Home / Forum / Sex & Verhütung / Hömopatische Medikamente und Pille

Hömopatische Medikamente und Pille

19. Februar 2007 um 12:46 Letzte Antwort: 6. März 2007 um 8:48

Hallo,
weiß jemand, ob die Wirkung der Pille aufgehoben wird, wenn man täglich hömopatische Medikamente zu sich nimmt?
Oder ist die Wirkung nur aufgehoben bei Antibiotika?

Mehr lesen

20. Februar 2007 um 13:28

Hi
weißt du, wie viele höm. mittel es gibt?!
das muss man schon von mittel zu mittel entscheiden. generell würde ich sagen, dass diese mittel nichts machen, aber das weiß man immer erst, wenn man genau nach schaut.

lg,
maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2007 um 12:42
In Antwort auf vinh_11944985

Hi
weißt du, wie viele höm. mittel es gibt?!
das muss man schon von mittel zu mittel entscheiden. generell würde ich sagen, dass diese mittel nichts machen, aber das weiß man immer erst, wenn man genau nach schaut.

lg,
maria

Das weiß ich ....
schon. im beipackzettel stand zumindest nichts wg. der pille bzw. wechselwirkungen mit der pille dabei. aber steht denn das ausdrücklich z. b. bei antibiotika dabei, dass die pille da nicht mehr wirkt?

lg
katleen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2007 um 8:48

Homepage
Hallo! Viele Pillen-Hersteller haben Homepages über ihr PRäparat eingerichtet, da kannst du dann Emails hin schreiben und sie werden dir die Frage der Wechselwirkungen sicher beantworten können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook