Forum / Sex & Verhütung

HILFFEE!1.Woche keine Pille genommen...HILFFE

Letzte Nachricht: 4. Juli 2010 um 1:16
03.07.10 um 16:36

Hallo ihr,

also ich bin neu hier und habe mich hier angemeldet um mich ein bisschen bei euch zu informieren...

also mein Anliegen ist dies,dass ich eigentlich seit Jahren meine Pille nehme,und auch wie ,jetzt mit meiner Pille zu ende war und auch wie immer meine Tage bekam,nur ich vergaß,das ich keine Pillenschachtel mehr zu Hause hatte und eben,keine nahm...nach meiner 7 Tägigen Pause.
meine letzter Tag meiner Periode war letzten Samstag.
und nahm seit dem keine Pille mehr ein.
Nun hatte ich gestern mit meinem Freund geschlafen,natürlich wie sollte es anders sein,ungeschützt ohne Pille und Kondom...wie groß ist die wahrscheinlichkeit Schwanger zu sein???

Bitte Bitte ich würde mich über anworten sehr freuen!.

Mehr lesen

03.07.10 um 17:08

Danke
danke naja das dauert alles noch,ich sitz wie auf kohlen
aber stimmt es,das die erste Woche der Pilleneinnahme die wichtigste Woche is?lg

Gefällt mir

03.07.10 um 18:30

Pille danach?
Ja, das war riskant.
Wenn du absolut nicht schwanger werden möchtest, solltest du so schnell wie möglich beim Notdienst (z.B. im Krankenhaus) nach der Pille danach fragen.

Dann reicht auch noch die normale, die man in den ersten 3 Tagen nehmen kann.

Die "Pille für noch länger danach", die man bis zu fünf Tage später nehmen kann, bewirkt nicht nur eine Verhinderung des Eisprungs, sondern kann meines Wissens nach auch zu einer Abtreibung führen.

Alles Gute!
LG cassandra

Gefällt mir

03.07.10 um 19:01
In Antwort auf

Pille danach?
Ja, das war riskant.
Wenn du absolut nicht schwanger werden möchtest, solltest du so schnell wie möglich beim Notdienst (z.B. im Krankenhaus) nach der Pille danach fragen.

Dann reicht auch noch die normale, die man in den ersten 3 Tagen nehmen kann.

Die "Pille für noch länger danach", die man bis zu fünf Tage später nehmen kann, bewirkt nicht nur eine Verhinderung des Eisprungs, sondern kann meines Wissens nach auch zu einer Abtreibung führen.

Alles Gute!
LG cassandra

..
naja ich und mein freund,dachten schon mal drüber nach wegen einem Kind,und ich liebe Kinder,bin 23 habe Arbeit und mein Freund 31 auch...
deswegen frage ich ja nach,wie hoch die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft besteht...lg jenny

Gefällt mir

03.07.10 um 19:01
In Antwort auf

Pille danach?
Ja, das war riskant.
Wenn du absolut nicht schwanger werden möchtest, solltest du so schnell wie möglich beim Notdienst (z.B. im Krankenhaus) nach der Pille danach fragen.

Dann reicht auch noch die normale, die man in den ersten 3 Tagen nehmen kann.

Die "Pille für noch länger danach", die man bis zu fünf Tage später nehmen kann, bewirkt nicht nur eine Verhinderung des Eisprungs, sondern kann meines Wissens nach auch zu einer Abtreibung führen.

Alles Gute!
LG cassandra

..
naja ich und mein freund,dachten schon mal drüber nach wegen einem Kind,und ich liebe Kinder,bin 23 habe Arbeit und mein Freund 31 auch...
deswegen frage ich ja nach,wie hoch die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft besteht...lg jenny

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

03.07.10 um 21:02
In Antwort auf

..
naja ich und mein freund,dachten schon mal drüber nach wegen einem Kind,und ich liebe Kinder,bin 23 habe Arbeit und mein Freund 31 auch...
deswegen frage ich ja nach,wie hoch die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft besteht...lg jenny

Ah so
Ach so, dann ist das ja etwas anderes
Dann wünsche ich viel Glück!
LG

Gefällt mir

03.07.10 um 22:14
In Antwort auf

Ah so
Ach so, dann ist das ja etwas anderes
Dann wünsche ich viel Glück!
LG

Danke..
Danke

sonst hätten wir kein GV gehabt..weil ich wirklich sowas unverantwortlich finde..Nein,es ist wirklich so,das wir ja nicht nur aus"Spass" drauf los sind. Dann hätten wir es schon gelassen..
Habe mich da vielleicht ein bisschen falsch ausdrückt

Gefällt mir

04.07.10 um 1:16
In Antwort auf

Danke..
Danke

sonst hätten wir kein GV gehabt..weil ich wirklich sowas unverantwortlich finde..Nein,es ist wirklich so,das wir ja nicht nur aus"Spass" drauf los sind. Dann hätten wir es schon gelassen..
Habe mich da vielleicht ein bisschen falsch ausdrückt

Ja das kam so rüber..
mit deinem hilfe hilfe kam es so rüber als hättest du angst ein kind zu bekommen wenn es passiert, das war ziemlich unglücklich formuliert

Gefällt mir