Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Hypnose-Sex schafft Freiräume !

Hypnose-Sex schafft Freiräume !

13. Februar 2007 um 14:37 Letzte Antwort: 19. Januar 2008 um 19:20

Hey, Freunde der Liebe,

mittels Rollenspiele nach der ersten
Sexrunde hypnotisiere ich meinen
Mann. Nach kurzer Zeit habe ich ihn
dann so weit, daß er einen Ständer
bekommt. Ich erzähle ihm, daß
sein Pimmel gut schmeckt, obwohl ich
diesen gar nicht mit dem Mund
berührt habe, und teile im mit, daß
er gleich explodiert und dann sehr
müde sein wird. Das Ejakulat fange
ich dann in einem Taschentuch auf.
Kurz danach dreht er sich um und
schläft sofort ein. So verschaffe
ich mir meine Freiräume.

Gibt es in diesem Forum auch
Frauen, die die Hypnosetechniken
im Liebesspiel mit einbeziehen?

Gruß Kuddelinchen


Mehr lesen

13. Februar 2007 um 14:47

Lol
o.O wie geht das?

Gefällt mir
19. Januar 2008 um 19:20

Wozu?
Mich würde eher interessieren, was mit den Freuräumen machst? Zeitung lesen? Porno sehen und selber machen? Oder abhauen und zum Liebhaber gehen?
Da könnte man doch viel Schöneres machen - mit Hypnose - gemeinsam - die schönsten Phantasien durchleben, jede Körperstelle zur erotischen Zone machen, alle Höhen der Erotik erleben!
Aber Freiräume - in dem man nur dem Partner was vorgaukelt, um Ruhe zu haben - das soll erfüllend sein?

Gruß
Hypnoseland

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers