Home / Forum / Sex & Verhütung / Hilfe zur Pille danach

Hilfe zur Pille danach

12. März 2018 um 21:26

Hallo an Alle 

Ich weiß ihr seid alle keine Hellseher. Aber vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen?

Ich nehme die Pille im Langzeitzyklus. Habe abgesetzt und am 2.3 meine erste Pille wieder angefangen. Am 6.3 hatte ich GV mit meinem Mann. Am 7.3 habe ich die Pille vergessen und diese am 8.3 morgens nachgenommen. Mittags um 12.30 Uhr habe ich dann in der Apotheke die Pille danach (PiDaNa) genommen. 

Eigentlich müsste es ja rechtzeitig gewesen sein oder? Ich muss jetzt noch 2 Wochen die Pille weiter nehmen bis ich normal absetzen werde. Aber ich mach mich so verrückt jetzt. Wir haben bereits 2 Kinder und ein 3. ist eigentlich nicht geplant 

Vielleicht kennt sich jemand besser damit aus und kann mich bisschen beruhigen? 

liebe Grüße an alle 

12. März 2018 um 23:36

Das ist wirklich schwer zu sagen - durch die Pille Danach verschiebst du ja einen eventuellen Eisprung, aber wenn du dann eben die Pille weiternimmst ist es ja sowieso recht unwahrschenlich, dass es dann noch zu einem Eisprung gekommen ist, mit der Pille Danach zusätzlich sollte es seeehr unwahrscheinlich sein.
Trotzdem würde ich mich drauf vorbereiten, dass du vllt. noch Schmierblutungen bekommst oder deine Abbruchblutung nicht kommt/sehr schwach ausfällt/ungewöhnlich ist.

Einen verlässlichen Test könntest du ab dem 25.3. machen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brennen an und in der Scheide!!
Von: hanneloreloch
neu
12. März 2018 um 20:48
Affäre mit Altersunterschied
Von: klemens82
neu
12. März 2018 um 17:11
Pille Jubrele
Von: loui89
neu
12. März 2018 um 12:13
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook