Home / Forum / Sex & Verhütung / HILFFEEEEEEEEEEEEE! Hilfeeeeeeeeeeeeeeeeee

HILFFEEEEEEEEEEEEE! Hilfeeeeeeeeeeeeeeeeee

9. Januar 2011 um 22:55

Meine Freundin hat die Pille ungefähr seit 3 Monaten nicht mehr genommen! Es kam dann dazu das wir GV hatten und das ohne Verhütung! Kurz danach haben wir uns die Pille danach geholt und sie hat diese eingenommen! Zudem hat sie noch am selben Tag angefangen die Antibabypille zu nehmen! Meine Frage: Wirkt überhaupt irgendeiner der Pillen oder hebt sich durch die doppelte Einnahme der beiden Pillen der ganze Effekt auf! ?????
4 Tage danach hatten wir wieder GV (Verhütung: Antibabypille).
Wirkt die Antibabypille überhaupt wenn man 4 Tage vorher die Pille danach genommen hat????

Bitte Help!!!

9. Januar 2011 um 22:57

...
Wie wärs, wenn du den Titel einfach mal so wählst, dass er auch ein bisschen Aussage hat?

Die Pille Danach wirkt immer, egal ob die normale Pille genommen wird oder nicht. Ob sie allerdings auch vor der Schwangerschaft schützt hängt noch davon ab, ob sie schnell genug nach dme GV genommen wurde und ihr Eisprung nicht zwischen dem Sex und der Einnahme war.

Und warum um alles in der Welt schlaft ihr 4 Tage später wieder UNGESCHÜTZT miteinander udn informiert euch DANACH?
Nein, sie war NICHT geschützt! Sie hätte die Pille mindestens 7 Tage korrekt nehmen müssen.

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:02
In Antwort auf ichhalt90

...
Wie wärs, wenn du den Titel einfach mal so wählst, dass er auch ein bisschen Aussage hat?

Die Pille Danach wirkt immer, egal ob die normale Pille genommen wird oder nicht. Ob sie allerdings auch vor der Schwangerschaft schützt hängt noch davon ab, ob sie schnell genug nach dme GV genommen wurde und ihr Eisprung nicht zwischen dem Sex und der Einnahme war.

Und warum um alles in der Welt schlaft ihr 4 Tage später wieder UNGESCHÜTZT miteinander udn informiert euch DANACH?
Nein, sie war NICHT geschützt! Sie hätte die Pille mindestens 7 Tage korrekt nehmen müssen.

Schwangerschaft möglich?
Sie nimmt jetzt seitdem die Antibabypille!! Bedeutet dass, das diese jetzt nicht wirkt und eine Schwangerschaft möglich ist??
Ich mein Sie hat sie anfangs die Pille danach und die Antibabypille gleichzeitig eingenommen und ab da auch regelmäßig die Antibabypille! Besteht die Gefahr das sie eventuell Schwanger werden kann??????

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:05
In Antwort auf divaneh

Schwangerschaft möglich?
Sie nimmt jetzt seitdem die Antibabypille!! Bedeutet dass, das diese jetzt nicht wirkt und eine Schwangerschaft möglich ist??
Ich mein Sie hat sie anfangs die Pille danach und die Antibabypille gleichzeitig eingenommen und ab da auch regelmäßig die Antibabypille! Besteht die Gefahr das sie eventuell Schwanger werden kann??????

...
Ich zitiere aus meinem letzten Beitrag:

"Nein, sie war NICHT geschützt! Sie hätte die Pille mindestens 7 Tage korrekt nehmen müssen. "

Das heißt soviel wie: JA, sie KANN schwanger werden.

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:08
In Antwort auf ichhalt90

...
Ich zitiere aus meinem letzten Beitrag:

"Nein, sie war NICHT geschützt! Sie hätte die Pille mindestens 7 Tage korrekt nehmen müssen. "

Das heißt soviel wie: JA, sie KANN schwanger werden.

Ja...
...ganz genau, ihr hättet erst nach 7 Tagen korrekter Einnahme der Antibabypille miteinander ungeschützt schlafen dürfen.

Also muss sie jetzt nochmal ins Krankenhaus und sich die Spirale danach einsetzen lassen, wenn ihr noch keine Eltern werden wollt.

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:08
In Antwort auf ichhalt90

...
Ich zitiere aus meinem letzten Beitrag:

"Nein, sie war NICHT geschützt! Sie hätte die Pille mindestens 7 Tage korrekt nehmen müssen. "

Das heißt soviel wie: JA, sie KANN schwanger werden.

Wahrscheinlichkeit
Hälst du die Wahrscheinlichkeit das sie Schwanger ist für hoch ,,,,??

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:11
In Antwort auf lalaluna87

Ja...
...ganz genau, ihr hättet erst nach 7 Tagen korrekter Einnahme der Antibabypille miteinander ungeschützt schlafen dürfen.

Also muss sie jetzt nochmal ins Krankenhaus und sich die Spirale danach einsetzen lassen, wenn ihr noch keine Eltern werden wollt.

??
Ich mein der Unfall ist 9 Tage her!!,,,...
Bringt das nochwas jetzt ne Spirale einzusetzen...!!?

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:13
In Antwort auf divaneh

??
Ich mein der Unfall ist 9 Tage her!!,,,...
Bringt das nochwas jetzt ne Spirale einzusetzen...!!?

Also...
...wann hat sie die PD genommen und wann hattet ihr danach ungeschützten GV? Also welche Daten?

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:16
In Antwort auf lalaluna87

Also...
...wann hat sie die PD genommen und wann hattet ihr danach ungeschützten GV? Also welche Daten?

Alsoo
Am 27 hatten wir GV und haben uns kurze Zeit danach die Pille danach geholt! 2 Stunden nach der Einnahme der Pille danach, nahm sie die Antibabypille! Am 31 hatten wir wieder GV..

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:19
In Antwort auf divaneh

Alsoo
Am 27 hatten wir GV und haben uns kurze Zeit danach die Pille danach geholt! 2 Stunden nach der Einnahme der Pille danach, nahm sie die Antibabypille! Am 31 hatten wir wieder GV..

..
Na dann.. könnt ihr auch nur noch warten. Ist immer gut, wenn man sich früh genug informiert. Am besten BEVOR man sowas macht.
19 Tage nach dem letzten ungeschützten Sex kann sie einen Test machen.

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:20
In Antwort auf ichhalt90

..
Na dann.. könnt ihr auch nur noch warten. Ist immer gut, wenn man sich früh genug informiert. Am besten BEVOR man sowas macht.
19 Tage nach dem letzten ungeschützten Sex kann sie einen Test machen.

..
Wie groß ist eurer Meinung nach die Wahrscheinlichkeit das eine Schwangerschaft besteht!??

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:21
In Antwort auf ichhalt90

..
Na dann.. könnt ihr auch nur noch warten. Ist immer gut, wenn man sich früh genug informiert. Am besten BEVOR man sowas macht.
19 Tage nach dem letzten ungeschützten Sex kann sie einen Test machen.

Jup...
...nun ist es für alle Notfallverhütung zu spät.

Na dann, viel Glück, dass sie nicht schwanger ist.

In 18 Tagen (ab dem 31.12.) könnt ihr frühestens einen Schwangerschaftstest (aus der Drogerie) mit Morgenurin machen.

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:22
In Antwort auf divaneh

..
Wie groß ist eurer Meinung nach die Wahrscheinlichkeit das eine Schwangerschaft besteht!??

..
Ich mein ich bin nicht mal in ihr gekommen....!

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:22
In Antwort auf divaneh

..
Wie groß ist eurer Meinung nach die Wahrscheinlichkeit das eine Schwangerschaft besteht!??

Naja...
...2 mal ungeschützten Verkehr...

Es besteht eine Wahrscheinlichkeit, wie hoch die ist kann aber niemand sagen...ist auch egal oder? Entweder sie ist schwanger oder nicht...
In 18 Tagen habt ihr Gewissheit.

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:24
In Antwort auf divaneh

..
Ich mein ich bin nicht mal in ihr gekommen....!

..
Warum 2 mal ungeschützten Verkehr! Beim ersten mal hat sie doch die Pille danach genommen!??

Beim 2 mal ist es nur die kritische Sache oder...

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:31
In Antwort auf divaneh

..
Warum 2 mal ungeschützten Verkehr! Beim ersten mal hat sie doch die Pille danach genommen!??

Beim 2 mal ist es nur die kritische Sache oder...

Ja...
...aber die Pille danach wirkt nicht verhütend, die verschiebt nur den Eisprung und weil ihr ja dann wieder unverhütet miteinander geschlafen habt (weil sie die Pille nur 4 Tage, anstatt 7 genommen hat), habt ihr 2 mal unverhütet miteinander geschlafen.

Wann bist du nicht in ihr gekommen? Beim ersten oder beim zweiten Mal?

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:36
In Antwort auf lalaluna87

Ja...
...aber die Pille danach wirkt nicht verhütend, die verschiebt nur den Eisprung und weil ihr ja dann wieder unverhütet miteinander geschlafen habt (weil sie die Pille nur 4 Tage, anstatt 7 genommen hat), habt ihr 2 mal unverhütet miteinander geschlafen.

Wann bist du nicht in ihr gekommen? Beim ersten oder beim zweiten Mal?

???
Ich bin öfters gekommen, jedoch hab ich nicht in ihr abgespritzt! Hab auch jedes mal alles gesäubert und danach weitergemacht!...Ist so die Wahrscheinlichkeit kleiner?

Eins versteh gerade nicht, beim ersten mal hatten wir GV und sie hat die Pille danach genommen + Antibabypille! Die Pille danach ist ja ein Verhütungsmittel was die Schwangerschaft ja beheben soll! Demnach wäre ja das erste mal doch eigentlich abgesichert gewesen....



Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:43
In Antwort auf divaneh

???
Ich bin öfters gekommen, jedoch hab ich nicht in ihr abgespritzt! Hab auch jedes mal alles gesäubert und danach weitergemacht!...Ist so die Wahrscheinlichkeit kleiner?

Eins versteh gerade nicht, beim ersten mal hatten wir GV und sie hat die Pille danach genommen + Antibabypille! Die Pille danach ist ja ein Verhütungsmittel was die Schwangerschaft ja beheben soll! Demnach wäre ja das erste mal doch eigentlich abgesichert gewesen....



Oh man...
...nein, die Wahrscheinlichkeit ist dadurch nicht kleiner, sondern mehr oder weniger genau so hoch, als wärst du in ihr gekommen.

Wärst du jedes Mal, nachdem du gekommen bist aufs Klo gegangen, dann wäre die Wahrscheinlichkeit kleiner, aber so nicht!

http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/333302/9759775/

"Die Pille danach ist ja ein Verhütungsmittel was die Schwangerschaft ja beheben soll!"

NEIN

Die Pille danach ist KEIN Verhütungsmittel!!! Und sie behebt auch keine Schwangerschaft!!!!

Die Pille danach verschiebt lediglich den Eisprung und da ihr ja dann nochmal ungeschützten Sex hattet, kann es sein, dass ein mögliches vorhandenes Ei befruchtet wird.
Wenn noch kein Ei da war, um es zu verschieben, dann kann immernoch eins unterwegs sein, weil ihr ja zu früh schon ungeschützt rumgepoppt habt.

Ganz ehrlich!
Informiert euch mal RICHTIG über Verhütung!!!

http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/332858/

Und besorgt euch Kondome!!!

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:43


Das müssten dann aber minimale Abgaben sein...
Müsste das Risiko nicht kleiner sein, wenn man nicht in einer Frau abspritzt??

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:45
In Antwort auf divaneh


Das müssten dann aber minimale Abgaben sein...
Müsste das Risiko nicht kleiner sein, wenn man nicht in einer Frau abspritzt??

..
Ok habs verstanden...!

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:51
In Antwort auf divaneh


Das müssten dann aber minimale Abgaben sein...
Müsste das Risiko nicht kleiner sein, wenn man nicht in einer Frau abspritzt??

..
"Müsste das Risiko nicht kleiner sein, wenn man nicht in einer Frau abspritzt??"

Nur dann, wenn du vorher nicht gekommen bist. Wenn du einen Samenerguss hattest, sind noch Spermien in der Harnröhre. Die kommen dann mit dem nächsten Lusttropfen raus und reichen für eine Schwangerschaft völlig aus. Erst wenn du urinierst reinigt das die Harnröhre und der nächste Lusttropfen ist wieder ungefährlich.

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:56
In Antwort auf divaneh


Das müssten dann aber minimale Abgaben sein...
Müsste das Risiko nicht kleiner sein, wenn man nicht in einer Frau abspritzt??

Wie du wissen müsstest...
...reicht 1 !!!!! Spermium aus, um eine Eizelle zu befruchten...

Durch deine "Technik" waren es vielleicht "nur" ein hunderttausende Spermien oder wenige Millionen...aber auf jeden Fall genug für eine Befruchtung.

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:57
In Antwort auf divaneh

..
Ok habs verstanden...!

Periode gehabt!
Nebenbei mal ne Frage! Sie hatte am 27 den letzten Tag ihrer Periode ... und hab im Internet gelesen das die Pille eigentlich am 1 Tag nach der Periode direkt wirkt und man keine 7 Pillen einnehmen muss, dass diese wirkt..! Das heiß ja insofern sie hat nach ihrer Periode die Pille danach und die Mikropille genommen,.....


Die Pille müsste dann ja sofort wirken oderß?

Gefällt mir

10. Januar 2011 um 0:01
In Antwort auf lalaluna87

Wie du wissen müsstest...
...reicht 1 !!!!! Spermium aus, um eine Eizelle zu befruchten...

Durch deine "Technik" waren es vielleicht "nur" ein hunderttausende Spermien oder wenige Millionen...aber auf jeden Fall genug für eine Befruchtung.

Frageee
Nebenbei ne Sache... meine Freundin hatte am 27 den letzten Tag ihrer Blutung gehabt und hat die Pille und die Pille danach gleichzeitig ja eingenommen! Auf der mir zugeschickten Seite steht das die Pille demnach sofort wirkt....

Sie müsste als auch keine 7 Pillen nehmen damit dies Wirkung da ist..oder?

Gefällt mir

10. Januar 2011 um 0:03
In Antwort auf lalaluna87

Wie du wissen müsstest...
...reicht 1 !!!!! Spermium aus, um eine Eizelle zu befruchten...

Durch deine "Technik" waren es vielleicht "nur" ein hunderttausende Spermien oder wenige Millionen...aber auf jeden Fall genug für eine Befruchtung.

??
Hab gerade nachgedacht und mich daran erinnert das sie am 27 den letzten Tag ihrer Blutung hatte! Das heißt doch eigentlich der schutz müsste aufgrund der Pille direkt wirken und nicht nach 7 korrekt eingenommenen Pillen!!??

Gefällt mir

10. Januar 2011 um 0:05

??? sry wenn ich so doof Frage, ist die Angst die in mir steckt
das beudetet also die Wahrscheinlichkeit das sie Schwanger wird besteht nicht oder??

Gefällt mir

10. Januar 2011 um 0:07
In Antwort auf divaneh

??? sry wenn ich so doof Frage, ist die Angst die in mir steckt
das beudetet also die Wahrscheinlichkeit das sie Schwanger wird besteht nicht oder??

Sag ma...
...bin ich bescheuert oder verstehst du wirklich nicht was wir sagen?

Es besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft!
Nach 18 Tagen nach dem letzten gefährlichen GV kann deine Freundin einen SS-Test machen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen