Forum / Sex & Verhütung

Horizont erfolgreich erweiter

Letzte Nachricht: 16. Juni 2011 um 5:48
15.06.11 um 10:32

Hallo ihr da

Ich bin ganz neu hier und wie mein name so schön sagt, habe ich in letzter Zeit etwas neues ausprobiert und nun würde ich einfach gerne ein paar ratschläge haben oder wen finden mit dem ich mich da austauschen kann.

Kurz gesagt: Ich habe so vor 2 Wochen herausgefunden (bin auf einen thread darüber gestoen), dass mich die Vorstellung von Strap-On Sex verdammt anmacht, wenn ICH die aktive bin also ich den Mann rannehmen ums mal ganz schmucklos auszudrücken!!!

Tja, es war eben so eine Fantasie, die dann irgendwann mal meinem Freund gegenüber zur Aussprache kam. Wir hatten ein wenig rumgeblödelt und irgendwann meinte ich, dass er aufpassen solle, was er macht, sonst würde ich mal ein paar Fantasien an ihm ausleben. So kam es dann, dass ich es ihm beichtete und nach einer kurzen Schockphase redeten wir sehr lange aber sehr ausführlich darüber, was mich echt überraschte und zwar positiv! Er wollte es mal ausprobierenzudem sei gesagt, dass er verdammt aktiv ist! Darin lag auch seine einzige Sorge, dass ich ihn in eine Schublade steckewas ich aber nicht tat oder tue! Ich bin gerne experimentierfreudig und mir kam nicht mal ansatzsweise der gedanke, dass das irgendwas mit schwul sein zu tun hat

Lange Rede, gar kein Sinnletzte Woche erstand ich in einem Shop dann ein Anfänger Anal-Plug un wir testeten es dann aus, während ich ihn natürlich auch noch anderweitig verwöhnte.
Er meinte, es waere ein echt komisches Gefuehl, aber es machte ihn anvon mir brauchen wir gar nicht zu reden. Ich musste mich arg beherrschen da vorsichtig zu sein! Ich fand es wirklich interessant mal die Rollen auf diese Weise zu tauschen und ihm die Kontrolle vollkommen abzunehmen.

Tja im übrigen waren wir davor grade dabei mir das Ganze näher zu bringen. Nicht weil er es will, sondern weil ich einfach wissen möcht, obs mir gefällt oder nicht. Schön, wenn wir das nun zusammen erfahren können, haha.

Nun meine Fragewie gehe ich weiter vor? Bzw. wie seid ihr weiter vorgegangen um euren partner daran zu gewöhnen oder wie habt ihr das ins Liebesspiel eingebunden? Bin nicht unkreativ aber es interessiert mich. Hatte euer Partner auch Angst, dass ihr ihn nun für schwul haltet?

Und was unser beider problem istWie bereitet man sich so vor, dass man sich wirklich sauber fühlt und der Kopf sich da ausschaltet? Also versteht mich nicht falsch, ich betreibe hygiene und er auchaber dennoch bekomme ich immer noch nicht den gedanken weg (trotz intensiven Duschens), dass es..naja eben dreckig ist oder riecht, grade wenn er es mit dem Finger machtda hilft es mir schon, wenn es ein Spielzeug ist.

Also ist son Zeug wie Analduschen oder Duftgels notwendig? Wie bereitet ihr euch vor?
Würde mich über Meinungen/Antworten/Ratschläge von Männern sowie von Frauen freuen

Mehr lesen

16.06.11 um 5:12


Niemand? Ich wuerde mich da wirklich gerne mit wem austauschen...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

16.06.11 um 5:48

Verwunderlich!?
Gleiches mit Gleichem,so fängt man an,oder?Wo hat er denn seine Finger so schon mal drin ge-
habt?Und Du bei ihm nicht?Bevor wir mit dem vol-
en Programm angefangen haben,erst mal so.Mit sch
wul hat das nichts zu tun,Hingabe passt besser.
Vorarbeit,Missionarsmäßig,Du oben und DANN!Dehn-
übungen helfen!


Gefällt mir