Home / Forum / Sex & Verhütung / "Ich brauche sofortigen raat...schwanger wegen lusttropfen???"

"Ich brauche sofortigen raat...schwanger wegen lusttropfen???"

15. April 2007 um 18:55

Also...heute nacht..15 .4 ..war ich bei meiner freundin..wir habens uns zunächst gestreichelt und so weiter..petting halt..doch dann bin ich in sie 3-5 mal eingedrungen..es dauerte nur ne minute .. weil uns auffiel das wir nicht verhüten..ich bin auch nicht gekommen, doch leider kann man auch durch den lusttropfen schwanger werden?...wie warscheinlich ist es das sie schwanger wird kann mir jemand helfen?..in 3 tagen müsste sie ihre tage bekommen?....ich hab auch von einer sogennanten pille danach gehört ..nach wieviel stunden bringt diese einahme der pille nichts mehr ..ich bitte um hilfe?...ratschläge und tipps....mfg..hornie..bitte um schnelle antwort? danke

15. April 2007 um 19:03

Hi..
Sie kann aufjedenfall schwanger sein.. Die Pille danach kannst glaub 48Std später noch nehmen.. Kenn mich da aber net so aus, weil ich die noch nie brauchte.. Sollte schnell zum Notdienst gehen oder Aponotdienst

Gefällt mir

15. April 2007 um 19:10

Pille danach!!!
Hallo,
Glaube Ihr habt ein Problem !! Deine Freundin soll sich so schnell wie möglich die Pille danach besorgen ambesten heute noch geht auch übers Krankenhaus oder bei Pro Familia www. Profamilia .de Die haben auch eine extra Hotline für die Pille danach. Schaut mal auf die Homepage.Die Pille danach sollte man innerhalb von 72 Std einnehmen je früher umso besser.
Normal solltet Ihr immer an Verhütung denken .Deine Methode vom "Rückzieher" ist keine Verhütungsmethode und absolut unsicher kein Mann kann das Kontrollieren.
Beim Petting wirds ja auch nicht immer bleiben wer kann schon die Lust kontrolieren???

Gefällt mir

15. April 2007 um 19:16

Naja..
Naja, natürlich kann sie von den Lusttropfen schwanger werden, aber wenn sie in 3 Tagen ihre Tage bekommt, war sie gestern Nacht auf keinen Fall fruchtbar.. Also doch irgendwie unwahrscheinlich..
Viel Glück

Gefällt mir

15. April 2007 um 19:34

Also
erstmal zur einleitung wie kann sowas passieren das dun einfach so in sie eindringst und ihr nicht verhütet?! sorry aber sowas muss in der heutigen zeit wo es doch pille & verschiedene andere möglichkeiten gibt nicht mehr sein. möchte dir aber jetzt keinen vorwurf machen nicht das du das falsch auffasst.

also wenn sie einen regelmässigen zyklus hat und genau weiß das sie in 3 tagen ihre tage bekommt ist es fast ausgeschlossen das sie schwanger ist.

trotzdem würde ich zur sicherheit in die nächste apotheke oder ins krankenhaus fahren und mir die pille danach aufschreiben lassen. nur sehr sehr wenige mädchen bekommen ihre tage genau immer zum selben zeitpunkt wenn sie keine pille nehmen.

viel glück euch beiden!
lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Die Periode um zwei Wochen verschieben
Von: gagy11
neu
15. April 2007 um 15:52
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen