt, eigentlich ein ganz normales Mädchen, aber ich habe mich schon immer anders gefühlt. Ich konnte jedoch nie genau sagen warum oder weshalb, aber ich hatte es im Gefühl und habe auch hi und da mal gesagt, dass ich mich so anders fühle, konnte es aber eben nie begründen.

Seit einiger Zeit fühle ich mich immer mehr zu Frauen hingezogen und je mehr ich darüber nachdenke und schaue, wie ich auf was reagiere, desto mehr Sinn ergibt es in meinem Kopf. angefangen hat das zirka vor einem Jahr, dass ich mir oft gedacht habe, dass ich die gerne besser kennen würde usw. Berührungen von anderen Frauen sind immer mehr aufgefallen.. ich wurde schnell mal ziemlich unruhig usw. Früher habe ich eigentlich nie darüber nachgedacht, ob ich vielleicht auf Frauen stehen könnte, obwohl mich das Thema Homosexualität immer schon irgendwie interessiert hat. Mit Männern konnte ich irgendwie nie wirklich Gefühle aufbauen und hab einfach diese Anziehung nicht wirklich so richtig gespürt.

Im Moment ist es teilweise so, dass ich mir denke, dass es eigentlich eindeutig ist.. dann denke ich mir wieder, dass ich mir das alles nur einbilde, weil der richtige Mann noch nicht da war. Keine Ahnung, mir macht das ganze einfach so viel Angst ich fühle mich so hilflos, weil ich nicht wirklich weiß was ich will oder besser gesagt, was ich wirklich brauche..
Ich musste das unbedingt mal loswerden, weil es mich im Moment ziemlich beschäftigt und irgendwie auch fertig macht..

Ich würde mich über Antworten oder auch private Nachrichten sehr freuen, entweder falls jemand Tipps hat oder falls es jemandem genauso geht!
Danke schon mal!

Liebe Grüße

23. August 2013 um 16:12

Hallo
mir ging es genauso,ich wusste auch nicht was mit mir los ist.mit 16 hab ich zum erstenmal mit einer frau geschlafen,sie war etwas älter als ich,seitdem weiss ich es.ich bin einfach nur lesbisch.hab seit dieser nacht auch keinerlei kontakte sexueller art mehr mit männern gehabt,und auch kein bedürfnis danach.mit mädels geht immer was,das ist ja schon mehr als eindeutig.

lg
jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 22:06


ja.. alles ist möglich

ja vermutlich weiß ich die antwort eh schon selbst, aber ich kann einfach noch nicht wirklich damit umgehen.. mir kommt das ganze teilweise einfach so unreal ist und ich vor paar jahren nie den gedanken gehabt hätte, je mal so verwirrt zu sein.. bzw. so anders empfinden zu können..

interesse würde ich eher im sinn von anziehung sage.. also es fühlt sich irgendwo wohl anders für mich an.. spüre bei männern eigentlich nie so diese anziehung..

danke für deine antwort!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 22:08
In Antwort auf jana19941

Hallo
mir ging es genauso,ich wusste auch nicht was mit mir los ist.mit 16 hab ich zum erstenmal mit einer frau geschlafen,sie war etwas älter als ich,seitdem weiss ich es.ich bin einfach nur lesbisch.hab seit dieser nacht auch keinerlei kontakte sexueller art mehr mit männern gehabt,und auch kein bedürfnis danach.mit mädels geht immer was,das ist ja schon mehr als eindeutig.

lg
jana

Hello!
wahrscheinlich würde erfahrung sammeln einiges ziemlich klar stellen.. da hast du sicher recht!
das einzige problem dabei ist, dass es im grunde niemand weiß und somit die kontakte vlt gegenüber mädls die genauso fühlen eingeschränkt ist..^^

lg und danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2013 um 0:17


Ja genau das befürchte ich auch.. dass dieses Gefühl nicht mehr weg gehen wird.
Ich denke ich brauche einfach noch zeit um das alles zu akzeptieren und mir persönlich einfach sicherer zu sein!
Danke für deine Antwort!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 8:41

(:
Ja das Gefühl ist einfach so anders, wie du sagst "wohlfühlgefühl"!

Ja ich kann eben überhaupt nicht sagen, dass ich das von Anfang an irgendwie wusste. Ich mein im Nachhinein gesehen, gab es vlt paar Klischeehafte Anzeichen..

Es verwirrt mich nicht, weil es nicht der durchschnitt ist, ich bin auch so eher weniger durchschnittlich.. von der Größe her zb. Es ist eher, dass es mich verwirrt, weil ich mir denke, wieso das erst jetzt auftaucht. Was hat das alles zu bedeuten? Wie solls weiter gehen? ...

Liebe ist liebe, auf alle fälle. Aber es ist einfach sehr ungewohnt etwas immer mehr zu entdecken, was man vorher nie von sich selbst angenommen hat!
Gefühlen folgen ist also die devise, klingt gut. Mal sehen in wie weit ich das hinbekomme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen