Home / Forum / Sex & Verhütung / Hillfee!!!warzen!!!

Hillfee!!!warzen!!!

19. März 2002 um 16:23 Letzte Antwort: 14. Mai 2002 um 20:07

hi, hab voll das problem, hab nämlich warzen an den fingern, und werde nächste woche ein praktikum im krankenhasu als krankenschwester machen, was soll ich machen? soll ich die ganze zeit ein pflaster drauf tun oder mit handschihen rumlaufen??
vielleicht kann mir eine krankenschwester hier rat geben!!
bitte helft mir, danke

Mehr lesen

19. März 2002 um 16:55

Hi sandy
ich hatte auch mal warzen an den händen, aber mir wurde damals erklärt, dass die nur dann übertragbar seien, wenn sie offen sind, also, dass blut austreten kann...frag doch sicherheitshalber mal beim hautarzt nach...

gruss
lunita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2002 um 17:00

Geh in die Apotheke ...
und hol dir das Homöopatische Mittel Thuja D6 in Tabletteform und nimm diese 3 mal 1 Tabletten.

Das ist das wirksamste Mittel gegen Warzen.


Viele Grüße Ester21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. März 2002 um 11:42

Ab zum Hautarzt!
Warzen werden durch Viren sogenannte Papillomaviren verursacht. Behandlungsmöglichkeiten gibt es mehrere. Der Hautarzt vereist die Warze mit flüssigem Stickstoff. In der Apotheke gibt es Warzenstifte zu kaufen. Wirksam sind auch die sogenannten Wolfsmilchgewächse. Ihr weißer Milchsaft enthält Alkaloide die sehr wirksam gegen Warzen sind. Übrigens: Mit Warzen anstecken kann sich grundsätzlich jeder der gerade eine etwas geschwächte Immunabwehr hat. Kann schon beim Händeschütteln passieren.Und dieWarze muss nicht offen, sprich blutig sein!

Ich gebe Dir den Tip mit Deinem Ausbildungspersonal vorher zu reden,was Du tun sollst, ob Du Handschuhe tragen sollst, da Du die Warzen bis nächste Woche sicher nicht wegbekommst.
Alles Gute
roberto

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. März 2002 um 16:30

Vereisen
Hi Sandy !!

Ich hatte auch mal Warzen und bin damit zum hautarzt gegangen weil mir jemand erzählt hat dass sie ansteckend seien könnten. mein hautarzt hat gesagt es sei völliger Quatsch und man könnte mit Warzen niemanden anstecken. ich hab sie mir trotzdem entfernen lassen weil sie, auch wenn sie nicht ansteckend sind, ja nicht gerade schön aussehen. ich hab sie mir vereisen lassen und das ging auch eigentlich sehr schnell. Du kriegst dann so ein Eisspray auf die Stellen, ein zwei tage danach bildet sich da eine Blase die Du aufstechen kannst und die Warzen sind weg. Ist echt nicht aufwendig.
davor hatte ich so salben und all diese Mittelchen, davon hat aber keine wirklich geholfen.....

Chalice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. März 2002 um 11:19
In Antwort auf vayron_12092373

Ab zum Hautarzt!
Warzen werden durch Viren sogenannte Papillomaviren verursacht. Behandlungsmöglichkeiten gibt es mehrere. Der Hautarzt vereist die Warze mit flüssigem Stickstoff. In der Apotheke gibt es Warzenstifte zu kaufen. Wirksam sind auch die sogenannten Wolfsmilchgewächse. Ihr weißer Milchsaft enthält Alkaloide die sehr wirksam gegen Warzen sind. Übrigens: Mit Warzen anstecken kann sich grundsätzlich jeder der gerade eine etwas geschwächte Immunabwehr hat. Kann schon beim Händeschütteln passieren.Und dieWarze muss nicht offen, sprich blutig sein!

Ich gebe Dir den Tip mit Deinem Ausbildungspersonal vorher zu reden,was Du tun sollst, ob Du Handschuhe tragen sollst, da Du die Warzen bis nächste Woche sicher nicht wegbekommst.
Alles Gute
roberto

Hi
danke für eure beiträge,
also ich bin schon beim hautarzt gewesen, doch der gab mir nur so ne tinktur mit, da er sagt, wegmachen an den fingern(also die sind direkt am nagel) sei sehr schmerzhaft, doch die sind immer noch nicht weg!!
sandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2002 um 20:07

Salbe
ich hatte mal welche am knie, hatte die auch nicht wegbekommen der arzt wollte sie entfernen aber sie wuchsen dann nach, als ich dann die salbe bekommen hatte habe ich ca 3 wochen lang jeden tag die salbe auf ein pflaster getan und dann auf die warzen geklebt danach waren die weg und seit dem sind sie auchnicht wieder da. Das ist shcon ne weile her aber vieleleicht gibt es die salbe ja noch. Sie heißt Freka-cid und ist von der Fresenius AG, ist in der Apotheke erhältlich.

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen

Wildangel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram