Forum / Sex & Verhütung

Ich bin devot, wie sage ich es ihr?

1. Januar um 9:26 Letzte Antwort: 8. Januar um 12:56

Guten Morgen liebe Männer und Frauen und frohes neues Jahr zusammen. Frei nach dem Motto, neues Jahr, neues Glück habe ich mich hier angemeldet um nach Rat zu suchen. Meine Freundin und ich sind seit beinahe 5 Jahre zusammen und unsere Beziehung ist nach wie vor harmonisch. Da ist nur diese eine Sache... ich habe schon vor einigen Jahren gemerkt, dass ich eine devote Ader habe und auch mit der Vorstellung von Cuckold harmoniere. Leider traue ich mich nicht, ihr davon etwas zu sagen, weil ich recht sicher bin, dass sie es nicht verstehen würde... Hat jemand einen Rat?

Mehr lesen

1. Januar um 12:04
In Antwort auf

Guten Morgen liebe Männer und Frauen und frohes neues Jahr zusammen. Frei nach dem Motto, neues Jahr, neues Glück habe ich mich hier angemeldet um nach Rat zu suchen. Meine Freundin und ich sind seit beinahe 5 Jahre zusammen und unsere Beziehung ist nach wie vor harmonisch. Da ist nur diese eine Sache... ich habe schon vor einigen Jahren gemerkt, dass ich eine devote Ader habe und auch mit der Vorstellung von Cuckold harmoniere. Leider traue ich mich nicht, ihr davon etwas zu sagen, weil ich recht sicher bin, dass sie es nicht verstehen würde... Hat jemand einen Rat?

Fang halt mit kleinen Schritten an und steigere diese mit der Zeit, damit Du ihr die Möglichkeit geben kannst sich da einzuleben

Gefällt mir

1. Januar um 12:11
In Antwort auf

Fang halt mit kleinen Schritten an und steigere diese mit der Zeit, damit Du ihr die Möglichkeit geben kannst sich da einzuleben

Aber wie? 

Gefällt mir

8. Januar um 12:56

 Naja beim "normalen Sex" kannst du ja beginnen ihr mehr die Führung zu überlassen ... zb in bestimmten Stellungen ... 
Oder dir von ihr wünschen dass du etwas passiver sein darfst ... das kommt zumindest erstmal nicht einer gesamt-Beichte gleich

Gefällt mir