Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich bin ein angsthase...

Ich bin ein angsthase...

13. Juni 2008 um 20:46

hallo leute...

ich bin ein mega ansgthase.

ich würde meinen freund gerne einmal oral befriedigen und habe so große angst davor, weil ich das noch nie gemacht hab.
ich möchte nichts falsch machen, ihn nicht enttäuschen und schon gar nicht versagen.

dabei finde ich seinen penis so geil, er macht mich wahnsinnig scharf, aber ob ich mich mit ihm anfreunden kann, lässt mich zweifeln?
so ein riesen schwanz in meinem kleinen mund, das kann ja nur schief gehen...

ich möcht so gern und traum ich nicht

ich weiß nicht weiter, bitte schreibt mir eure ersten erfahrungen, und seid so lieb und gebt mir tips?!

ich danke euch,
lg dieklane

15. Juni 2008 um 19:51

Kein Stress...
Hey dieklane, ich würd sagen du setzt dich ein wenig sehr unter druck. Wenn du doch sagst dass du seinen penis geil findest und alles dann seh ich kein problem. Du kannst dich ja erstmal ein wenig ausprobieren und "ihn" erstmal nur so ein wenig in den Mund nehmen. Was sich gut anfühlt und was nicht muss dein freund dir natürlich dann sagen. Aber die meisten sachen die man einfach so tut findet auch er super geil. Ich glaube dein freund würde sich mehr freuen wenn du es wenigstens versuchst. Und ich denke mir dass du es dann auch super erregend finden wirst und ihm ein paar schöne monente bereiten kannst!! Viel spaß

Gefällt mir

17. Juni 2008 um 15:35

Ich weis genau wies dir geht
echt. Ging mir genau so. Hatte soooo Schiss, echt. Hatte bis jetzt 3 Freunde, bei keinem hab ichs gemacht. Hatte echt Angst und hab mich auch sehr davor geekelt. War im Bett allgemein ein echter Angsthase.

Mein jetziger Freund hat mich immer und immer wieder drum gebeten und ich hab immer gesagt, ich wills nicht machen. Anfangs war er verständnisvoll, dann hat er Druck gemacht und dann hat ers ganz gelassen.

und einmal: tataaa, hab ich einfach gedacht: jetzt mach ichs, ich möcht ihm den gefallen tun. Bin echt froh hab ich solange damit gewartet. Weil ich weis ich habs für den richtigen getan und jetzt denk ich nicht immer: ich bin wohl die letzte dies nicht tut.

Lass dir Zeit. Setz dich nicht unter druck. und keine Angst, du beisst ihn nicht davor hatte ich echt angst.

Mein Freund ist schwarz. Man kann sich also vorstellen dass sein Penis ziiiemlich gross ist. Beim ersten Mal oral ging er auch nicht rein. Ich hab dann gesagt: schatz, der passt da nicht rein. Er hat gesagt ich soll einfach weiter probieren, und so hab ich dann stück für stück weitergemacht.

Inzwischen mach ichs nicht wirklich gerne, aber es macht mir nichts aus. Ich persönlich finds immer noch schwierig, und gekommen ist er auch noch nie, aber ich kanns auch an einer Hand abzählen wie oft ichs schon gemacht hab.

Ich weis jetzt, dass man sich mit allem Zeit lassen soll, und dann alles von alleine kommt.. Hätt ich damals auch nicht gedacht.

Ich hoff das hat dir weitergeholfen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen