Home / Forum / Sex & Verhütung / Ich bin an einem Punkt,an dem ich nicht mehr weiter weiss.

Ich bin an einem Punkt,an dem ich nicht mehr weiter weiss.

29. November 2007 um 8:10

Hallo an Alle,
ich nehme seit einem Monat die Pille wieder (cerracette).Davor das Jahr, habe ich die Pille gar nicht genommen und mein Mann und ich haben nur mit Kondom verhütet.
Mein Mann hat unter dem Kondom gelitten und der Sex war nicht mehr entspantt,wurd auch auch weniger...
Naja, aber ich habe mich gut gefühlt. Es war so, als hätte sich eine Mauer in Luft aufgelöst.Unbeschreiblich frei, war dieses Gefühl ohne die Pille.
Jetzt,seitdem ich die Cerracette seit einem Monat nehme, ist es so,dass ich nun weiss,dass ich durch die Pille u.a. viel schlechter schlafe.
Ich erinnere mich,als ich mit der Pile aufgehört habe,da habe ich geschlafen wie ein Bär,immer!
Das mein Busen grösser geworden ist, finde ich auch nicht so toll,klar sieht mein Busen jetzt besser aus, aber wie hart die noch vor ein paar Tagen waren,künstlicher Mist halt.
Geistig, habe ich das Gefühl,dass ich gestresster bin, zumindestens schneller hoch koche.
Ich fühl mich nicht gut und ich habe mich wirklich angestrengt, nichts auf die Pille zu schieben.
Mein Partner macht mir Druck..ich weiss wirklich nicht mehr weiter...ich habe jetzt auch alle Pillen durch und nuvaring, da hab ich extrem schlechte Sachen von gehört.

Erlebt ihr auch sowas mir der Pille?
Bin ich zu sensibel,bilde ich mich mir das alles nur ein.Ist vielleicht für wirklich jede Frau die Pille schlecht(rein körperlich, aber auch geistig gesehen)?

Für Rat und Anregungen wäre ich euch sehr dankbar.
Lieben Gruss
Julia

29. November 2007 um 9:15

Hallo Julia
die Pille macht viele Nebenwirkungen, und ich bin selbst eine die nur 1-2 Pillen überhaupt verträgt (ich bekam Bluthochdruck, Dauerblutungen usw)

Kann es aber sein das Du Dich innerlich so gegen die Pille sträubst, das es gewisse Dinge wie Schlafstörungen auslöst?
Darf ich fragen ob Du einen Kinderwunsch hast?
Manchmal reagiert der Körper auf Empfindungen derer wir uns noch gar nicht bewußt sind.

Die Cerazette ist soviel ich weiß auch eine reine Gestagenpille - oder? Andere hattest Du auch ausprobiert, sagst du -Nuvaring auch - oder schrecken Dich berichte ab? was sagt Dein FA dazu?

lg Starlight75

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 13:17

Das
was du beschreibst,nennen die Damen im Hormonspirale-Forum das "Käseglocken-Syndrom",dass sich frau unter den Hormonen fühlt wie unter einer Käseglocke. Ich würde dir auch auf alle Fälle empfehlen mit den Hormonen endgültig aufzuhören (dein Gyn wird dich dabei wohl eher weniger unterstützen-sind so meine Erfahrungen nach 6 Gyns)und dir eine GyneFix (kupferketten-forum.de.vu) oder Goldlily (goldlily.de) oder NFP (www.nfp-forum.de) überlegen.
Das dein Mann unter den Kondomen leidet ist blöd,ja..aber sollst du deswegen unter der Verhütung leiden ?? Das ist doch kein Kompromiss! Jetzt hängts wieder an dir...also ich fände,in eurem Fall wäre NFP ein Kompromiss,lies dir die Infos dazu durch und dann kannst du entscheiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 13:57
In Antwort auf aubrey_12770539

Das
was du beschreibst,nennen die Damen im Hormonspirale-Forum das "Käseglocken-Syndrom",dass sich frau unter den Hormonen fühlt wie unter einer Käseglocke. Ich würde dir auch auf alle Fälle empfehlen mit den Hormonen endgültig aufzuhören (dein Gyn wird dich dabei wohl eher weniger unterstützen-sind so meine Erfahrungen nach 6 Gyns)und dir eine GyneFix (kupferketten-forum.de.vu) oder Goldlily (goldlily.de) oder NFP (www.nfp-forum.de) überlegen.
Das dein Mann unter den Kondomen leidet ist blöd,ja..aber sollst du deswegen unter der Verhütung leiden ?? Das ist doch kein Kompromiss! Jetzt hängts wieder an dir...also ich fände,in eurem Fall wäre NFP ein Kompromiss,lies dir die Infos dazu durch und dann kannst du entscheiden

Finds
übrigens nicht lustig,dass dein Partner dir Druck macht..geht man so mit ner Person um,die man liebt ?? Ich meine Hallo ? Soll er sich mal die Packungsbeilage durchlesen von dem Zeug,das DU alleine jeden Tag zu dir nehmen musst,nur,dass ihr ohne Gummi Sex haben könnt. Soll er doch die Pille für den Mann nehmen (wenn die gäbe)-das würde er sicher nie machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2007 um 19:09

Nuvaring
Habe nur gute Erfahrungen damit gemacht.Pille (egal welche) hat immer meine Libido gesenkt und Stimmungsschwankungen und Brustschmerzen kenne ich auch. Nuvaring hat weniger Hormaone -> ich fühl mich besser.
Was für schlimme Sachen haste denn vom Nuvaring gehört?
Ich könnte mir allerdings vorstellen, wenn dein Mann schon so ein Prob mit Kondomen hat, wird er den Nuvaring sicherlich auch "merken" beim Sex. ich hab damals meinen Freund zwar gesagt, daß ich auf Nuvaring umsteige, aber nicht wann. Und hinterher gefragt, ob er was gemerkt hat. Inzwischen ists kein Problem. Aber man kann ihn ja auch 3h rausnehmen, z.B. für ungestörten Sex, aber danach muß er für mind. 24h drin bleiben -> ergo: kein Sex am nächsten Tag ohne Ring.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper