Forum / Sex & Verhütung

Hormonunverträglichkeit? NuvaRing?

Letzte Nachricht: 13. Februar 2013 um 17:57
O
olivie_12284008
13.02.13 um 13:13

Hallo ihr Lieben,
also und zwar habe ich das Problem das ich (ich vermute es) eine hormonunverträglichkeit habe.
Habe vor 2 Jahren etwa, zum ersten Mal die Pille verschrieben bekommen (MonoStep)
Ab dem zweiten Tag habe ich die ganze Nacht erbrochen und mir war schwindelig und zittrig.
Dann bin ich wieder zum Frauenarzt und die hat mir eine andere Pille verschrieben. Die Belara. Genau das gleiche. Ab dem zweiten Tag die ganze Nacht erbrochen...
Soo seitdem habe ich auf die Pille verzichtet. Würde jetzt aber wieder gerne verhüten, da mir nur ein Kondom zu unsicher ist
Gestern hatte ich einen Beratungstermin bei meiner FÄ und sie gab mir zum "probieren" den NuvaRing mit..
Ich dürfte in den nächsten Tagen meine Periode bekommen und werde ihn dann auch einsetzen. Aber mir ist etwas mulmig dabei.... hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder hat jemand Tips was es sein kann? Vielleicht waren die Pillen ja zu stark?
Ach ja und meine FÄ meinte das durch den NuvaRing die Magen-Darm passage umgangen wird.. und vielleicht ist es ja wirklich besser da es ja kontinuierlich Hormone abgibt und nicht so bombenartig wie bei der Pille?
Achso, bin 19 Jahre alt
und hoffe das jemand... irgendetwas dazu beitragen kann
Vielen Lieben Dank schonmal

Mehr lesen

A
apollo_12524326
13.02.13 um 13:33

Das sind übliche Nebenwirkungen - ich denke nicht dass es mit dem Ring besser ist
Aber ausprobieren kannst du es ja. Du bist bisher nicht daran gestorben also wird dich der Ring auch nicht umbringen. Vielleicht hast du ja Glück und verträgst ihn.

Ansonsten überleg dir mal ob eine hormonfreie Methode für dich besser in Betracht kommt: http://hormonfrei.funpic.de

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lmle_11982661
13.02.13 um 17:57

Der Ring wirkt gleich wie die Pille..
und zwar im Gehirn.
Da er immer im Körper ist, ist auch die Hormonabgabe höher und das Thrombsoerisiko ist stark erhöht (7-8fach) udn auch Infektionen im Vaginalbereich sind häufiger wie unter der Pille (und da sind sie ja shcon häufig)
Der Ring ist meiner Meinunf nach eine Geldmacherei..wenn man Hormone nicht verträgt dann sollte man HORMONFREI verhüten.

Ich kann dir die Gynefix empfehlen. Sie ist speziell für junge Frauen, hormonfrei und kann 5 Jahre drin bleiben. Im übrigen ist sie so sicher wie die pIlle (sogra sicherer da man an nichts denken muss)
Leider kann nicht jeder arzt sie legen. Schau einfach mal auf der Gynefix Homepage nach

Gefällt mir