Home / Forum / Sex & Verhütung / HILFE;Schwanger? Pille(yasminelle) und Antibiotika(Cefuroxim)

HILFE;Schwanger? Pille(yasminelle) und Antibiotika(Cefuroxim)

9. März 2009 um 14:06

Hey leute,
habe mal eine Frage also habe vor 2 wochen meine Pillenpause gehabt wärend der Pause habe ich Antibiotika eingenommen (Sonntag) letzte tabl. eingenommen am montag dann aber geschlechtsverkehr ohne zusätzliche verhütung gehabt. Jetzt frage ich mich ob ich schwanger sein könnte habe die pille aber vorher und jetzt auch wieder normal eingenommen. Habe noch eine woche zu verbrauchen soll ich abwarten bis zur nächsten Regel wer hatte dieses problem schon ?
Bitte um Antwort.
LG Jacky ; )

9. März 2009 um 14:20

O.o
also ich hatte mir das auch schon da durchgelesen da stand nichts von drin mit der pille nur bei durchfall oder erbrechen halt des antibiotikas

also vom 19-22.02 antibiotika jeweils 2 am tag morgens und abends
die pillenpause war auch in der woche vom 16. an und der Geschlechtsverkehr war am Karnevalsmontag 23.02.2009

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2009 um 19:12

Mh
jaaa O.o also sind ja jetzt erst ca. 14 tage her aber habe jetzt auch so unten links alles hart und wenn ich drauf drücke und am bauch fühl ist der hart O.o und schmerz wenn ich eben bisschen drücke :x
ich weiss nicht ich hatte auch vor kurzem noch ne blasenentzündung deswegen auch das antibiotika .. also ich hoffe mal nicht, dass ich schwanger bin , grad mal 17 und in der ausbildung ohjee aber danke trotzdem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen