Home / Forum / Sex & Verhütung / Hormonfreie Verhütung

Hormonfreie Verhütung

29. Juni 2017 um 17:52 Letzte Antwort: 30. Juni 2017 um 16:56

Hallo zusammen, 

Eventuell wurde meine Frage schonmal im Forum besprochen, habe aber nix genaues Datum gefunden...

Nach gut 10 Jahren Pille denken wir jetzt langsam an Hochzeit und danach an Nachwuchs...

Möchte langsam die Pille absetzten und zuerst noch eine hormonfreie Verhütungsmethode einsetzten. Dauer ca.1 Jahr...

Nun meine Frage, was benutzt ihr wie kommt ihr damit klar?
Habe momentan mal das Diaphragma ins Auge gefasst, wäre über ein paar Erfahrungen und Tips dankbar!

Freue mich auf eure Antworten
Sabine
 

Mehr lesen

29. Juni 2017 um 23:48

Wir haben schlichtweg die Kalendermethode gemacht, an fruchtbaren Tagen mit rechtzeitigem Rausziehen. Wir haben uns ja schon auf das Basteln eingestellt, da wäre es kein Weltuntergang gewesen, wenn ich dann doch früher schwanger geworden wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2017 um 7:46
In Antwort auf lumusi_12929047

Wir haben schlichtweg die Kalendermethode gemacht, an fruchtbaren Tagen mit rechtzeitigem Rausziehen. Wir haben uns ja schon auf das Basteln eingestellt, da wäre es kein Weltuntergang gewesen, wenn ich dann doch früher schwanger geworden wäre.

Guten Morgen,

Dankeschön für die freundlichen Antworten!
Für die Spirale ist mir die Zeit zu kurz, bzw. der preis für ein Jahr zu hoch.
Und da nach absetzten der pille der Zyklus auch ein Weilchen brauchen kann, bis er sich wieder normalisiert, ist die Zeitspanne für NFP auch knapp.

Deshalb sind wir auf das Diaphragma gekommen.

über weitere Meinungen oder Erfahrungen würde ich mich sehr freuen!

LG
Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2017 um 9:24
In Antwort auf sabinchen1991

Guten Morgen,

Dankeschön für die freundlichen Antworten!
Für die Spirale ist mir die Zeit zu kurz, bzw. der preis für ein Jahr zu hoch.
Und da nach absetzten der pille der Zyklus auch ein Weilchen brauchen kann, bis er sich wieder normalisiert, ist die Zeitspanne für NFP auch knapp.

Deshalb sind wir auf das Diaphragma gekommen.

über weitere Meinungen oder Erfahrungen würde ich mich sehr freuen!

LG
Sabine

Wieso ist die Zeitspanne für NFP knapp? 
Klar das dauert eine Weile bis man Vertrauen in die Methode aufgebaut hat und auch bis sich dein natürlicher Zyklus aufgebaut hat. Aber in der Zeit kann man ja Diaphragma oder Kondome nutzen. 

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2017 um 9:45

Also zu NFP kann ich nur abraten. Ich habs ausprobiert und bin ungewollt schwanger geworden. Hab immer alles brav aufgeschrieben und getestet und ja... gebracht hats nichts mit dieser ""Verhütungsmethode"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2017 um 13:14
In Antwort auf sabinchen1991

Hallo zusammen, 

Eventuell wurde meine Frage schonmal im Forum besprochen, habe aber nix genaues Datum gefunden...

Nach gut 10 Jahren Pille denken wir jetzt langsam an Hochzeit und danach an Nachwuchs...

Möchte langsam die Pille absetzten und zuerst noch eine hormonfreie Verhütungsmethode einsetzten. Dauer ca.1 Jahr...

Nun meine Frage, was benutzt ihr wie kommt ihr damit klar?
Habe momentan mal das Diaphragma ins Auge gefasst, wäre über ein paar Erfahrungen und Tips dankbar!

Freue mich auf eure Antworten
Sabine
 

Kalendermethode
Mein Zyklus war immer sehr regelmäßig. Wir habe auch 1J vor der geplanten SS die Pille abgesetzt und seit 17J nur noch Kalendermethode incl zwei SS beide geplant. Also alles super bei mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2017 um 13:36
In Antwort auf silviemmm

Kalendermethode
Mein Zyklus war immer sehr regelmäßig. Wir habe auch 1J vor der geplanten SS die Pille abgesetzt und seit 17J nur noch Kalendermethode incl zwei SS beide geplant. Also alles super bei mir.

Super, danke für die Antworten, 

werde mich mal in NFP noch genauer einlesen und glaub noch ein Diaphragma testen...
Gegen das Condom spricht Geruch, Geschmack und das Gefühl... Ne, darauf würden wir gerne so weit wie möglich verzichten...

Grüßle
Sabine
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2017 um 13:49
In Antwort auf sabinchen1991

Super, danke für die Antworten, 

werde mich mal in NFP noch genauer einlesen und glaub noch ein Diaphragma testen...
Gegen das Condom spricht Geruch, Geschmack und das Gefühl... Ne, darauf würden wir gerne so weit wie möglich verzichten...

Grüßle
Sabine
 

Viel Spaß beim verhüten üben.  
Und viel Erfolg  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2017 um 16:56
In Antwort auf sabinchen1991

Hallo zusammen, 

Eventuell wurde meine Frage schonmal im Forum besprochen, habe aber nix genaues Datum gefunden...

Nach gut 10 Jahren Pille denken wir jetzt langsam an Hochzeit und danach an Nachwuchs...

Möchte langsam die Pille absetzten und zuerst noch eine hormonfreie Verhütungsmethode einsetzten. Dauer ca.1 Jahr...

Nun meine Frage, was benutzt ihr wie kommt ihr damit klar?
Habe momentan mal das Diaphragma ins Auge gefasst, wäre über ein paar Erfahrungen und Tips dankbar!

Freue mich auf eure Antworten
Sabine
 

Kennst du...
...die sicherste Verhütungsmethode? Nein. Richtig! Nein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Dates raum NRW (M24)
Von: michi2691
neu
|
30. Juni 2017 um 12:45
Teste die neusten Trends!
experts-club