Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich brauche dringend Hilfe von euch Frauen

Ich brauche dringend Hilfe von euch Frauen

6. März um 13:49

Hallo,
 
ich brauche mal dringend einen Rat von euch..
Es ist ein ziemlich heikles Thema, welches ich nicht mit meinen Freunden besprechen kann und möchte und habe auch keine weibliche Freundin, mit der ich solche Themen besprechen kann. Ich bin aktuell komplett auf mich allein gestellt und brauche unbedingt dringend Hilfe….
Erstmal zu meiner Person und die Hintergrundgeschichte: ich bin 25 Jahre alt und meine Ex-Beziehung ging über 3 Jahre.

Meine Ex-Freundin hatte den Fetisch, dass Sie mich von hinten mit Strap On „verwöhnen“ möchte. Es fing damals an, dass sie immer mit ihrem Finger den Anus massiert hat während sie den Oralverkehr bei mir machte.. dann nach ca. 2,5 Jahren hat sie mir gesagt oder besser gesagt eher gestanden, dass sie das unbedingt ausprobieren möchte bzw. ich hatte garkeine Wahl, denn sie hatte das Teil schon längst bestellt.
Ich fand das etwas seltsam, da ich eigentlich überhaupt nicht auf sowas stehe aber ihr zu Liebe habe ich ihr das nicht anmerken lassen und ja so ging es weiter… bis das irgendwann immer „schlimmer“ wurde – sie wollte immer mehr und ich sage mal „brutaler“ angehen wollte. Ich habe ihr öfter durch die Blume gesagt, dass es nicht unbedingt mein Fetisch ist aber ich tue es gerne, weil ich halt mit ihr alles genieße. Ich fühle mich dabei jedes Mal an meiner Männlichkeit gekratzt. Sie sagte zwar immer wie männlich ich doch bin aber ich will nicht jedes Mal von meiner eigenen Freundin von hinten genommen werden….
Vielleicht lacht ihr jetzt darüber und für mich war das auch nicht so einfach iwo Hilfe zu suchen.. und irgendwann ging die Beziehung sogar dadurch kaputt. Zwar nicht nur deshalb aber wir haben so manche Dinge festgestellt und das war später dann doch ein großes Problem für sie, dass ich nicht mehr weiter darüber hinaus wollte. Was genau, möchte ich auch nicht detailiert erzählen aber ich möchte das einfach nicht mehr. Ich kann sie verstehen, dass sie nicht ihren Sexleben vollleben konnte bei mir und ja daher sind wir auseinander.
 
Jetzt bin ich mit meiner aktuellen Freundin zusammen seit knapp 3 Monaten und es hat sich herausgestellt, dass sie auch sehr offen gegenüber dem Thema Sex ist (was ich auch gut finde). Sie mag es von mir gewürgt zu werden und auch geschlagen zu werden. Sie möchte, dass ich ihren Kopf nehmen und meinen besten Teil ganz tief in den Hals stecke und sie dafür „missbrauche“ bis ich den Orgasmus habe… das klingt bisschen hart und ja das ist für mich auch sehr hart! Ich kann das noch weniger als die Sache mit meiner Ex-Freundin der Fall ist. Ich kann Sex und Privat nicht so trennen und ich könnte meine Freundin niemals ins Gesicht schlagen und so tun, als ob ich sie missbrauchen würde. Ich fühle mich dabei einfach schlecht. Vielleicht fehlt noch das gegenseitige Vertrauen, weil wir erst 3 Monate zusammen sind. Aber ich möchte unbedingt das geben, was sie braucht und möchte… nur wie mache ich das? Wo kann ich denn sowas lernen oder wenigstens abgucken? So wie das im Porno dargestellt wird, kann ich mir niemals vorstellen mit ihr das zu machen. Das Problem ist auch, dass ich eig nicht so gute Vorstellung habe, was sie genau möchte. Das was ich hier beschrieben habe, ist auch eher eine Vermutung, sie teilt mir das immer so indirekt mit und manchmal bin ich mir selber nicht so sicher, wie weit ich dann gehen kann oder darf.
 
Hat jemand damit eine Erfahrung oder einen guten Tipp geben bitte? Ich möchte für meine Freundin ein perfekter Liebhaber sein aber das sind so Sachen bei den ich ziemlich überfordert bin auch wenn sie das bis jetzt nicht wirklich gemerkt hat, weil ich ihr immer sagte, dass ich sowas für später aufbewahren möchte...
 
Und eine andere Frage.. ist das normal, dass Frauen immer so einen Fetisch hat, welcher ziemlich hart ist? Meine Ex-Freundinnen waren immer 3-5 Jahre älter als ich und bisher wollte jede Frau etwas Bestimmtes, was meiner Ansicht nach ziemlich ungewöhnlich ist im normalen Leben.
Es ist nicht so, dass ich abstoßend finde oder nicht offen bin. Ich bin sehr offen aber ich habe auch keinen besonderen Fetisch. Auch wenn keiner mir glauben will, ich mag Sex mit Gefühle… das wars.
 

Frühere Diskussionen
Periode fallt aus?
Von: schneehase203
neu
5. März um 17:15
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram