Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich bin in die Ex-Freundin meines Freundes verliebt

Ich bin in die Ex-Freundin meines Freundes verliebt

25. Juni 2005 um 19:45

Hallo an alle,

ich habe ein riesengroßes Problem. Nicht nur, dass ich mich erst vor kurzem dazu bekannt habe bisexuell zu sein (aber erst vor meiner Mutter und meinem Freund), nein, ich habe mich jetzt auch noch in die Ex meines Schatzes verliebt. Es ist keine Schwärmerei oder so, da bin ich mir sicher. Aber ich liebe meinen Freund über alles! Was soll ich denn nun tuhen. Ich sehne mich so sehr nach ihr. Ich male mir in meinem Kopf ständig aus, wie ich sie zärtlich küsse etc.! Mein Herz schlägt sofort höher, wenn ich an sie denke! Und es verletzt mich noch viel mehr, mit ihr nicht zusammen sein zu können. Ich weiß zwar von ihr, das sie auch bi ist, aber mein Freund hätte etwas dagegen, wenn zwischen uns mehr laufen würde als küssen. Er denkt, es fehlt mir etwas bei ihm. Aber so ist es nicht! An ihm als Mann fehlt mir gar nichts, er ist perfekt. Er ist halt nur keine Frau und schon gar nicht die, in die ich mich verliebt habe

Sorry, wenn ich euch hier so zulabere, aber ich weiß einfach nicht, mit wem ich reden soll. Bin verzweifelt. Es tut so weh. Kann mir nicht jemand helfen?


Liebe Grüße, lonelyheart.

26. Juni 2005 um 2:30

In Deiner Situation...
...gibt es leider keine Ideallösung.
Ich weiß dass das nicht sehr tröstlich für Dich ist, aber Du bist wohl in einer der Situationen im Leben wo Du leider nicht Beides haben kannst, und das heißt, dass Du Dich für einen von Beiden entscheiden musst.
Selbst WENN Dein Freund damit einverstanden wäre dass Du Deine Verliebtheit mit ihr auslebst, wäre so eine Dreiecksbeziehung noch eine sehr heikle Sache - aber er hat klar gemacht wo seine Grenze ist, und das musst Du respektieren - oder Du wirst ihn verlieren. Sein Gefühl, Dir nicht zu genügen wenn Du statt mit ihm mit jemand anderem zusammen bist ist nämlich nachvollziehbar. Vielleicht umso mehr weil sie eine Frau ist - und gegen eine Frau lässt sich schlecht konkurrieren, anders als gegen einen anderen Mann. Die meisten Menschen wollen ihren Partner für sich - und nicht teilen - und Dein Freund ist einer von ihnen. Daran wirst Du wenig ändern.

Ich denke Du musst Dich bald entscheiden wen Du willst, und dabei kann Dir niemand helfen. Die "sichere" Option ist ganz gewiss Dein Freund, denn er liebt Dich, mit ihm hast Du eine Beziehung, bist Dir über Deine Gefühle im Klaren - bei ihr weißt Du das alles noch nicht, sie ist also das "Risiko".

_______________
www.franciandfriends.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2005 um 11:42

Versteh dich
hallo lonelyheart,
helfen kann ich dir leider nicht. aber ich versteh dich... sehr gut sogar. bin scheinbar auch bi. es geht dir nur um diese eine frau, nicht um frauen im allgemeinen oder? sowas hab ich auch. ich liebe sie, aber meinen ex auch. is total crazy. ich hab für mcih beschlossen, es zu nehmen wie es kommt. es wird sich alles finden und nichts passiert ohne grund!
kopf hoch und hör auf dein herz!
loewefrau23

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen