Home / Forum / Sex & Verhütung / Hormonfreie Alternative für die Pille?

Hormonfreie Alternative für die Pille?

15. Dezember 2017 um 1:50

Hallo, 

Ich bin 19 und habe seit 2 Jahren eine feste Beziehung, nehme also bereits seit ca 2 Jahren auch die Pille.
Da ich jedoch nicht wirklich verantwortungsbewusst bin was die Pille angeht, und sie leider sehr oft vergesse, denke ich über Alternativen nach. Auch zeigen sich bei mir des Öfteren Nebenwirkungen, meine Regelschmerzen beispielsweise sind viel stärker. Desweiteren ist es mir suspekt, immer so einen hohen Hormonspiegel zu haben. Ich möchte wieder meinen Körper spüren, wie er wirklich ist - ohne Medikamente. 

Was sind eure Erfahrungen mit hormonfreien Verhütungsmethoden? Von vielen habe ich nun gehört, dass die Spirale beispielsweise unfruchtbar machen kann. Ist das richtig? Was würdet ihr empfehlen?

18. Dezember 2017 um 23:00

Kupferspirale, Kondom, Diaphragma...nein die Spirale macht nicht unfruchtbar. Ich habe mich damals in Sachen hormonfreie Verhütung an meine FA gewandt, Sie hat einiges  aufgezählt und erklärt meinte aber auch wenn es für sie gut funktioniert und sie sich wohl fühlen dann lassen Sie alles so wie es ist. Seit über sieben Jahren tun wir es mit Kondom funktioniert prima. Es stört uns nicht, da es erst kurz vor dem Höhepunkt zum Einsatz kommt. Wenn dein Zyklus stabil ist und du ein gutes Körpergefühl hast kannst du auch den Eisprung bzw die fruchtbaren Tage berechnen. Das erfordert aber mehr Aufmerksamkeit als die Pille!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
einfach aus Lust auf schmutzige fantasie austauschen
Von: louiis92
neu
18. Dezember 2017 um 22:24
Teste die neusten Trends!
experts-club